Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IST STAR TREK besser als BATTLESTAR GALACTICA?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IST STAR TREK besser als BATTLESTAR GALACTICA?

    Da ich beide Serien mit genuss schaue weiß ich nicht welche die bessere ist, was sagt ihr dazu, welche ist die bessere?
    Ich meine Battlestar Galactica TNS
    Zuletzt geändert von JackBauer24; 17.08.2006, 10:14.
    Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

  • #2
    Welches Star Trek und BSG meinst du eigentlich
    "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

    Kommentar


    • #3
      Das kann ich momentan nicht definitiv beantworten und das definitiv beziehtsich natürlich nur auf MICH.

      Bei den klassischen Serien kenne ich BSG noch viel weniger als das bisschen, was ich von TOS kenne.

      Ich kenne den Großteil vom modernen Trek und von der neuen BSG-Serie.
      Natürlich ist auch TNG zeimlich gealtert, VOY finde ich nicht gut und BSG ist im Gegensatz zu Trek noch ein serh kleines Franchise und die aktuelle Serie hat selbst nur sehr wenig Folgen.

      Für mich ist derzeit Trek besser, weil ich damit aufgewachsen bin, mir die meisetn Filme, ENT + DS9 sehr gut gefallen und es durch DS9 epischer ist.
      BSG hat mir anfangs die Schuhe ausgezogen, nahm aber imo immer mehr an Rasanz und Dramatik ab. So richtig frisch kommts mir schon jetzt nicht mehr vor.
      "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
      Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

      Kommentar


      • #4
        Ich habe die Spielfime von Galactica gesehen und auch einige Folgen der alten Serie, wie auch Folgen der neuen Serie. Von Star-Trek habe ich weitaus mehr geschaut. Und ich persönlich finde Star Trek besser, weil es mir persönlich besser gefällt, weil mich Star Trek mehr anspricht.
        Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von JackBauer24
          Da ich beide Serien mit genuss schaue weiß ich nicht welche die bessere ist, was sagt ihr dazu, welche ist die bessere?

          Star Trek ist besser. Bei Star Trek kommen nämlich keine "niedlichen" Roboterhunde und Zylonen-Sheriffe auf Westernplaneten vor.


          Andrerseits war Galacticas Nazi-Zeitreisefolge nicht ganz so lächerlich wie bei ENT. Ansonsten waren die Folgen auf der Erde schlecht, zumal sie ohne Starbuck und Apollo waren. Sie waren aber unterhaltsamer als ENT. Aber ENT ist sowieso Noncanon, genauso wie ST V, NEMESIS und etliche Voyager-Folgen.

          Kommentar


          • #6
            Warum muss irgendeine Sereie immer besser sein als eine andere? Irgendwie les ich fast nur noch "Ist dies besser als das? Und jenes besser als bla?" Warum muss eine Serie besser sein als andere? Und ich denk, besser oder schlechter kann man nur anwenden, wenn zwei Serien haargenau den gleichen Stoff umsetzen sollen. Ist aber bei keiner Serie der Fall. somit find cih den Ausspruch passend:

            Es ist nicht besser oder schlechter als das andere, es ist nur anders.
            Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

            Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

            Kommentar


            • #7
              ob eine sachen besser oder schlechter als eine andere ist, ist ein subjektive meinung und wohl kaum objektiv nachvollziehbar. man kann also für sich selber feststellen, was besser und schlechter ist, es ist aber unmöglich eine allgemeingültige aussage dazu zu treffen.
              ...und wenn man das probiert scheitert man.
              in dem sinne viel spaß mit hier stattfindenden diskussion
              This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
              "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
              Yossarian Lives!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Leto
                Star Trek ist besser. Bei Star Trek kommen nämlich keine "niedlichen" Roboterhunde und Zylonen-Sheriffe auf Westernplaneten vor.


