Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein paar Brüller

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein paar Brüller

    Topic:Who made a better Captain Kirk, Picard, Janeway, Sulu, Sisko


    Chensams
    Lieutenant posted May 31, 2001 11:17
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Picard
    2. Kirk
    3. Sisko
    4. Sulu
    .
    .
    .
    579. Wesley Crusher
    .
    .
    .
    .
    982. Neelix
    .
    .
    .
    .
    oh, and Janeway



    Klingon Condom
    Lt. Cmdr. posted May 31, 2001 05:11
    ----------------------------------------------------------------------
    Janeway was a lesbian.



    Borg Queen
    Ensign posted May 31, 2001 05:33
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Picard
    2. Kirk
    3. The Sisko
    4. Janeway (Communist)



    Croz
    Lieutenant posted May 31, 2001 13:57
    --------------------------------------------------------------------------------
    Picard - The ideal captain for the "kinder, gentler" 24th century. A strategic thinker, diplomat, and always willing to fight his way through if necessary.
    Kirk - The original. The ideal man for the early days. Bent the rules, bluffed brilliantly and always got the girl!

    Sisko - Lucky to have Admiral Ross as his commanding officer. Under a real Admiral, he never would have shown where he was brilliant. Commanding huge fleets. This man has Fleet Admiral written all over him. That is if he hadn't gone and gotten all non-linear on us.

    Captain Sulu - Loyal, brave, and fights like hell. "Fly her apart then!"

    Captain LaForge - ("Timeless" timeline) Still better than Janeway.

    Captain Kim - ("Endgame" timeline) Better than Janeway, but loses points because he still lets her push him around!

    Captain Kassidy Yates - Married to a prophet.

    Captain Matt Decker - Sacrificed himself to save others - even if he went crazy.

    Captain Will Decker - Hey, he went transdimensional and got the girl.

    Captain Terrell - (STII:TWOK) Even under mind control, he sacrificed himself to save the rest of the group.

    Captain Rudy "'Dem Aliens make tasty warp fuel" Ransom

    Captain J.T. "We'd better check with Starfleet" Esteban (ST:TSFS)

    Captain Stiles (ST:TSFS - USS Excelsior)

    Captain Neelix of the Talaxian freighter.

    Gul Madred of the Cardassian Warship ("The Wounded")

    Commander Kruge - ST:TSFS

    Maj Cullah of the Kazon Nistrum

    A few other captains we've seen over the years.

    Captain Kathryn Janeway - an irrational, meglomaniacal control freak who ignores the rules to suit her interests or alternately follows the rules irrationally for no apparent reason. Deserves to be banished forever from the captains chair for her belief that "exploration isn't worth the cost of even one life." ("Friendship One")


    \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    Geht gut ab hier , GELLE.


  • #2
    ?????????????????
    Ist das ein Anti-Janeway Thread??
    Moje je srce na pola koplja!!!

    Kommentar


    • #3


      Ist das ein Anti-Janeway Thread??

      Wär das den so schlimm ist gibt ja auch ein pro Janeway Thread.
      Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
      Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

      Kommentar


      • #4
        Wieso denn Anti Janeway Thread?

        Hier weden doch nur Wahrheiten berichtet!

        Allerdings das Janeway nach dem erten Post (erster Auszug) soweit oben rangiert, das hätte ich nict gedacht!!!

        Lebt lange und in Frieden
        Kuno
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar


        • #5
          lol

          Ist ja echt ein cooles Ding...aber seit :sp: Endgame ist Janeway doch in meiner Achtung gestiegen!
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            :sp:
            Weil eine geistig gestörte Janeway auf eigene Faust in die Vergangenheit reist, ganz fett die Zeitlinie stört und die Borg halb ausrottet ist sie in deiner Achtung gestiegen?
            He gleams like a star and the sound of his horn's /
            like a raging storm

            Kommentar


            • #7


              Weil eine geistig gestörte Janeway auf eigene Faust in die Vergangenheit reist, ganz fett die Zeitlinie stört und die Borg halb ausrottet ist sie in deiner Achtung gestiegen?
              1. Also ich habe ne hohe achung vor Geisteskranken den viele Genies warem am Ende ihres schaffens Geisteskrank.

