Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn ihr drei Wünsche zu Star Trek frei hättet!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wenn ihr drei Wünsche zu Star Trek frei hättet!

    Hallo allerseits,

    wenn ihr in bezug auf Star Trek drei Wünsche frei hättet, welche drei Dinge würdet ihr dann ändern wollen bzw. hättet ihr gerne anders gehabt?

    Egal, ob es zurückliegende Serien und Filme oder zukünftige Produktionen betrifft.

    So ein Wunsch-Szenario ändert zwar nichts oder nichts mehr, aber es ist doch interessant zu sehen, was ihr gerne anders (oder besser) gemacht hättet .

    Spontan würden mir drei Punkte einfallen:

    1. Data wäre in ST-Nemesis nicht gestorben.
    2. Es hätte eine 8. Staffel von DS9 gegeben.
    3. Der nächste Kinofilm würde an TNG, DS9 und VOY anschließen.

    Beste Grüße,
    Weyoun
    Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
    "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
    "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
    (Tolkien: Das Silmarillion)

  • #2
    - Data wäre nach Nemesis noch am Leben
    - Kes bleibt auf der Voyager und wird nicht rausgeschmissen (Seven of Nine kommt aber dennoch dazu) zudem wird die Idee dieses Charakters von Anfang an besser umgesetzt.
    - Eine weitere TNG Serie die u.a. Elemente aus den anderen drei TNG Serien verbindet wird nach dem VOY ende gedreht statt der neuen Enterprise Serie.

    So der Nächste bitte

    Kommentar


    • #3
      1.) Nicht Data, sondern sein "Bruder" hat sich auf der Scimitar geopfert
      2.) Mehr Verstand bei so manchen Folgen
      2.) Eine neue Star Trek Serie, die nach Nemesis spielt.
      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

      Kommentar


      • #4
        1.Mehr Staffeln zu Enterprise
        2.Logischer Computergrafiken
        3.Neuer TOS Film
        Star Trek 1966-1991
        Wiedergeburt von Star Trek 2009
        Resistance is futile - STXI is fantastic

        Kommentar


        • #5
          1. DATA überlebt den Zwischenfall auf der Scimitar irgendwie.
          2. Der nächste Kinofilm würde an TNG, DS9 und VOY anschließen.
          3. Man würde die TNG-Crew in Star Trek Nemesis nicht in alle Winde zerstreuen.

          Kommentar


          • #6
            1. Der nächste Film wird ein Hammer-Crossover zwischen TNG, DS9 und VOY, sch*** auf die Leute, die damit nichts anfangen können, weil sie kein Star Trek als Serie gucken
            2. Die nächste Serie spielt im 25. jahrhundert und hat dauernd Gastauftritte von Leuten aus anderen ST-Serien
            3. ENT bekommt noch zwei Staffeln und einen Abschlussfilm
            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

            Für alle, die Mathe mögen

            Kommentar


            • #7
              Ich hab auch schon Fanfikt gelesen, bei der Data zwar stirbt, aber sich Before entschließt, sein Leben im Andenken an Data zu führen, und er gewissermaßen zu Data wird. Zu Anfang des 25. Jhr. bekommt er sogar ein Schiffskommando.
              Find ich zwar abwegig, aber immernoch besser, als sein sinnlosen Tod.
              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

              Kommentar


              • #8
                Klar ist das besser als ein sinnloser Tod.
                Aber mit Before kann ich nicht wirklich etwas anfangen. Ich würde es lieber sehen, wenn der richtige Data irgendwie überlebt und nicht von diesem dritten Androiden ersetzt wird.

                Kommentar


                • #9
                  Ich wünsche mir:

                  1.) Verfilmung von Star Trek Titan (Fanprojekt), dort überlebt Data
                  2.) Eine Fortsetzung von Deep Space Nine
                  3.) Mehr Kinofilme und Spiele von Star Trek


                  Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
                  Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

                  Kommentar


                  • #10
                    1. Data überlebt
                    2. 5.-7. Staffel ENT
                    3. 8. Staffel DS9/Verfilmung des DS9-Relaunch.

                    Kommentar


                    • #11
                      - weitere 3 Seasons Enterprise (unter Coto)

                      - Teil XI entpuppt sich tatsächlich als ein erster Part einer Crossover-Trilogie mit TOS, TNG, DS9 + ENT

                      - eine VI. Serie, die eine Mischung aus TNG + B5 darstellt. Entweder zwischen TOS + TNG oder nach "Nemesis". Setting: Starbase, viele kleine Jäger (wie Starfuries bei B5), eine Gruppe Botschafter der verschiedenen Völker und TNG-Diplomatie, die aber Arcs bildet und ab und an kommt es dann doch zu Zwischenfällen oder kriegerischen Auseinandersetzungen.
                      "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                      Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
                        ...aber immernoch besser, als sein sinnlosen Tod.
                        Sinnloser Tod? Sinnloser Tod?
                        Was bitte schön ist sinnlos an einem Tod, der kurzfristig einer gesamten Raumschiffcrew und langfristig wahrscheinlich einem ganzen Planeten das Leben rettet???
                        Und seien wir mal ehrlich...Brent Spiner ist einfach zu alt und schwammig geworden, um den alterslosen Androiden weiterhin spielen zu können.

                        to the topic:

                        1) Weitere Staffeln von ENT, geschrieben von Manny Coto, ohne Einmischung von B&B und unter vollkommener Ignorierung der letzten Folge!

                        2) Ein elfter Star Trek Film, der die Romulaner nicht nur als Statistenrasse behandelt, sondern in einer schlüssigen Handlung im Rahmen der Wiedervereinigungsbewegung unter Spock (der eine Hauptrolle spielt) ihre Vergangenheit (Rückblenden zum Exodus wären schön) und Zukunft in den Mittelpunkt rückt!

                        3) Eine sechste ST-Serie, die nicht aus der Perspektive einer Starfleetcrew gedreht wird.
                        UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

                        LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

                        Kommentar


                        • #13
                          Meine 3 oder mehr Wünsche (ohne Reihenfolge):

                          - Voyager wäre besonders am Ende befriedigender umgesetzt worden
                          - Enterprise hätte noch zwei Staffeln bekommen inkl. Romulanerkrieg(!)
                          - ST11 ist (wird aber vielleicht eh?!) ein Crossover-Film
                          - die 6. Serie (und vielleicht gleichzeitig noch eine 7. Serie!) startet 2008 und spielt im Canon (also kein Reboot, aufgefrischt!) im 25. Jahrhundert und ist von Anfang bis Ende durchdacht mit genialen Handlungssträngen und ohne die bekannten Trekproblemen!
                          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                          Kommentar


                          • #14
                            1) Die ersten beiden TNG-Staffeln böten eine ähnliche Qualität wie die anderen fünf. Das schließt auch das Thema Requisiten und Kostüme (Stichwort: hässliche Uniformen) mit ein.
                            2) Voyager wäre erst nach einer an DS9 anschließenden zweijährigen Pause gestartet.
                            3) Nemesis hätte es nie gegeben, stattdessen ein würdiger Abschlussfilm für TNG.
                            Mein Profil bei Last-FM:
                            http://www.last.fm/user/LARG0/

                            Kommentar


                            • #15
                              1. VOY, ST IX + X würden nicht existieren
                              (2. Data wäre bei ST X nicht "ums Leben gekommen")

                              3. Kein ST - Reboot, in welcher Form auch immer

                              4.TOS, (insbesondere aber) TNG und DS9 in bestechender HD-Qualität plus neuen Effekten
                              "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X