                Andrerseits war Galacticas Nazi-Zeitreisefolge nicht ganz so lächerlich wie bei ENT. Ansonsten waren die Folgen auf der Erde schlecht, zumal sie ohne Starbuck und Apollo waren. Sie waren aber unterhaltsamer als ENT. Aber ENT ist sowieso Noncanon, genauso wie ST V, NEMESIS und etliche Voyager-Folgen.
                Also bei Nemesis und Voyager stimme ich dir zu. xD

                Ach ja, ich finde Star Trek subjektiv gesheen viel besser, ich habe damit einfach die Stärkere Verbindung.
                Zuletzt geändert von Space Marine; 15.08.2006, 13:34.
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  Also, ich finde ST eigentlich auch besser, da ich dazu einen viel besseren Draht habe. Aber BSG Klassik finde ich auch sehr gut. Die Storys sind eigentlich sehr gut, und es gibt auch eine fortlaufende Handlung.
                  Das einzig unverständliche ist, dass die 13 Kolonie (Erde) sich noch in unserer Zeit befindet.
                  Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

                  Volksbegehren für DS9

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich kann jetzt nur über BSG:TNS sprechen. Das Original kenne ich leider nicht.

                    Hier finde ich, dass die Serie ziemlich überschätzt wird. Sie ist zwar keineswegs schlecht und bietet ziemlich viele gute Episoden, an wirkliche Top-SF kam man IMO aber bis jetzt nicht heran.

                    Sprich die erste Staffel BSG:TNS mag besser als so manche ST-Staffel sein (möchte hierbei vor allem die ersten beiden Staffeln TNG, die dritte Staffel TOS, die letzten drei Staffeln VOY und die ersten zwei Staffeln ENT erwähnen) an ST in seinen besten Zeiten (Endspurt von TNG, DS9, vierte Staffel ENT) kam man bis dato aber nie heran.

                    Kommentar


                    • #11
                      TNG, DS9 > BSG Reboot, BSG Classic

                      TOS > BSG Classic

                      TOS = BSG Reboot

                      Enterprise > BSG Classic

                      BSG Reboot > Enterprise, Voyager
                      "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                      Kommentar


                      • #12
                        "IST STAR TREK besser als BATTLESTAR GALACTICA?" (<-- BSG neu)

                        --> nö
                        gruss wintermute
                        "Wir weinen wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet. Gesegnet sind die, die eine Stimme haben. Wenn die Puppen sprechen könnten, würden sie mit Sicherheit schreien: Ich will aber kein Mensch sein!" (Kusanagi / Ghost in the Shell 2: Innocence)

                        Kommentar


                        • #13
                          Für mich gesehen ist es Star Trek. Aber da ich BSG nicht kenne, kann ich mir da kein näheres Urteil drüber erlauben.
                          Meiner Meinung nach hat aber jede Serie ihre Guten und Schlechten Seiten.
                          Im Allgemeinen ist es für mich Ansichtssache. Jeder hat seine eigenen Interessen und wird von den unterschiedlichsten Sachen fasziniert...
                          PS.: Wenn ihr Schreibfehler findet...Danke, könnt sie gerne behalten.
                          ___***follow your bliss and never resist a good impulse***___

                          Kommentar


                          • #14
                            In meinen Augen ist es Star Trek, nicht nur weil ST einfach viel größer ist. Sonst wäre ja TNG nicht B5 meine Lieblingsserei, nein, darum geht es nicht. Von den alten Galactica-Folgen habe ich ein paar gesehen und auch die Filme, das fand ich teilweise ganz witzig, aber mehr nicht. Und mit dem neuen kann ich einfach nichts anfangen. Sicher, es kann gut sein, aber es trifft nicht meinen Geschmack.
                            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                            Für alle, die Mathe mögen

                            Kommentar


                            • #15
                              st ist auf jeden fall besser als galactica-classik sogar die beiden ersten enterprise staffeln.
                              was die neue galactika betrifft ich bezweifel das sie besser wird als st, obwohl sie durch aus potenzial hat.
                              aber irgend wie ist der knoten noch nicht geplatzt ich sehe sie mir an aber sie kommt nich richtig in schwung irgend etwas fehlt.
                              wen ich mir dagegen die vierte staffel von ente (ausser die ersten beiden und der letzte folge)ansehe die wirklich mit zu dem bestem gehört was jemals an sci-fi exestiert hat oder TNG und DS9 wird galactica wie es bis jetzt war (erste staffel) wohl kaum diese qualität ereichen.

                              meine subjektive meinung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X