Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sternenflotten-Akademie - Zweigstellen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sternenflotten-Akademie - Zweigstellen?

    Also ich hätte mal eine Frage zum Akademie System der Föderation. Es gibt ja auf der Erde eine Akademie die Spock, Kirk, Worf,.... und eigentlich alle Star Trek Charaktäre besuchten. Aber wurde eigentlich mal darauf eingegangen ob diese Akdademie die einzige in der Föderation ist? Vorstellen kann ich mir das nicht, denn innerhalb der ganzen Föderation gibt es sicher für jeden Jahrgang viele Millionen Bewerber. Der Logik zufolge müsste es auf den div. Heimatplaneten der Mitgliedsvölker mind. eine Akadmie geben und dazu noch auf den größeren Kolonien. Es wurde ja mal gesagt dass die Durchquerung des Föderations Raumes einige Wochen dauert, das wäre sicherlich ein Problem für einen Kadetten der von nem Randgebiet kommt.
    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


    das geht aber auch so

  • #2
    Die primären Ausbildungsorte der Akademie befinden sich in San Francisco und auf der orbitalen Erdraumbasis NCC-S-1. Weitere Einrichtungen befinden sich in Marseille (Frankreich), Mars, Jupiter und auf dem Saturn
    Quelle: Newstrekker.com
    Hier steht noch was: www.newstrekker.com/archiv/united_hdq_01.htm
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

    Kommentar


    • #3
      Könmnte mir vorstellen das es auf der jeweiligen Heimatwelt so ne art Grundausbildung gibt. Wäre ja sinnlos für so viele Rekruten Ständig quer durch die Galaxy zu düsen.

      Kommentar


      • #4
        ....welche ausbildung bekommen die da überhaupt, alle die gleiche oder gibt es einzelne fachrichtungen, die die kadetten dort studieren können.

        stelle ich mir sehr unpraktisch vor wenn geordie und worf die gleiche ausbildung gehabt hätten.
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Steht alles hier:
          www.newstrekker.com/archiv/united_abt.htm
          www.newstrekker.com/archiv/united_personal_01.htm
          www.newstrekker.com/archiv/united_hdq.htm
          lest dir das mal durch! Dann sind wohl so ziemlich alle Fragen beantwortet!
          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
          [Albert Schweitzer]

          Kommentar


          • #6
            Star Trek 6 sollte nach der Vorstellung von Harve Bennett mit neuen Schauspielern in der Akademie und dem jungen Kirk und Spock spielen.

            Kommentar


            • #7
              Style:
              Star Trek 6 sollte nach der Vorstellung von Harve Bennett mit neuen Schauspielern in der Akademie und dem jungen Kirk und Spock spielen.
              Häääh? Ich verstehe die Aussage an deinem Satz jetzt nicht so ganz?
              Wir reden hier über das Akademie System der Föderation!? Tut mir leid! Ich bin jetzt etwas verwürrt!
              "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
              [Albert Schweitzer]

              Kommentar


              • #8
                Danke für die Links. Habe mir das gerade mal durchgesehen.

                Zitat von Style
                Star Trek 6 sollte nach der Vorstellung von Harve Bennett mit neuen Schauspielern in der Akademie und dem jungen Kirk und Spock spielen.
                Naja sind wir froh dass es nicht so gekommen ist, weil "Das unentdeckte Land" ist wirklich ein gelungener Film, einer meiner absoluten Favoriten.
                Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                das geht aber auch so

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Mr.Viola
                  Danke für die Links. Habe mir das gerade mal durchgesehen.



                  Naja sind wir froh dass es nicht so gekommen ist, weil "Das unentdeckte Land" ist wirklich ein gelungener Film, einer meiner absoluten Favoriten.

                  Ich denke da meinte jemand die Serie #6!

                  Zur Academy:
                  Also das ist ja keine Uni, sondern die Akademie der Sternenflotte!
                  Also im Endeffekt eine Militärakademie.
                  Und für die Flotte der Föderation langt das scheinbar. Ausserdem besteht ja auch die Besatzung eines Schiffes nicht ausschließlich aus Akademieabsolventen.

                  Aber das sind halt so Sachen, die sind nicht immer logisch.
                  Wenn man mal überlegt wie viele verschiedene Rassen zu Föderation gehören, dann isses eigentlich auch völlig unlogisch, wie wenig davon in der Sternenflotte dienst tun!
                  Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                  Kommentar


                  • #10
                    Also, eine Grundausbildung haben alle. Da ist es wie bei der Bundeswehr. Danach gehen die Fachrichtungen auseinander. Je nach dem was man denn machen will.
                    PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                    ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Steve Coal
                      Ich denke da meinte jemand die Serie #6!
                      Nein, der Film sollte ursprünglich mit Kirk und Spock (neue Schauspieler) zu deren Akademiezeit spielen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Auf diesem link ist alles ganz genau erklärt.

                        http://www.newstrekker.com/archiv/united_hdq_02.htm

                        Ziemlich gut für jede Berufsgruppe aufgegliedert.
                        PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                        ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                        Kommentar


                        • #13
                          Es wäre aber durchaus denkbar, dass die Akademie in San Francisco nicht die einzige ist.

                          Das wäre ja ziemlich fatal (siehe Breen Angriff in DS9) ich könnte mir durchaus vorstellen, das einige Sparten der Akademie (Sicherheit, Medizin, Wissenschaft, Commando, etc.) auch durchaus auf anderen Kontinenten angesiedelt sind. (Europa, Asien, etc.)

                          Kommentar


                          • #14
                            Dak kommen wir dann wieder zu der alt bekannten Frage, wo sind die ganzen anderen Rassen aus der Föderation hin.
                            Ich glaube nicht, dass es nur in erdnähe Akademien geben soll. Aber zu sachen Entfernung. Es wird oft erwähnt das man sich auf der Akademie Zimmer geteilt hat. Ich halte es also nur für plausibel, dass die Kadetten auch, für die Zeit ihrer Ausbildung, dort wohnen und nur in den "Ferien" mit nem Frachter oder so nach Hause fliegen.


                            Auch wenn das jetzt off-Topic ist, weiß einer, warum man sich entschlossen hat doch einen weiteren Film mit der Enterprise A zu drehen??
                            Zuletzt geändert von Fluxx; 27.03.2007, 16:52. Grund: Da habsch wohl en paar Buchstaben vergesse...
                            Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                            KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                            Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Fluxx Beitrag anzeigen
                              Dak kommen wir dann wieder zu der alt bekannten Frage, wo is die ganzen anderen Rassen aus der Föderation hin.
                              Ich glaube nicht, es nur in Erdnähe Akedemien geben soll.
                              Glaube ich auch nicht. Wenn die Föderationswelten sich wirklich über 8000 Lchtjahre erstrecken und hunderte Milliarden Bürger beherbergen, dann wäre es einfach unmöglich sämtliches Sternenflottenpersonal auf der Erde auszubilden. Und wenn es möglich wäre so würde es doch den Gipfel des in Star Trek immer wieder aufleuchtenden Erdzentrismus darstellen.

                              Vermutlich befinden sich also auf jeder hinreichend großen Föderationswelt auch eine Föderationsakademie.
                              Worf ist auf der Erde zur Akademie gegangen, weil dort seine Adoptiveltern wohnten. Bei Spock kann ich mir vorstellen, dass die ewigen Streitereien mit seinem Vater dazu geführt haben eine Akademie aufzusuchen die weiter von Vulkan entfernt ist.
                              I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X