              2. Ich halte auch ne Menge von Leuten die öfters mal fett in der Zeit rumreisen wie z.B. Picard oder Kirk.
              Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
              Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

              Kommentar


              • #8
                Ich kann mich nicht dran erinnern, dass Picard oder Kirk einfach mal Tech aus ihrer Zeit 27 Jahre in die Vergangenheit mitgenommen haben, die dort installiert und noch die Reise 16 Jahre verkürzt haben...
                (noch dazu aus rein persönlichen Motiven oder Zufall)

                Also ich habe ne hohe achung vor Geisteskranken den viele Genies warem am Ende ihres schaffens Geisteskrank.
                Tja, aber diese Menschen waren wie du schon gesagt hast, Genies, was man bei Janeway wohl kaum sagen kann...

                He gleams like a star and the sound of his horn's /
                like a raging storm

                Kommentar


                • #9


                  Ich kann mich nicht dran erinnern, dass Picard oder Kirk einfach mal Tech aus ihrer Zeit 27 Jahre in die Vergangenheit mitgenommen haben, die dort installiert und noch die Reise 16 Jahre verkürzt haben...

                  Tut mir leid aber da muss ich dir wieder sprechen gerade Kirk ist bekannt oder eher gefürchtet oder berüchtigt dafür das er das ein oder andere mal gegen den willen der Sternenflotte in der Zeit rumgereist ist

                  Ich will hier nochmals an das ende der DS9 Tribbels Folge aufmerksam machen wo Sisko mit diesen zwei Herren der Zeit-Behörde spricht und als er dann Kirk erwähnt fangen die nur an zu stöhnen und sagen so was ähnliches wie "29 Tempoäre Zwischenfälle in nur 24 Dienstjahren"
                  Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                  Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Supernic
                    :sp:
                    Weil eine geistig gestörte Janeway auf eigene Faust in die Vergangenheit reist, ganz fett die Zeitlinie stört und die Borg halb ausrottet ist sie in deiner Achtung gestiegen?
                    :sp:
                    Nicht unbedingt deswegen, aber die Darstellung der alten, weisen Janeway durch Kate Mulgrew fand ich sehr gut.
                    Ich fand Mulgrew hat das echt klasse gespielt, die Grand Dame der Förderation...hab mich also falsch ausgedrückt, eigentlich meinrte ich: Nach Endgame ist [b]Kate Mulgrew[7b] in meiner Achtung gestiegen und mit ihr auch Janeway, da ich ihr ihren inneren Konflikt gut nachvollziehen konnte, das hat mit ihrem Fehlern die sie gemacht hat nix zu tun.
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      @Mr. Vulkanier
                      Tja, aber Kirk hats nur einmal wirklcih beabsichtigt gemacht, um die Erde zu retten. Alles sonst war Zufall und er versuchte immerhin, grobe Eingriffe in die Geschichte zu vermeiden. (ok, ST4 is ne Ausnahme, aber was Janeway gemacht hat, übersteigt die Summen aller anderen Captains bei weitem)

                      aber die Darstellung der alten, weisen Janeway
                      Ich denke, weise ist hier nicht wirklcih angebracht...
                      He gleams like a star and the sound of his horn's /
                      like a raging storm

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Supernic



                        Ich denke, weise ist hier nicht wirklcih angebracht...

                        Sie wirkte in ihrem Verhalten auf jeden Fall weise...das ihre Taten das nicht waren ist eine andere Sache!!!
                        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                        Member der NO-Connection!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Nun gut, damit hast Recht...
                          He gleams like a star and the sound of his horn's /
                          like a raging storm

                          Kommentar


                          • #14
                            @notsch und Supernic

                            Was soll man schon von einer Frau als Captain erwarten?

                            Nein war nur spaß!

                            Bitte jetzt keine posts von aufgebrachten Damen war wirklich nur ein spaß!

                            Aber jetzt mal spaß bei seite ich bin auch der meinung das Janeway in den ersten Staffeln zu abgehoben wirkt.
                            Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                            Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                            Kommentar


                            • #15
                              Was ich an Janeway wirklich nie begriffen habe, ist dieser maskenhafte Gesichtsausdruck. Zum Teil legt sie den später ab und hat so etwas wie Mimik, aber wenn sie lächelt (relativ betrachtet), dann immer nur mit einem Mundwinkel. Will sie auf Mona Lisa machen?
                              Es wirkt teilweise höchst selbstgefällig und arrogant.

                              Pirx
                              Versucht, die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.

                              Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X