Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skynet vs Kollektiv

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skynet vs Kollektiv

    hey wäre das nicht mal interessant Terminators gegen Borg.
    Wer wäre wohl der Stärkere? Borg assimiliert T technik, Skynet Borg technik. Eigenlich mal ganz lustig.

    Mein Tip Terminators, weil sie in Massen herzustellen sind extrem viel aushalten und auch alleine sehr gut kämpfen.



    (hofe so ein thema gabs noch nicht )


  • #2
    Natürlich die Borg - allerdings die echten, TNG Borg, nicht die schwächlichen Lappen aus Voyager - die Queen würde doch beim Anblich von Arnie in Ohnmacht fallen
    Interessant ist natürlich der Coolness-Wettstreit, ich stell mir den Dialog so vor: "We are the Borg. Prepare to be assimmilated, your biological and technological distinctivness will be added to our own. Resistance is futile." ---- "Mögliche Antworten: Ja.Nein.Was.Verschwinden Sie.Kommen sie später wieder.**** dich selber, du Arschloch !"
    Zuletzt geändert von Khan; 11.06.2001, 19:36.

    Kommentar


    • #3
      Nö, die Borg hätten eher ne Chance, denn sie können sich anpassen!

      Nee, mal im ernst, one on one ein Borg gegen einen terminator: Das gewinnt der terminator, sogar der herkömmlicche, da ja sogar Janeway es schafft, einen Borg zu schlagen!
      Mal abgesehen von einem T-1000, der würde es wohl mit dem halben Kollektiv aufnehmen können...wobei ich natürlich vom "Voyager-Kollektiv" rede, und nicht von dem "Ursprungs-Kollektiv" aus uralten TNG-Zeiten!

      Kommentar


      • #4
        Wobei Der Terminator erstens viel unzerstörbarer ist und wie bereits angesprochen um Längen cooler. Und zur Not kann der Terminator auch LAUFEN

        Insgesamt sind die Borg mit ihren Schilden aber der Panzerung überlegen und so werden wohl die Drohen noch einigen Verlusten verlieren. Achja, hat der Terminator die Harley bei dem Vergleich?
        Recht darf nie Unrecht weichen.

        Kommentar


        • #5
          Ich frag wie das mit Projektilwaffen ist, gehen die nicht einfach durch die Borgschilde durch??

          Stellt auch mal vor ein Termintor mäht da mit seiner Wumme in 3 Sekunden 20 Borg nieder, bevor diese reagieren können, denn ein bißchen träge kommen mir die Borg doch schon immer vor...also wahrscheinlich würden die Borg gewinnen, aber nur mit schweren Verlusten.
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Der Terminator wirkt zwar in den Filmen recht beeindruckend, aber nur gegen Waffen aus dem 20 Jahrhundert. Gegen energetische Waffen dürften diese Maschinchen net lange bestehen können !
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von notsch
              Ich frag wie das mit Projektilwaffen ist, gehen die nicht einfach durch die Borgschilde durch??

              Wieso sollten die durchgehen ?? Die Borg sind doch keine Antis, oder doch ?? Und falls doch, tragen die Drohnen doch Körperpanzerung.
              Alles in allem ist IMHO zu erwarten, das die Borg den Terminator mit Hilfe ihrer Disruptoren einfach einschmelzen, bevor größeren Schaden anrichtet.
              LANG LEBE DER ARCHON

              Kommentar


              • #8
                Aber in den Zukunftsvisionen von Terminator werden ja auch Laser-Waffen benutzt. Die Borg hätten vermutlich hohe Verlusrte, aber gewinnen werden sie auf jeden Fall, da sie sich an alles anpassen können. Die Körperschilde sind ja speziell auf den Phaser-Typ ausgerichtet, der gerade benutzt wird, gegen Projektilwaffen würden die halt was anderes entwickeln.

                Andererseits, vielleicht können sich die Terminatoren auch irgendie anpassen - wenn auch simpler: "Deine Sachen. Gib sie mir. Sofort !"

                Kommentar


                • #9
                  Man sollte auch bedenken das Skynet extrem schnell lernt. Er reagiert nicht nur (wie die Borg), sondern er agiert auch. dh er passt sich an die Borgtech an und baut sie in die Terminators. Mit hilfe von Replikatoren würde Skynet schier unendlich viele Terminators Produzieren. Im Nahkampf sind die sowiso unschlagbar. Also wie schon gesagt Skynet rult.

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von LordFree
                    Man sollte auch bedenken das Skynet extrem schnell lernt. Er reagiert nicht nur (wie die Borg), sondern er agiert auch. dh er passt sich an die Borgtech an und baut sie in die Terminators.
                    Aber die Borg würden eventuell überlegene Skynet Technologie auch assimilieren und Drohnen damit ausstatten. Insofern hätten Skynet in diesem Punkt keinen Vorteil. Und ich denke nicht dass terranische Technologie des 21 Jhs. gegen Borgtechnologie aus dem 24 Jh. bestehen könnte !
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Außerdem sollte ein einfacher EMP in der Lage sein alle Terminators stillzulegen
                      LANG LEBE DER ARCHON

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Technik der T-100 ist den Borg in ihrer Essenz sicher bekannt. Schliesslich müssen sie selbst jahrelang ähnlich ausgesehen haben (evolutionstechnisch), aber der Vorteil des Terminators ist ja der Überraschungseffekt seiner Panzertung etc. Ausserdem ist der T-1001 ja in der Lage sich zu verflüssigen und spätestens dies wurde Skynet einen grandiosen Sieg der ersten Schlacht bringen.

                        Den Krieg werden aber die Drohnen zwecks Flexiblität gewinnen!
                        Recht darf nie Unrecht weichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Narbo
                          Die Technik der T-100 ist den Borg in ihrer Essenz sicher bekannt. Schliesslich müssen sie selbst jahrelang ähnlich ausgesehen haben (evolutionstechnisch), aber der Vorteil des Terminators ist ja der Überraschungseffekt seiner Panzertung etc. Ausserdem ist der T-1001 ja in der Lage sich zu verflüssigen und spätestens dies wurde Skynet einen grandiosen Sieg der ersten Schlacht bringen.
                          Ähnlich ausgesehen haben könnten die Borg schon, aber dem T 100 waren sie nie wirklich ähnlich, da dieser bis auf das synthetische Fleisch ja ausschließlich anorganisch ist, wogegen die Borg immer noch auf organischen Komponenten basieren.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich bezog dies alleine auf die Körperpanzerung, da die Borg sicher erst später Körper-Schilde entwickelt haben. Ausserdem wird die techniche Seite ebenfalls einem früheren Borg-Stadium entsprechen.
                            Recht darf nie Unrecht weichen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Letztlich kann Skynet ja gar nicht so stark sein, schließlich wird doch in T1 gesagt, daß es sogar die schwächlichen Menschenrebellen geschafft haben, das Hauptquartier zu erobern, oder irre ich mich da (bin auf dem Gebiet wirklich kein Experte, aber das Teil lief ja grade)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X