Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die beste Star Trek Folge/ Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die beste Star Trek Folge/ Film

    Hallo!
    Ich habe einen Freund, der meint, Star Trek sei "Quatsch".
    Ich will ihn vom gegenteil überzeugen und wir haben uns darauf geeinigt, dass ich ihm eine Folge oder einen Film zeigen darf, den er objektiv bewertet und dann vielleicht seine Meinung ändert.
    Ich will ihm wahrscheinlich Star Trek: Der erste Kontakt zeigen, bin mir aber noch nicht sicher.
    Was meint ihr dazu?
    LL&P SpockvV
    LL&P SpockvV

  • #2
    Star Trek 6 halte ich für viel besser. Der erste Kontakt ist zu actionorientiert und bringt die Star Trek Philosophie nicht so gut rüber. Star Trek 7 wäre aber auch gut, ist neuer und hat auch eine gute Story. Als Episode halte ich VOY: Equinox für geeignet, weil die auch die Philosophie rüberbringt. Schau dir am besten ein paar Reviews an.

    Kommentar


    • #3

      Such dir eine Folge aus, die auch von Aussenstehenden zu verstehen ist.
      Viele coole Folgen sind ja nur dann verständlich, wenn man sich genau auskennt und da fällt ja schon dreiviertel raus.

      Ich würde am Anfang vielleicht mal was mit einer überraschenden Wendung nehmen, das so ein bisschen die Faszination zeigt.

      endar

      P.S. Herzlich Willkommen hier.
      Das Unterforum war falsch. Es hätte besser zu Star Trek allgemein gepasst.
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


      • #4
        Also kommt drauf an:
        Wenn du einen Schulfreund, so um die 15-18 beeindrucken willst, würd ich auch ST8 nehmen, für alle, die jünger sind, ST4!

        Und wenns schon das etwas ältere Semester ist, so ab 25 aufwärts, dann vielleicht ST6, ist denk ich der anspruchsvollste von allen!
        Aber das ist auch nur ne grobe Richtlinie...ich würd versuchen, ihm entgegenzukommen, mußt herausfinden, was er sonst gerne schaut, dann isses einfacher!

        Eine spezielle Episode zu empfehlen...das ist denk ich arg geschmacksache! Für den EInstieg ist immer entweder was witziges, oder was enorm spannendes gut!
        Hauptsache, der Einstieg ist leicht...und nicht allzuviele "Insider", das kommt nicht so gut...

        Kommentar


        • #5
          Zeig ihm "Der Fürsorger"! Der Pilotfilm von Voyager ist eine der besten Folgen der Serie und schafft deswegen eine gute Basis. Außerdem hält sich Technoballble doch noch recht in Grenzen.
          In "Der Fürsorger" sind sehr viele spannende Elemente enthalten, die Lust auf mehr machen: Das coole Schiff, der neue Captain (Kirk kennt jeder, Kate ist aber eine Frau!), die Action im guten Verhältnis zum Rest, die Spannung.

          Ich denke, dass dieser Film einer der bestmöglichen Einstiege in Star Trek ist. Auch cool wäre ST4, aber da müsste man halt die Vorgeschichte kennen...
          ~ TabletopWelt.de ~

          Kommentar


          • #6
            Du musst ihm auf jeden fall eine Film anschauen lassen da man sich in die serien immer erst ein bischen rein schauen muss bis man die zusammenhänge versteht.

            Aber wenn du eine Serie nimmst dann DS9, ist einfach die beste!

