Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Micromachines und Modellbausätze

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Micromachines und Modellbausätze

    Ich habe ein paar Fragen:
    1.Wer von euch sammelt "Star Trek Micromachines" Modelle?
    2.Wer kann mir welche verkaufen?
    3.Weiß jemand, ob es den rom.Warbird [TNG,DS9] als Modellbausatz gibt?
    4.Wer hat noch nichtzusammengebaute Modellbausätze?

    Ich würde mich über eure Anworten freuen!
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Ich hab früher mal die Micromachines von SW und ST gesammelt. Mittlerweile bin ich was das angeht aber nicht mehr auf dem neusten Stand !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Ich habe einen Defiantbausatz. Da bin ich auch ganz stolz drauf,gleich am ersten Tag komplett zusammengebaut.....jetzt fehlt nur noch die Farbe und das sind wirklich viele. Ich als armer Schüler werde da noch seeeeeeehr lange sparen müssen.
      Ob es einen Warbird gibt kann ich Dir nicht sagen, aber wenn dann findest Du ihn bestimmt auf der Seite von Andere Welten. Guck mal auf anderewelten.de.
      Und von Star Trek micromachines habe ich mein Leben lang noch nichts gehört.

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Chupacabra
        Ich habe einen Defiantbausatz. Da bin ich auch ganz stolz drauf,gleich am ersten Tag komplett zusammengebaut.....jetzt fehlt nur noch die Farbe und das sind wirklich viele. Ich als armer Schüler werde da noch seeeeeeehr lange sparen müssen.
        Ob es einen Warbird gibt kann ich Dir nicht sagen, aber wenn dann findest Du ihn bestimmt auf der Seite von Andere Welten. Guck mal auf anderewelten.de.
        Und von Star Trek micromachines habe ich mein Leben lang noch nichts gehört.
        Waren bei deinem Defiant Bausatz keine Farben dabei? Weil meine Defiant habe ich auch in etwa 3 Stunden gebaut und in weiteren 2 Stunden angemalt. (Sieht Spitze aus)

        Wes

        Kommentar


        • #5
          Nö, keine Farben, leider....aber dafür ein Zettel mit mindestens 15 Farben die ich für die Defiant brauche. Da hilft nur noch eins...sparen (bis an mein Lebensende )
          Wie teuer war Deine Defiant denn und wie groß ungefähr?

          Kommentar


          • #6
            54,90 DM bei www.space-store.de

            Wes

            Kommentar


            • #7
              Also ich habe 16 Micromaschines und finde es echt schade, dass diese so früh eingestellt wurden. Das DS9-Pack habe ich leider nicht mehr bekommen und bei Ebay für 200 DM ist es mir auch zu teuer! Aber die Modelle waren eh etwas überteuert. Sehen aber verdammt gut aus und durften früher nie beim TNG-gucken fehlen

              PS: Ich habe die teilbare Galaxy!
              Recht darf nie Unrecht weichen.

              Kommentar


              • #8
                Hab mal im Keller nachgeschaut und meine ST-Micromachines wieder gefunden. Das DS9-Pack hab ich wohl noch erwischt, weil da die Voyager dabei war (oder doch nich )
                Die Ente E und Defiant habbich auch noch, aber bei meiner Ente A is ne Warpgondel abgebrochen
                Hatte auch mal den Kazonfighter als Modellbausatz, da ich ihn aber nie zusammengebaut hatte, hab ich ihn verkauft.
                "There are those that look at things the way they are, and ask 'why?' I dream of things that never were, and ask 'why not?'" - Robert F. Kennedy

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Gorkon
                  Hab mal im Keller nachgeschaut und meine ST-Micromachines wieder gefunden. Das DS9-Pack hab ich wohl noch erwischt, weil da die Voyager dabei war (oder doch nich )
                  Die Ente E und Defiant habbich auch noch, aber bei meiner Ente A is ne Warpgondel abgebrochen
                  Kannst du mir vieleicht ST-Mikromachines verkaufen?


                  P.S.: Das mit der Warpgondel ist meinem Bruder auch passiert; der hat
                  sich ne neue gekauft!
                  Zuletzt geändert von Moogie; 26.06.2001, 19:50.
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    @Moogie: Verkaufen möchte ich keine, die stehen bei mir so schön im Regal, sorry Und die Ente-A is schon meine 2. Die 1. war schon im Pack kaputt (scheiss Toys R`Us), hab aber dafür ein normales Pack bekommen und hab nun 2 Borgwürfel
                    "There are those that look at things the way they are, and ask 'why?' I dream of things that never were, and ask 'why not?'" - Robert F. Kennedy

                    Kommentar


                    • #11
                      @Gorkon Ich kann das verstehen.
                      An meinen ST-Fanartikeln liegt mir auch sehr viel.
                      Nicht nur, weil manche davon jetzt wertvolle Raritäten sind.

                      @all Kennt denn jemand eine Addresse, wo man noch Micromachines
                      erschwinglich bekommen kann?
                      Los, Zauberpony!
                      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                      Kommentar


                      • #12
                        Wie definierst du erschwinglich? Also ich wüsste nur ebay, wo die MM dauerhaft im Angebot sein sollten!
                        Recht darf nie Unrecht weichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          @Narbo Ich weiß zwar, dass die sehr wertvoll sind, aber 200DM,z.B.,
                          würde ich persönlich nicht bezahlen. (möge es am Geldmangel liegen!)
                          Los, Zauberpony!
                          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Modelle haben, trotz der mittelmässigen Qualität , schon einen enormen Kultstatus erreicht, besonders wenn man viele hat! Die 200 DM bezogen sich auf den Preis eines ganzen Sets und manchmal wird auch eine ganze Sammlung (15-20 Stück) für den Preis versteigert! Sicher eine Menge Geld, aber wer die Teile liebt, der bezahlt dies auch!

                            Vielleicht findest du auch noch irgendeinen Spielzeug-Discounter im Netz, der die Teile gehortet hat. Ist aber nicht sehr wahrscheinlich, dass sie noch professionell gehandelt werden
                            Recht darf nie Unrecht weichen.

                            Kommentar


                            • #15
                              @Narbo Also, ich war gerade bei ebay. Ich habe das Wort Micromachines nirgendwo gefunden.
                              Los, Zauberpony!
                              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X