Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was geschah mit der Enterprise-B?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was geschah mit der Enterprise-B?

    Ich habe iregendwo gelesen, dass die Enterprise-B (unter Captain Harriman) nur vier Jahre in Dienst gestellt war.
    Was ist mit ihr passiert? Kann mir jemand helfen?
    Zuletzt geändert von Moogie; 17.06.2001, 21:49.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    hmm kA ob das zerstört oder außer Dienst gestellt wurde aber ich glaub das ist das Schiff wo Kirk im Spielfilm ST 8 Treffen der Generationen in den Nexus befördert hat

    Kommentar


    • #3
      jau das war genau das, aber es war st7

      ich hab ma geschaut und das gefunden:

      2292 U.S.S. Enterprise-B begins construction as U.S.S. Yorktown.
      2295 Star Trek Generations
      Enterprise-B launched under John Harriman; Kirk is apparently killed on ship's maiden voyage to rescue El-Aurian refugees.
      Enterprise-B repaired after Nexus incident, begins operational service.
      2305 Starship Enterprise-B makes first contact with the Cardassians.
      2311 Tomed Incident, Romulans enter extended period of isolationism.
      2322 Enterprise-B leaves on extended exploratory mission.
      2337 Enterprise-B decommissioned.
      "Pistolen töten keine Menschen...Klasse 2 Phaser schon!"

      Kommentar


      • #4
        ah stimmt aber First Contact war eh besser als Treffen der Generationen

        Kommentar


        • #5
          @Montgomery:

          Deine Daten kommen aber nicht aus offizieller Quelle. Vielleicht hat die Enterprise B ja ein ruhiges Ende gefunden!?
          :silly: Das Leben ist hart und endet meistens tödlich :swave:

          Kommentar


          • #6
            Sorry Ich meinte Monterey!
            :silly: Das Leben ist hart und endet meistens tödlich :swave:

            Kommentar


            • #7
              Also im Grunde ist über die Enterprise-B nicht mehr bekannt als man im Kinofilm gesehen hat. Auch in den Serien wurde sie nicht weiter erwähnt. Das was Monterey da gepostet hat ist wahrscheinlich nur ein Gerücht.
              Schaut mal auf die offizielle Seite (www.startrek.com), da wird auch nur das vom Kinofilm aufgelistet, und die sind dort wirklich genau und schreiben alles auf was jemals in den Serien bekannt wurde.
              "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

              Kommentar


              • #8
                Die dritte Ente NCC 1701-B war ein Schiff der Excelsior-Class, das auf den Antares Schiffswerften der Sternenflotte gebaut wurde. Obwohl die Enscheidung, dieses Schiff dem fehlgeschlagenem Prototyp Excelsior nachzuempfinden, damals umstritten war, lockten doch die Ökonomischen Vorteile bei der nutzung des bereits exsistierenden und ansonsten erfolgreichen Maschienenbaus und des grundlegenden Raumrahmens.
                Die Weisheit dieser Entscheidung zeigt sich in der großen Zahl der gebauten Schiffe dieses Typ's, die der Sternenflotte noch immer in einer ganzen reihe von Aufgaben helfen. (In der tat erwies sich die Excelsior schließlich als herausragender teil der Flotte).
                Die dritte Ente NCC 1701-B war die Schlüsselfigur bei der Erforschung des Gourami-Sektors. Dieses Schiff und seine Besatzung waren Verantwortlich für die Kartographierung von über 142 Sonnensystemen, was auch den erstkontakt von 17 Zivilisationen beinhaltete.

                Soweit "Die Technik der USS Enterprise"

                Da ansonsten die Außerdienststellung oder Zerstörung der anderen Schiffe mit dem Namen Enterpriese genannt werden, oder zumindest ein hinweis auf den verbleib gemacht wird, ist davon auszugehen, das die Ente 1701-B immer noch irgendwo ihren Dienst verrichtet.
                Eine Namensänderung ist allerdings nicht auszuschließen.
                (Letzter Absatz IMHO)

                Lebt lange und in Frieden
                Kuno
                O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                ----------------------------------------
                Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                Kommentar


                • #9
                  @kuno
                  Meinst Du wirklich die lassen zwei Schiffe mit Namen Enterprise rumfliegen, die sich nur im letzten Buchstaben der Kennung unterscheiden???

                  IMO gibt es immer nur ein Schiff mit diesem Namen, ein weiteres wird erst nach der Zerstörung/inrentierung des Vorgängers gebaut!
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Warum sollte das Schiff unbenannt worden sein?
                    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Notsch
                      Völlig richtig, deshalb habe ich eine Namensänderung ja auch in erwähgung gezogen.
                      @Picard
                      Aus eben diesem Grunde, den Notsch oben genannt hat!

