Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bekannte/berühmte Schauspieler und Charaktere

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bekannte/berühmte Schauspieler und Charaktere

    Mich würde es sehr interessieren welche berühmten/bekannten Schauspieler schon mal in einem Star Trek Kinofilm oder einer Serie mitgespielt haben. Einige sind mir schon eingefallen, aber es sind wahrscheinlich noch viel mehr Schauspieler, also ich bitte auch mir da zu helfen und die Liste soweit wie möglich zu ergänzen.


    James Cromwell (Zefram Cochrane in ST VIII, ein Alien in DS9 „Das Wagnis“, und drei verschiedene Charaktere in TNG)

    Alfre Woodard (Lily in ST VIII)

    Christian Slater (Jack London in TNG „Gefahr aus dem 19. Jahrhundert“)

    Whoopi Goldberg (Guinan in TNG und ST VII)

    Christopher Lloyd (Commander Krug in ST III)

    Kirstie Alley (Saavik in ST II)

    Robin Curtis (Saavik in ST III + IV)

    Malcom McDowell (Tolian Soren in ST VII)

    Dwight Schultz (Reginald Barclay in TNG, VGR und ST VIII)

    The Rock (VGR „Tsunkatse”) [The Rock ist ein Wrestler in den USA]


    Und ich suche auch bekannte Charaktere, die in ST Folgen einmal verkörpert wurde. Auch hier bitte ich euch um Mithelfe zur Ergänzung der Liste.


    Emilia Erhardt (VGR „Die 37er“)

    Stephen Hawking (TNG „Angriff der Borg“)

    Albert Einstein (TNG „Angriff der Borg”)

    Sir Isaac Newton (TNG „Angriff der Borg“, VGR „Todessehnsucht“)

    Mark Twain/Samuel L. Clemens (TNG „Gefahr aus dem 19. Jahrhundet“)

    Abraham Lincoln (TOS „Seit es Menschen gibt“)

    Flint, er verkörpert mehrere berühmte Persönlichkeiten der Erde, u.a. Da Vinci und den Komponisten Brahms (TOS „Planet der Unsterblichen“)


    Vielen Dank im voraus.

    Live Long and Prosper
    Cmdr
    "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

  • #2
    Vanessa Williams (Model) hat in einer DS9-Episode mitgespielt!

    Stephen Hawking wurde glaub ich sogar von sich selber verkörpert!

    In ST9 spielt Oscar-Preisträger F.Murray.Abrahem die Rolle des "bösen" (fällt der Name grad nett ein...)

    Kommentar


    • #3
      Das Model kenn ich nicht, aber der Hawking ist oben bei der Liste dabei, mach aber nichts doppelt hält besser LOL
      Den Abraham hab ich glatt ver gessen, es spiele Ru'afo.

      Vielen Dank für die zwei neuen.
      "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Cmdr
        Das Model kenn ich nicht, aber der Hawking ist oben bei der Liste dabei, mach aber nichts doppelt hält besser LOL
        Den Abraham hab ich glatt ver gessen, es spiele Ru'afo.

        Vielen Dank für die zwei neuen.
        Zefram meinte, dass Hawking sich selber gespielt hat und nicht verkörpert wurde, wie du oben schriebst! Das würde dann nicht mit den anderen passen! Als fiktive Gestalt würde ich Sherlock Holmes noch ergänzen. Ausserdem natürlich noch die Louise Fletcher (Kai Winn), die hat schliesslich auch einen Oscar bekommen!
        Recht darf nie Unrecht weichen.

        Kommentar


        • #5
          Teri Hatcher als Transporterfähnrich in "Der unmögliche Captain Okona"

          Kommentar


          • #6
            Das Fotomodel Iman in ST VI.

            Sie war der "Formwandler" (im Film hieß das anders *grübel*), der/die Kirk und Pille bei der Flucht aus der Strafkolonie geholfen hat.

            Iman hat auch in einem Videoclip von Michael Jackson mitgespielt, neben Eddie Murphy.
            Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

            Kommentar


            • #7
              Die Bolianer

              wurden von Musikern, die Star Trek Fans sind, gespielt. Fragt mich nicht nach Folge und Name der Bank, ich mein es war Fleetwood Mac.

              Kommentar


              • #8
                Die Formwandlerrasse von Iman wurde `Chamäleoniten`genannt.

                Kommentar


                • #9
                  @ Narbo
                  hab ich missverstanden, ich hab nur Hawking gelesen und hab mir gedacht, dass der schon oben in der Liste war. Ich hatte es da ziemlich eilig.

                  Also sorry Zefram für das Missverständis.

                  So und hier mal eine kleine Akualisierung, ich hab alle Name eingebunden mit der entsprechenden Folge, in der sie vorkommt.

                  Und recht herzlichen Dank für die schon genannten Schauspieler/Charaktere.

