Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Petition zur Weiterführung von Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Petition zur Weiterführung von Enterprise

    Seit ein paar Tagen kann man auf der Seite http://saveenterprise.com/content eine Petition unterzeichnen, damit Paramount, sollten genug Stimmen zusammen kommen, die Serie doch noch zu einem würdigen Abschluss bringt!
    Das Formular ist erst seit dem 15.März online und es sind schon fast 5000 Stimmen zusammengekommen.
    Man sollte die Macht der Fans nicht unterschätzen, schliesslich hat das schon einmal bei Babylon-5 funktioniert, als Warner Brothers trotz hervorragender Einschaltquoten die Serie einstellen wollte. Damals hat nach einem großen Fanaufruf der amerikanische SciFi Channel die Serie unter der Lizenz von Warner weiterproduzieren lassen.
    ALSO: WE WANT YOU!!!! Wir brauchen Eure Stimmen, um diese hervorragende Serie zu einem würdigen Abschluß kommen zu lassen.
    Eigentlich hat mich Star Trek die letzten Jahre zugunsten von Babylon-5 nicht mehr sonderlich interessiert, aber die wundervolle Atmosphäre in Verbindung mit der tollen Story und den sympathischen Schauspielern hatte mich letztendlich total in ihren Bann geschlagen!

    SAVE ENTERPRISE!
    The Truth Points To Itself! - Ambassador Kosh Naranek

  • #2
    Da mach ich doch gleich mit. Also von der seite wusste ich aber von den Stimmen sammel noch nichts und jetzt packen wir es an und RETTEN ENTERPRISE für AAAARRRRCCCHHHHHHHEEEEERRRR (aus Herr der Ringe wo Aragon sagt:"für Frodo")

    Kommentar


    • #3
      tut mir leid aber auf meine stimme müsst ihr verzichten.... ich bin voll damit beschäftigt die serie aus meinen gehirnteil wo startrek drauf steht zu streichen...
      die paramount leute wissen ausnahmsweise mal warum sie eine serie abgesetzt haben.
      sie sollten sich das geld sparen und stattdessen lieber eine (neue) star trek serie produzieren. (ja ich habe das wort "neue" mit absicht in klammern gesetzt!! )
      ich lehne ENT ab! Warum? Weil es eine Beleidigung ist, wenn man diese schlechte Serie als Star Trek bezeichnet!

      Kommentar


      • #4
        werd mich wohl eintragen, weil ich ent eigentlich nen würdigen abschluss gönnen würde. allerdings muss ich auch sagen, dass ich das ganze für mehr als nur n bisschen unwahrscheinlich halte...denn schließlich ist die momentane st-pause ja beabsichtigt worden. warum sollte man das wieder umwerfen für eine abschließende folge oder so was...die nicht besonders viel einbringen wird? na ja...wie auch immer...schön wäre so etwas in jedem fall...

        @marvus: jedem das seine... - - - von mir aus könnte sich eine neue st-serie noch deutlich mehr vom alten trek "entfremden" als es ent getan hat. bzw. muss es sogar, damit st als massenfranchise noch ne chance hat... (ob st in klammern oder nicht ist imho auch nich so wichtig)...

        Kommentar


        • #5
          Yupp! Erledigt!
          Sicher, Enterprise war nicht gerade die Star Trek Königsdisziplin, aber gut unterhalten hat es mich allemal. Ich werde überleben ohne ENT, aber mich auch freuen, wenn es wiederauferstehen sollte. Ich drück auf jeden Fall die Daumen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Uschi
            Yupp! Erledigt!
            Sicher, Enterprise war nicht gerade die Star Trek Königsdisziplin, aber gut unterhalten hat es mich allemal. Ich werde überleben ohne ENT, aber mich auch freuen, wenn es wiederauferstehen sollte. Ich drück auf jeden Fall die Daumen.
            Ganz meiner Meinung. Hab gestimmt.

            Kommentar


            • #7
              Ne tut mir leid ich glaube die Serie hat es Verdient in der Versenkung zu Verschwinden, trotzdem hätte ich der Serie ein besseres Ende als "These are the Voyages" gewünscht.
              Das hat nicht mal die NX-01 Verdient.

