Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche ST-Serie würdet ihr am liebsten als Offizier miterleben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche ST-Serie würdet ihr am liebsten als Offizier miterleben?

    Stellt euch vor, ihr müsstet in die Zukunft reisen und hättet dabei folgende Optionen zur Auswahl:

    1. Ihr reist in die TOS-Anfangszeit und müsst - perfekt als ein beliebiger Offizier getarnt, dessen "echte" Person elemeniert wird - auf der Enterprise arbeiten/leben und auch für den Rest eures Lebens die Rolle des entsprechenden Chrakters einnehmen.

    2. Ihr reist in die TNG-Anfangszeit...

    3. oder DS9...

    4. oder VOY...

    Für welche Serie würdet ihr euch entscheiden und die Rolle welchen Charakters würdet ihr einnehmen? Natürlich müsst ihr bedenken, dass das "Original" des gewählten Chrakters getötet wird und dass ihr auf dem Schiff euren Job auch möglichst gut machen können müsst.

    Ich würde mich für TNG entscheiden (denn: DS9 = Krieg = vieeel Gefahr, VOY = verschollen = vielleicht nieee mehr zu Hause und TOS = mag ich nicht ). Dabei würde ich die Rolle irgendeines Kadetten einnehmen, damit nicht so sehr auffällt, dass ich in Wirklichkeit nichts mit dem Schiff und mit der Zeit zu tun habe.
    Die besten Freeware-Angebote aus dem Web: jetzt beim NEUEN OAA-POWER.de !

  • #2
    Ich würd auch TNG nehmen , würde mich in Fhr. Lavelle ("Lower Decks"/"Beförderungen" versetzen, hätte schon ne wichtige Aufgabe und könnte trotzdem alle Leute aus nächster Nähe sehen...

    DS9 und VOY wären wirklich nix (wie schon gesagt, Krieg und verschollen :kotz2:.

    Bei TOS lebt es sich IMO zu gefährlich, wenn ich mit zu einer Außenmission müßte, würd ich mir schon im Transporterraum die Kugel geben...
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Also ich würde mich für die Voyager entscheiden.
      Gegen DS9 spricht der große Krieg, ich hänge nämlich am Leben.
      Gegen TNG spricht, das es auf dem Flaggschiff der Föderation spielt und es ständig in diplomatischer Mission unterwegs ist und die vielen Empfänge
      Bei Voyager hingegen ist jeder Tag eine Herausforderung und sei es nur die das Mittagessen zu überleben
      Nach reiflicher Überlegung würde ich Chakoatys Platz wollen. Zum einen hat er sehr oft das Kommando über das Schiff und darf Entscheidungen treffen. Ich müßte nicht als Ingenieur auftreten und könnte vielleicht ????? ja mal Janeway einen guten Rat geben. Außerdem gefällt mir die Zukunft dieser Rolle ganz enorm
      LANG LEBE DER ARCHON

      Kommentar


      • #4
        ich habe zu echt zukämpfen ich weiss nicht für was ich mich entscheiden soll einer Seits möchte ich Data mal live in aktion sehen das hieße also TNG, aber anderer seits wäre ich auch gerne bei der Hochzeit von Worf und Jadzia dabei oder mal eine interessantes Gespräch über die Ehre mit Kanzler Martok führen oder bei Quark einen kühles Kölsch bestellen (wenn's das überhaupt gibt) dies würde also DS9 bedeuten aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.
        Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
        Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Direwolf

          Nach reiflicher Überlegung würde ich Chakoatys Platz wollen. Zum einen hat er sehr oft das Kommando über das Schiff und darf Entscheidungen treffen. Ich müßte nicht als Ingenieur auftreten und könnte vielleicht ????? ja mal Janeway einen guten Rat geben. Außerdem gefällt mir die Zukunft dieser Rolle ganz enorm
          Du Surat !!
          Etwas ganz Ähnliches wollt ich auch zur Begründung meiner Wahl als "Chakotay-Ersatz" schreiben.
          Insbesondere der Zukunftsaspekt ist das schlgkräftigste Argument, frapos ?
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Also ich würde mich auf jeden Fall in der TNG-Zeit niederlassen und dort vielleicht als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig sein.
            Das Problem ist jedoch, dass in dieser Zeit wohl kaum jemand unauffällig leben kann, wenn er mit dem Wissen des 20Jhd. dort ankommt.