                  Schauspieler:

                  James Cromwell (Zefram Cochrane in ST VIII, ein Alien in DS9 „Das Wagnis“, und drei verschiedene Charaktere in TNG)

                  Alfre Woodard (Lily Sloan in ST VIII)

                  Christian Slater (Jack London in TNG „Gefahr aus dem 19. Jahrhundert“)

                  Whoopi Goldberg (Guinan in TNG und ST VII)

                  Christopher Lloyd (Commander Krug in ST III)

                  Kirstie Alley (Saavik in ST II)

                  Robin Curtis (Saavik in ST III + IV)

                  Malcom McDowell (Tolian Soren in ST VII)

                  Dwight Schultz (Reginald Barclay in TNG, VGR und ST VIII)

                  The Rock (VGR „Tsunkatse”) [The Rock ist ein Wrestler in den USA]

                  Vanessa Williams (Arandis in DS9 „Die Reise nach Risa“) [Model]

                  Louise Fletcher (Kai Winn in DS9)

                  F. Murray Abraham (Ru’afo in ST IX)

                  Teri Hatcher (Transporterfähnrich in TNG „Der unmögliche Captain Okona")

                  Iman (Martia in ST VI)

                  Band Fleetwood Mac ??? (Bolianer in TNG)


                  Charaktere:

                  Emilia Erhardt (VGR „Die 37er“)

                  Stephen Hawking (TNG „Angriff der Borg“)

                  Albert Einstein (TNG „Angriff der Borg”)

                  Sir Isaac Newton (TNG „Angriff der Borg“, VGR „Todessehnsucht“)

                  Mark Twain/Samuel L. Clemens (TNG „Gefahr aus dem 19. Jahrhundert“)

                  Abraham Lincoln (TOS „Seit es Menschen gibt“)

                  Flint, er verkörpert mehrere berühmte Persönlichkeiten der Erde, u.a. Da Vinci und den Komponisten Brahms (TOS „Planet der Unsterblichen“)

                  Sherlock Holmes (TNG „Sherlock Data Holmes” und „Das Schiff in der Flasche“)
                  Zuletzt geändert von Cmdr; 18.06.2001, 21:16.
                  "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Die Bolianer

                    Originalnachricht erstellt von Ensign Kel'Har
                    wurden von Musikern, die Star Trek Fans sind, gespielt. Fragt mich nicht nach Folge und Name der Bank, ich mein es war Fleetwood Mac.
                    Das waren die Antedianer und nur einer von den wrde von Fleetwood Mac himself gespielt!

                    Wollt noch anmerken, dass Einsten auch in "The N-th Degree"/"Die Reise ins Ungewisse" auftauchte.

                    Vergessen wurde auch noch Sigmund Freud aus "Phantasms"/"Traumanalyse", ebenso DaVinci aus Janeways Programm, zu sehen unter anderem in "Scorpion" und "Concerning Flight"/"Apropos Fliegen".
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      In "Seit es Menschen gibt"(TOS) taucht außerdem noch Dschingis Khan auf.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hätt da noch jemanden: Iggy Pop spielte einen Vorta in der "Glorreiche Ferengi".
                        Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                        Kommentar


                        • #13
                          ein weiterer recht bekannter Schauspieler ist wohl "Ricardo Montalban"...er verkörperte gleich zweimal den Charakter "Khan"...zum Einen in TOS (Folge fällt mir jetzt nicht ein) um Anderen in Star Trek II - Der Zorn des Khan!

                          Aus Star Trek VI fällt mir noch Christopher Plummer ein er verkörperte einen Klingonen...weiß aber den Namen nicht mehr.
                          Auch spielte in diesem Film die hübsche Kim Catrell mit...sie verkörperte dieses Wechselwesen auf dem Strafplaneten
                          Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

                          Kommentar


                          • #14
                            Wieder vielen Dank für die Antworten.

                            @ notsch:
                            wie konnte ich nur Freud und Da vinci vergessen !!!!!! LOL
                            Der Sänger hieß Mick Fleetwood.

                            @ Stargamer:
                            Iggy Pop spielte den Vorta Yelgrun.

                            @ The Doctor:
                            Plummer spielte General Chang.
                            Und Kim Catrall spielte die Vulkanierin Valeris, nicht Martia (=Iman) die Formwnandlerin, wegen ihr schau ich dann noch und füge den Namen nächstes mal hinzu.

                            Und hier die neuen Namen (ich hab noch James Darren und Ashley Judd hinzugefügt)

                            Schauspieler:

                            Mick Fleetwood (Bolianischer Botschaftler in TNG „Andere Sterne, andere Sitten“) [Rock Sänger]

                            Ashley Judd (Robin Leftler in TNG „Gefährliche Spielsucht” und „Darmok“)

                            James Darren (Vic Fontaine in DS9)

                            Christopher Plummer (General Chang in ST VI)

                            Ricardo Montalban (Khan in TOS „Der schlafende Tiger” und ST II)

                            Iggy Pop (Vorta Yelgrun in DS9 „Der Glorreiche Ferengi")


                            Charaktere:

                            Sigmund Freud (TNG „Traumanalyse“)

                            Leonardo Da Vinci (VGR „Scorpion“ und „Apropos Fliegen“)

                            Dschingis Khan (TOS „Seit es Menschen gibt")

                            Albert Einstein (TNG „Angriff der Borg” und „Die Reise ins Ungewisse“)
                            Zuletzt geändert von Cmdr; 19.06.2001, 15:07.
                            "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

                            Kommentar


                            • #15
                              Nein nein nein..Mick Fleetwood richtig, aber er spielte einen antideanischen Botschafter, keinen bolianischen.
                              Und da ich ein Korinthenkacker bin muß ich noch anmerken, dass die Folge bei Ashley Judd "Gefährliche Spielsucht" hieß und von Iggy Pop "Der glorreiche Ferengi".

                              Ach ja, Joan Collis aus "Griff in die Geschichte" wurde noch nicht erwähnt, die war zwar da nich nicht bekannt, aber das war Ashley Judd ja auch nicht...
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X