Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Angeblich soll Matt Damon Captain Kirk spielen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angeblich soll Matt Damon Captain Kirk spielen

    Angeblich soll Matt Damon Captain Kirk spielen!!

    Was haltet ihr davon, also ich weiß ja nicht so recht ob das passt

    http://www.filmstarts.de/nachrichten...20spielen.html

  • #2
    Matt Dämon? die Nulpe?
    Was zum Geier machen die aus meinem Geliebten Star Trek?
    www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

    Kommentar


    • #3
      ST XI-Thread wär vielleicht besser gewesen?
      Egal, ich halte (sofern es wahr ist) das für etwas schwachsinnig. Wenn das ein 'Star Trek Begins' wird, würde es dann nicht mehr Sinn machen, einen jungen Schauspieler für die Rolle des Kirk zu nehmen? Schließlich ist Damon 36 und Shatner hat mit 35 angefangen.

      PS: Wird dann Ben Affleck den Spock spielen?

      EDIT: Oh, ich sehe ja gerade, dass diese News bereits im o.g. Thread diskutiert wird. Dann ist das Thema hier ja obsolet.
      Forum verlassen.

      Kommentar


      • #4
        Genau das hab ich auch gedacht....
        Na ja noch steht ja nix fest

        Kommentar


        • #5
          Zitat von maestro
          ST XI-Thread wär vielleicht besser gewesen?
          Egal, ich halte (sofern es wahr ist) das für etwas schwachsinnig. Wenn das ein 'Star Trek Begins' wird, würde es dann nicht mehr Sinn machen, einen jungen Schauspieler für die Rolle des Kirk zu nehmen? Schließlich ist Damon 36 und Shatner hat mit 35 angefangen.

          PS: Wird dann Ben Affleck den Spock spielen?

          Sry kannte den Theared gar nicht, wenn die sich für Spck aussuchen will ich mir erst gar nicht vorstellen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von maestro
            PS: Wird dann Ben Affleck den Spock spielen?


            Kirk und Spock die beiden Erzengel versuchen, den letzten Abkömmling von Gott davon abzuhalten, sie daran zu hindern eine Kirche zu betreten und somit einen Generalablass zu bekommen
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              Ich finde die "The Beginning"-Idee grundsätzlich blödsinnig. Harve Bennet würde zwar noch zur Visualisierung seiner Vision kommen, und ich würde mir - aus reinem Interesse, und weil "Star Trek" drüber stehen wird - den Film auch ansehen, aber ich habe grundsätzlich kein Interesse daran, einen Teenie-Film über Kirk, Spock und Pille auf der Akademie als "Wiedergeburt" des gebeutelten ST zu betrachten. (--> American Pie Trek)

              Wahrscheinliche Handlung:
              Die Privattoilette des Dekans ist ausgefallen. In einem waghalsigen Manöver organisiert die Triade einen Akkuschrauber, erlebt dabei allerlei erste Male (mit orionischem Apfelkuchen) und graduiert schließlich erfolgreich.

              Wow, aufregend, und total innovativ...
              Os homini sublime dedit caelumque tueri
              Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

              - Ovid -

              Kommentar


              • #8
                Huch, den Thread gibts ja noch? Irgendwie läufts doch jetzt parallel zu diesem hier:

                Ideen, Fakten Gerüchte zu ST XI
                und diesem hier.

                ST XI - J.J. Abrams übernimmt Regie?

                Irgendwie .
                Forum verlassen.

                Kommentar


                • #9
                  Oh Mein Gott dann habe ich städig die kleine Figur aus Team Amerika vor Augen wenn ich ihn sehe. Fehlt dann nur noch das er die Arme hoch reis und ruft Matt Damon.
                  Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zuerst habe ich gedacht, was soll so'n Quatsch, wenn man "Akademie-Jahre" zeigen will? Matt Damon ist doch jetzt - wenn ich mich nicht irre (?) - in 'nem Alter, in dem Kirk zu Zeiten seiner 5-Jahres-Mission (= TOS) war, oder? Also muss Kirk an der Akademie ca. 1 - 1/2 Jahrzehnte jünger sein. Verbessert mich, wenn ich mich irre.

                    Allerdings muss man Matt Damon zugestehen, dass er wiederum einiges bubihaft jünger ausieht, als er ist. Ich könnte vom Alter her gar nicht mal sagen, ob's passt. Hab ihn zuletzt in "Die Bourne Verschwörung" gesehen und kann mich daher nicht mehr so wirklich an die genauen Äußerlichkeiten seines Gesichts erinnern ...

                    Ob ich Matt Damon grundsätzlich für eine gute oder schlechte Wahl für eine solche Rolle halte .......... kann ich nicht mal sagen. Das würde sicher auch von der tatsächlichen Story abhängen (siehe u.a. oben). Und außerdem habe ich noch nicht wirklich intensiv darüber nachgedacht! Das lohnt sich einfach noch nicht ... das Nachdenken darüber meine ich.
                    "So wie Du bist, so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein. So wie du bist, so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein." (Rolf Zuckowski) ... wenn Kinder an sich selbst zweifeln, kann dieser Songtext Eltern die richtige Anleitung bieten, damit umzugehen und Kindern in dieser Situation Selbstvertrauen und Liebe zu geben! "Was Du nicht willst, das man Dir tu', das füg' auch keinem andern zu." (Einfachste kindliche Weisheit, die ich stets zu beherzigen versuche ...)

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn die wirklich einen Film über die AkademieJahre von James T. Kirk drehen wollen, dürfte Matt Damon zu alt sein, für die Rolle des James T. Kirk. Ich sage nur eines - abwarten. Mal sehen was sich von den ganzen Gerüchten nachher als wahr entpuppt.
                      Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von maestro
                        Huch, den Thread gibts ja noch? Irgendwie läufts doch jetzt parallel zu diesem hier:

                        Ideen, Fakten Gerüchte zu ST XI
                        und diesem hier.

                        ST XI - J.J. Abrams übernimmt Regie?

                        Irgendwie .
                        Genau. Zu.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X