              Allerdings muss ich sagen das ich eine Pedition für eine Neue Star Trek Serie wahrscheinlich sofort Unterschreiben würde.
              So ohne neuen Star Trek Stoff, das ist ja schon Unmenschlich .
              www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

              Kommentar


              • #8
                Von mir gibts auch keine story...obwohl ich den Hund mochte (und Archers Hobby recht originell fand). Und B5? Die Serie wurde wie schon gesagt trotz GUTER Quoten eingestellt, aber ENT hatte ja nicht mal welche. Nein bloss schluss damit, lieber gar nichts als das es immer schlimmer wird. Hab erst letztens wieder einige eps gesehen (auch die mit den nazies), nix gegen Archer welchen ich ansich sehr gut fand, aber diese storys...Und dann wurde auch einfach drauf los geschrieben und TOS teilweise einfach ignoriert Wobei TOS tausendmal besser war als Voy und co.
                my props

                Kommentar


                • #9
                  Da würde ich schon eher TOS aus der Zeitlinie(sowie meinem Gedächtnis) streichen. Eine solch grottenschlechte Serie ohne wirklichen Inhalt und Story habe ich erst bei Andromeda nochmal erlebt. Das einzig Gute an Kirk("ich bürste mal eben die nächste Alienbraut")und Co. waren die Kinofilme. Ich bin sehr froh darüber, dass TOS in einigen Bereichen von ENT ignoriert wurde. Ich habe kurz vor dem (englischen)Start der Serie sogar darum gebetet, dass man Kirk + co samt Story komplett igorieren möge. Die waren einfach so schleeeecht!
                  The Truth Points To Itself! - Ambassador Kosh Naranek

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe gerade meine stimme abgeben, ist zwar nicht die beste Star Trek serie, aber ganz ohne Star Trek geht es nicht.
                    Übrigens waren es gerade 4575 stimmen.
                    Lebt lang und fröhlich!

                    Kommentar


                    • #11
                      Auf diese Petition wurde aber schon vor längerer Zeit im Enterprise-Bereich aufmerksam gemacht: http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=32041

                      Aber TOS aus der Zeitlinie streichen zu wollen ist ja wohl etwas übertrieben. Immerhin würde es ohne TOS kein Star Trek geben und lustig war es allemal. Und so inhaltslos war sie auch nicht. Hier wurden die Grundsteine z.B. für das Spiegeluniversum und die Augments-Story gelegt, die beide bei ENT wieder aufgegriffen wurden. Daher sollte man TOS nicht leichtfertig aus der Zeitlinie entfernen.
                      Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                      Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                      Kommentar


                      • #12
                        Also Wirklich wenn ich sowas lese .
                        TOS ist Kult Pur und so ganz Nebenbei hat die Serie sehr viel mehr Charme als NX-01. Von den Charakteren mal ganz zu Schweigen.
                        Wenn man schon eine der Star Trek Serien aus der Zeitlinie streicht dann NX-01. Die war eine sehr viel größere Katastrophe für die Zeitlinie und ganz Nebenbei auch für Star Trek als ganzes!
                        www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                        Kommentar


                        • #13
                          Nein, meine Stimme hat die Serie nicht. Ich glaube eine "Denkpause" tut Star Trek gut: Lieber irgendwann eine wirklich gute neue Serie, als jetzt aus Verzweiflung bzw. Angst vor Star Trek in der Versenkung wieder ENT aufzunehmen. Die Serie wurde abgesetzt, eine Neuaufnahme fände ich lächerlich.
                          Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                          -Peter Ustinov

                          Kommentar


                          • #14
                            Es ist zwar wirklich nicht die beste ST serie aber meiner meinung nach sollte sie weiter laufen. Den es gibt schlechtere serien die laufen und laufen und nehmen kein ende. Also du hast meine stimme Enterprise
                            Wenn das Universum gerecht wäre würden uns all die schlechten dinge wiederfahren die wir verdient hätten!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich glaube, wenn eine solche Petition ernsthaft Chancen gehabt hätte, dann unmittelbar nach dem Abschluss der Serie. Damals liefen auch einige Aktionen, die aber auch schon nichts gebracht haben. Insofern sind meine Zweifel doch recht stark, dass es jetzt überhaupt noch zu was führen kann .
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X