                      @All
                      Ist doch gut möglich, das sie als Trainingschiff für die Akademie dient und somit einen anderen Namen oder eine andere bezeichnung bekommen hat!
                      Denn wie gesagt, zu allen anderen Schiffen wurde wenigstens ansatzweise etas über deren Verbleib gesagt.
                      Ente 1701 Zerstört von Klingonen beim Mutara Nebel (2285)
                      Ente 1701-A Verglüht in der Atmosphäre in ST 2 (oder war's ST3?)
                      Ente 1701-B Verbleib unbekannt
                      Ente 1701-C Zerstört von Romulanern bei der Verteidigung enes Klingonischen Außenpostens (2344 nahe Naranda System)
                      Ente 1701-D Zerteilt und Abgeschmiert (Spot hat's Überlebt *jubel jubel* )
                      Ente 1701-E Fliegt noch, mal sehen wie lange!!

                      Lebt lannge und in Frieden
                      Kuno

                      Edit: Kennt jemand die genaue Sternzeit bei der die Ente 1701-A Verglüht ist?
                      Scheint zumindest so zu sein, als ob bis zu diesem Zeitpunkt doch zwei Enten geflogen sind!
                      Die "Ur-Ente" war zu diesem Zeitpunkt allerdings schon als Trainingschiff für die Akademie eingesetzt!
                      O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                      ----------------------------------------
                      Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                      Kommentar


                      • #12
                        @Kuno; darf ich dich korrigieren;

                        Enterprise NCC 1701; Constitution Klasse, bzw. Refit Version; War in seiner Refit Version kurze Zeit als Trainingsschiff für Kadetten gedacht, zerstört 2285 im Mutara Sektor, im Orbit um Genesis!

                        Enterprise NCC 1701 A; (hehehe, namensänderung) vormals die U.S.S Yorktown NCC 1717; Constitution Klasse Refit Version, Normal außer Dienst gestellt im Jahre 2293

                        Enterprise NCC 1701 B; Excelsior Klasse, In Dienst gestellt 2293, offenbar völlig normal außer Dienst gestellt, Datum unbekannt (zumindest mir, und vielen anderen Fans)

                        Enterprise NCC 1701 C; Ambassador Klasse; Zerstört bei Narendra III im Jahre 2344, bei dem Versuch einen klingonischen Außenposten vor der Attacke durch Romulaner zu schützen.

                        Enterprise NCC 1701 D; Galaxy Klasse, Zersört in der Umlaufbahn um Veridian III, (Untertassensektion immer noch auf dem Planeten Veridian III)

                        Enterprise NCC 1701 E, Souvereign Klasse, in Dienst gestellt 2372
                        Status: Aktiv

                        Fußnote; Es sind nie zwei 'Enten', gleichzeitig geflogen!!!!
                        We speak it here, 'neat starlight's sheen
                        One truth that all who live must learn.
                        From first to last and all between
                        Time is the fire in which we burn.
                        - El Aurianisches Sprichwort

                        Kommentar


                        • #13
                          Hast mich Ertappt!
                          Aber..2285 ("Heißes" Ende von 1701) bis 2293 (Außerdienststellung 1701-A) sind nur 8 Jahre.
                          Ist die 1701-A nur 8 Jahre mit dem Namen Enterprise geflogen? Oder eventl. schon zu der Zeit, als die 1701 als Kadetten-Schiff flog?
                          Und wenn ja, wurde die 1701 denn dann während der "Kadettenzeit" anders benannt?

                          Lebt lange und in Frieden
                          Kuno
                          O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                          ----------------------------------------
                          Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich versuch mal deine Fragen zu beantworten:

                            Erste Frage:
                            Ja nach der umbennenung der Yorktown, Star Trek IV (übrigens wird dort die Yorktown erwähnt, das ist die Szene in der Kommandozentrale wo sich das Schiff meldet und der Ingeneur versucht sonnensegel zu bauen, weil aufgrund des Kontaktes mit der Sonde keine Energie vorhanden ist) ist die Enterprise A (vormals Yorktown) tatsächlich nur 8 Jahre mit dem Namen geflogen, danach (nach der Kithomer Konferenz) wurde es verschrottet.

                            Zweite Frage:
                            Es geht sich aus mehreren Grunden nicht aus:
                            1) es sind nie 2 Schiffe mit dem Namen Enterprise gleichzeitig geflogen,
                            2) Da die Yorktown erst im jahre 2286 umbennant wurde, geht sich das nicht von der Zeit aus, (wie gesagt Zerstörung der Enterprise 2285), allerdings hättest du Recht wenn du die Yorktown alleine meinen würdest, die fliegt nämlich schon etwas länger,
                            Erste Erwähnung in der TOS episode Obsession; im Jahre 2268.
                            3) die alererste Enterprise wirde nur umgebaut, nicht umbennant!!!!!

                            Ich hoffe ich konnte dir helfen
                            We speak it here, 'neat starlight's sheen
                            One truth that all who live must learn.
                            From first to last and all between
                            Time is the fire in which we burn.
                            - El Aurianisches Sprichwort

                            Kommentar


                            • #15
                              Woher wisst ihr eigentlich, dass die Enterprise-A vorher die Yorktown war? Ich meine wurde ja nie in einem Film erwähnt.. Und weiß man auch warum?

                              Enterprise-A wurde außer Dienst gestellt und für Waffenübungen verwendet. Sie wurde noch vor dem Stappellauf der B im System Chal zerstört.
                              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X