            Kommentar


            • #7
              Ich würde auch am liebsten bei TNG mitmachen. Das Problem wäre, dass man sogar als simpelster Crewmen auffallen würde, da man ja nicht mal einen Tricorder bedienen kann. Die beste Möglichkeit wäre also ein ziviler Posten. zB als Bedienung in 10-Vorne, da würde man auch mit der Zeit mit allen Offiziern in Kontakt kommen.
              Zuletzt geändert von U'Tor; 20.05.2001, 00:04.
              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

              Kommentar


              • #8
                voy

                ich würde gern auf der voyager sein, obwohl sie verschollen ist. sie hat viel mitgemacht, viele abenteuer und wirklich viel spannung wäre iunm leben an bord. ( und seven)
                MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von NicolasHazen


                  Du Surat !!
                  Etwas ganz Ähnliches wollt ich auch zur Begründung meiner Wahl als "Chakotay-Ersatz" schreiben.
                  Insbesondere der Zukunftsaspekt ist das schlgkräftigste Argument, frapos ?
                  Ist auf jeden fall ein gutes Argument, aber die Möglichkeit Janeway mal die Meinung sagen zu dürfen spielte für mich auch eine Rolle
                  Außerdem war ich mir sicher das du die gleiche Wahl treffen würdest und habe mich daher beeilt mit dem posten ,wir sind halt ziemlich oft einer meinung, frapos.
                  Ganz nebenbei Kanisterkind habe ich kein Fell und kann daher kein Surat sein
                  LANG LEBE DER ARCHON

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Direwolf

                    Außerdem war ich mir sicher das du die gleiche Wahl treffen würdest und habe mich daher beeilt mit dem posten ,wir sind halt ziemlich oft einer meinung, frapos.
                    Ganz nebenbei Kanisterkind habe ich kein Fell und kann daher kein Surat sein
                    Pos, offenkundig ist der Unterschied zwischen Freigeborenen und Wahrgeborenen doch nicht so groß !
                    Dann bist du eben kein Surat, aber du bist immer noch eine Freigeburt !
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Also in die Rolle von Tom Paris würde ich gerne schlüpfen, weil ich dann
                      a) ein hübsches Raumschiff fliegen würde und
                      b) B´Elanna endlich frei würde

                      oder aber Harry, denn dann könnte ich Nachtdienst machen, was mir sowieso eher liegt und hätte die Möglichkeit, TOm als Kumpel zu haben!

                      Kommentar


                      • #12
                        vergesse!

                        ooops!
                        hab vergessen hinzuschreiben in welche rolle ich gern schlüpfen würde.........
                        ich würde tuvok wählen da er derjenige ist der für die sicherheit zuständig ist und daher immer als erster in den kampf mann gegen mann geschickt wird. außerdem ist der nackengfriff der vulkanier sehr praktisch!
                        MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                        Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                        Kommentar


                        • #13
                          Leute:
                          Ihr übernehmt nicht die ROlle eines Charakters, sondern dieser Charakter "verschwindet", und ihr seid quasi neu, will heißen, ihr könnt keinen Nackengriff, nur weil ihr an Tuvoks Stelle tretet!

                          Kommentar


                          • #14
                            ???

                            Das sind doch bloss serien,...

                            aber ich würde in ds9 irgend ein Alien-teen nehmen, dann könnt ich die akademie machen, und müsste mich net in irgendeine rolle reinversetzen. Und in voyager mach ihr euch sorgen?? denen könnte man tausende tipps zum heimkehren geben (Korok mit seiner sphere)...
                            :DIch bin doch nicht Blöd Verdammt!:D

                            Picard (Gestern, Heute, Morgen)

                            Kommentar


                            • #15
                              oh

                              hihi... war wohl dann ein kleiner fehler was...

                              naja ohne ist es auch nicht schölecht. mir wäre es nur wichtig sicherheit(schef) zu sein.
                              da ist man halt immer da wo man sein sollte!
                              MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                              Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X