Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ich mich schon immer zu Startrek Treffen der Gen. frage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ich mich schon immer zu Startrek Treffen der Gen. frage

    Hi, sicherlich kennt ihr alle den Film, Treffen der Generationen.
    Ich frage mich in gottes nahmen, warum remodulieren sie ihre Schilde nicht als sie vom Bird of Prey angegriffen werden. Und nicht nur das, als sie mit einem süßen Faser nicht durchkommen, suchen die erst eine schwachstelle bei der Bird of prey, warum feuern die nicht einfach eine oder zwei Salven Torpedos, hätte die Schilde sicherlich durchschlagen.

    und nochwas, warum sind bei den Kampfszenen in DS9 immer die ganzen anderen (unwichtigen) Schiffe mit einem Schuss kaputt? Die werden von einem Faser getroffen und der druchschlägt die ganze untertassen sektion. Ich meine die Folge "DS9 - 6x26 Tränen der Propheten" als die Follte das Chintoka System zurück erobert. Auf die Defiant deuern lustig die PLattformen, ein paar Funken fliegen. Ein Schuss trifft einen Bird of Prey und der fliegt komplett auseinander und die Excelsior Klasse hatt wohl auch keine Schilde, sondern ketzt ein dickes Loch in der Untertassensektion...
    Wieso?

  • #2
    1.) plothole

    2.) man sieht aus Zeitgründen nur die beauty shots. Du musst einfach annehmen, dass da vorher schon mehr passier ist
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      achso, nur weil es halt immer ist, das die unwichtigen Schiffe sehr schnell in ihre Einzelteile zerlegt werden

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Nachtstute
        Hi, sicherlich kennt ihr alle den Film, Treffen der Generationen.
        Ich frage mich in gottes nahmen, warum remodulieren sie ihre Schilde nicht als sie vom Bird of Prey angegriffen werden. Und nicht nur das, als sie mit einem süßen Faser nicht durchkommen, suchen die erst eine schwachstelle bei der Bird of prey, warum feuern die nicht einfach eine oder zwei Salven Torpedos, hätte die Schilde sicherlich durchschlagen.
        Das wird wohl immer ein Geheimnis bleiben. Normalerweise remodulieren sich die Schilde sofort neu wenn ein Torpedo oder Phaserstrahl durchgeht. Auch hätten die Phaser ausgereicht um den uralt BoP zu vernichten. Man wollte halt die Ente-D loswerden um in ST8 dann die Sovereign auftauchen zu lassen. Angeblich wäre die Galaxy nicht mehr zeitgemäß und würde in einigen Kameraeinstellungen unvorteilhaft wirken wobei ich dasnicht ganz nachvollziehen kann.

        Zitat von Nachtstute
        und nochwas, warum sind bei den Kampfszenen in DS9 immer die ganzen anderen (unwichtigen) Schiffe mit einem Schuss kaputt? Die werden von einem Faser getroffen und der druchschlägt die ganze untertassen sektion. Ich meine die Folge "DS9 - 6x26 Tränen der Propheten" als die Follte das Chintoka System zurück erobert. Auf die Defiant deuern lustig die PLattformen, ein paar Funken fliegen. Ein Schuss trifft einen Bird of Prey und der fliegt komplett auseinander und die Excelsior Klasse hatt wohl auch keine Schilde, sondern ketzt ein dickes Loch in der Untertassensektion...
        Wieso?
        Die Schlacht sollte natürlich spektakulär wirken. Ausserdem wurde dadurch der Zeitdruck noch stärker verdeutlicht unter dem sich Sisko befand um die Plattformen zu deaktivieren.
        Eine technische Erklärung wäre vielleicht das halt Excelsior und BoPs nunmal alte bzw nicht ganz so kampfstarke Schiffe sind die halt nicht so lange im Kampf durchhalten. Die Defiant besitzt natürlich die neuesteTechnik und ist auf Grund der starken Panzerung geschützt.
        Doctor aka The_Doktor
        Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
        Meine Homepage
        Die Macht vom Niederrhein

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Doctor
          Das wird wohl immer ein Geheimnis bleiben. Normalerweise remodulieren sich die Schilde sofort neu wenn ein Torpedo oder Phaserstrahl durchgeht. Auch hätten die Phaser ausgereicht um den uralt BoP zu vernichten. Man wollte halt die Ente-D loswerden um in ST8 dann die Sovereign auftauchen zu lassen. Angeblich wäre die Galaxy nicht mehr zeitgemäß und würde in einigen Kameraeinstellungen unvorteilhaft wirken wobei ich dasnicht ganz nachvollziehen kann.



          Die Schlacht sollte natürlich spektakulär wirken. Ausserdem wurde dadurch der Zeitdruck noch stärker verdeutlicht unter dem sich Sisko befand um die Plattformen zu deaktivieren.
          Eine technische Erklärung wäre vielleicht das halt Excelsior und BoPs nunmal alte bzw nicht ganz so kampfstarke Schiffe sind die halt nicht so lange im Kampf durchhalten. Die Defiant besitzt natürlich die neuesteTechnik und ist auf Grund der starken Panzerung geschützt.
          ja klar, aber mehr als ein Schuss werden dei Excelsiors wohl aushalten, sonst kann man auch steine aus den Schiffsluken werfen, die halten auch nur einen Schuss aus

          Kommentar


          • #6
            Ja das ist mir auch schon öfter aufgefallen auch bei DS9 Der Weg des Kriegers hatte DS9 nichtmal die Schilde eingeschaltet da ham die Klingonen paar Phaser/Disruptoren geschossen und zack sind Flammen aufgestiegen...
            In anderen Folgen sieht man aber das DS9 genauso einen Schild wie z.B. die 1701-D hat so ne Blase halt. (z.B. im Pilotfilm wo DS9 zum Wurmloch verlegt wird!)
            sowas wird immer stillschweigend *vergessen*.
            Zudem liebe ich diesen einen Shot wo ein Klingonischer D7-Kreuzer oder K'Tinga getroffen wird von einem Torpedo und dann alles auseinander fliegt!
            Den Shot hab ich bestimmt 3 Mal in DS9 und Voyager zusammen gesehen.
            -derzeit keine Signatur-

            Kommentar


            • #7
              ja, es ist sehr lustig, wie die Macher die Kampfszene wiederholen
              In ST6 sieht man wie bei einem durch einen kampf entstandenen Hüllenbruch ein paar Klingonen fliegen lernen, den gleiche sieht man auch in DS9

              Kommentar

              Lädt...
              X