            Ansonsten:
            Star Trek 8 für den Action Liebhaber
            oder
            Star Trek 6 wenn man mehr auf komplexe und gute Story steht

            Auf gar keinen fall einen der ersten (Star Trek 1-4) die sind tödlich auch wenn sie ein echter Trekkie für die besten hält für einen außenstehenden ist das nur eine ansammlung von Schlechten Speciel-Effects und schwachsinger Story sowie schlechten Kulissen(ich spreche aus erfahrung das ist gefundenes Fressen).
            Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
            Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

            Kommentar


            • #7
              Ich denke auch, ST4 ist vielleicht ganz lustig und nett, aber eben auch nur wenn man sich besser auskennt und man sollte für den größeren Zusammenhang auch die beiden vorherigen Teile gesehen haben (wegen dem Anfang auf Vulkan und der Gerichtsverhandlung am Ende).

              Ich denke auch ST8 oder ST6 sind eine gute Wahl und Du mußt halt wissen, was Dein Freund lieber mag.

              Wenn ne Folge, dann vielleicht "Pokerspiele"/"The Corbomite Maneuver", ist zwar TOS aber sehr gut und hat auch eine überraschende Wendung und zeigt auch, was die ST-Philosophie ausmacht.
              Die Folge kann auch von einem Außenstehenden gut angeschaut werden, da es bei TOS noch nicht soviele verschiedene Charaktere gibt und von den meisten hat ja nun wirklich jeder schonmal gehört.

              Bei TNG vielleicht "In den Händen der Borg"/"Angriffsziel ERde"/"The Best of both Worlds". Ist die TNG-Folge überhaupt.



              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Ich spreche hier aus eigener Erfahrung und komischerweise ist "der Aufstand"am besten angekommen.
                resistance is futile

                Kommentar


                • #9
                  Ich selber bin beim "Der Fürsorger" eingestiegen. Es hat mich total umgehauen, obwohl ich auch ab und zu TNG und DS9 gesehen habe. Von den Filmen halte ich auch "Der Aufstand" für das beste.Und ich denke je neuer der Film/Folge ist desto besser, weil gegen z.B. "Independence Day" kommen die TOS bestimmt nicht an(von aussehen her)
                  Moje je srce na pola koplja!!!

                  Kommentar


                  • #10


                    meiner meinung nach ist von den filmen her "der aufstand" am
                    besten dafür geeignet!!!!!

                    wenns um die serien geht wähle den ersten teil einer doppelfolge!
                    bei vojager wird ich "der fürsorger", "der kampf ums dasein" eveentuell "skorpion" ist aber für den zweck zu actiongeladen!!!!
                    lerne anderen Menschen zu vertrauen!!!

                    Vertraue ETP!!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Star Trek 8 ist meiner absoluter Favorit. Ich bin zwar sonnst weniger für übermäßig viel Action in Star Trek, aber bei dem Film stimmte einfach alles.

                      Bei den Folgen könnte ich mich überhaupt nicht festlegen...

                      Kommentar


                      • #12
                        meinung

                        nach meiner meinung ist die beste folge bei voyager die mit dem namen:

                        unimatrix zero !!!!!!!!!!!!

                        sie ist einfach geil.



                        der besten kinofilm heißt für mich das unentdeckte land.
                        MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                        Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                        Kommentar


                        • #13

                          Mag ja sein, aber Unimatrix ist eine Folge, bei der man alle fünf Minuten fragen muss: "Was ist das denn? Was bedeutet das? Was ist dies, was ist das?"

                          Und das wäre nicht so gut, wenn man jemanden begeistern will.

                          endar
                          Republicans hate ducklings!

                          Kommentar


                          • #14
                            Eigentlich ist nur einer der Kionofilme geeignet, da man sonst die Serie kennen muß. Unimatrix Zero ist zwar richtig cool aber wenn man werder Seven noch die Borg kennt, hat man nichts davon.
                            Auf jeden Fall sollte man die Finger vom Jurassic Trek und TNG lassen, die sind beide einfach zu altmodisch aufgemacht.
                            Ich würde St 8 nehmen, da er sowohl Action als auch Humor mitbringt und kaum Erklärungen braucht.
                            LANG LEBE DER ARCHON

                            Kommentar


                            • #15
                              @spockvv
                              Erzähl mal wies gelaufen ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X