Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek vs. Star Wars vs. Babylon 5

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek vs. Star Wars vs. Babylon 5

    Was ist besser?
    Ich persönlich finde Star Trek war früher besser als die anderen 2 zusammen - bevor Voyager begonnen hat...


    Was meint ihr? Warum ist einse besser als das andere? Welches ist das beste?

  • #2
    Ich finde Star Trek , sowie Star Wars sind KULT! Babylon 5 fan dich schon immer doof! Mag wohl an dem Amiga liegen !

    Aber was nun besser ist ST oder SW! DAs wird wohl eine ewige Frage bleiben!

    Star Trek
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

    Kommentar


    • #3
      Yo Leutz!

      Ich find ehrlich gesagt alle drei gut.
      ST und SW sind sicherlich Hauptkonkurrenten, wobei ich ST im Grunde besser finde, da ein viel viel größeres Umfeld dazu existiert (ich meine detailierte Infos über Technik, Rassen, Raumschiffe usw. + richtig fette Stories, besser als der SW-Kitsch )

      Babylon5 fand ich auch absolut genial, da die ganze Serie, wenn man sie bis zum Ende gesehen hat, einen durchgehenden und anscheinend vom Anfang bis hin zum Ende durchgeplanten Plot aufweist. Ich habs (meistens) nicht bereuht mir die Serie reinzuziehen, genau wie bei ST und SW.

      Entscheiden würd ich mich direkt eigentlich für keinen, wenn's absolut sein müsste dann... wahrscheinlich ST wegen diverser unzähliger Dinge. Nämlich absolut allem !!!

      Wobei ich bei einem Vergleich zwischen den dreien B5 rausnehmen würde. Ich find das ist irgendwie etwas anderes, bloß ich weiß nicht wobei es was anderes ist... hmmmm
      kA wie ichs ausdrücken soll

      [Edited by Overlord on 26-07-2000 at 23:52]
      OJF.de.vu - Webmaster
      "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

      Kommentar


      • #4
        ST, SW oder Babylon 5 na ja ich bin Gans klar ein StarTrek Fan aber ST und SW sind Kult und ich habe auch alle SW Filme als Original bei mir zu Stehen weil ich sie klasse finde aber von Babylon 5 halte ich ehrlich Gesagt Garnichts die Ganze Story der Serie find ich DOOF und die Ganzen Animierten Sequenzen Oman da Hab ich er das Gefühl als wen ich ein Computer Spiel sehe und nicht ne SF Serie. Was das Thema Voyager angeht bin ich anderer Meinung als die meisten sicherlich sind nicht alle Folgen gelungen aber die meisten schon denn Bei TOS, TNG und DS9 war auch nicht alles so Rosig von der Story her!
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          Yo Scotty!

          ...aber von Babylon 5 halte ich ehrlich Gesagt Garnichts die Ganze Story der Serie find ich DOOF...
          Nunja, jedem das Seine Sicher hatte sie auch ihr Schwächen und einige Ungereimtheiten, aber mit den verschiedenen Verzweigungen und einer großen Background Story war es doch schon was besonderes.

          [/quote]...und die Ganzen Animierten Sequenzen Oman da Hab ich er das Gefühl als wen ich ein Computer Spiel sehe und nicht ne SF Serie...[/quote]
          Klar sah es mehr danach aus, aber ich fand die Kampf- und Flugszenen der versch. Raumschiffe in gewisser Weise genial (wenn man so an die großen Kampfkreuzer der Konföderation denkt...wow )

          Was das Thema Voyager angeht bin ich anderer Meinung als die meisten sicherlich sind nicht alle Folgen gelungen aber die meisten schon denn Bei TOS, TNG und DS9 war auch nicht alles so Rosig von der Story her!
          Klar man kann ja auch von keiner Serie erwarten das jede Folge ein absoluter Knüller wird. Jede Serie hat da ihre sehr schwachen Episoden, aber dafür auch die richtig genialen Folgen

          Das war schon immmer so und wird sich glaub ich auch nie ändern
          OJF.de.vu - Webmaster
          "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

          Kommentar


          • #6
            Also ich muss sagen ich war auch einige Zeit großer B5 Fan! Die Geschichte war auf jeden Fall eine Klasse für sich! Mich hat einzig und allein der Schluss gestört. Das wurde mir dann doch irgendwie zu blöd. ZB: Londo schenkt Sheridan irgendein Schttentier oder so damit es seinen Sohn tötet. Oder als Sheridan von Sahadoom zurückkommt und ihn alle schon fast anbeten und er sich auch anbeten lässt - das fand ich scheisse! Da war Garibaldi wirklich noch der coolste von allen!

            Die Computeranimierten Sequenzen fand ich garnicht sooo schlecht. Sicher, sie reichen nicht an StarTrek heran, aber die Story von B5 macht das wieder wett.
            Ich finde die einzige StarTrek Serie die mit der Story mithalten konnte war DS9. Denn DS9 hatte auch eine ziemlich zusammenhängende Geschichte! Das war auch ziemlich cool!
            Voyager hingegen ist von der Geschichte her Müll! Ich versteh nämlich nicht warum die Voyager nicht einfach eine Tarnvorrichtung baut und sich die ganze Zeit tarnt?!?! Weil wissen wie man eine baut tun sie ja oder? Das kann doch wohl nicht so schwer sein wenn es sogar die Klingonen geschafft haben...
            Oh ich sehe ich schweife vom Thema ab Nunja ich finde B5 (ich habe es von der 1. bis zur letzten Folge gesehen) echt gut! ST ist aber MINDESTENS gleich gut....

            Kommentar


            • #7
              Oder als Sheridan von Sahadoom zurückkommt und ihn alle schon fast anbeten und er sich auch anbeten lässt - das fand ich scheisse! Da war Garibaldi wirklich noch der coolste von allen!
              Nunja, aber er stand danach auch unter ziemlich schlechtem Einfluß, mit dem Gedankenimplantat, oder was das war (weiß ich nicht mehr genau). Da hat er auch ein wenig zuviel rumgemuckt
              Was Sheridan da angeht: Tjo, er hats ein wenig übertrieben, aber den so entstandenen Personenkult um ihn, konnte er ja auch gut gebrauchen um seine Flotte aufzustellen

              Ich versteh nämlich nicht warum die Voyager nicht einfach eine Tarnvorrichtung baut und sich die ganze Zeit tarnt?!?! Weil wissen wie man eine baut tun sie ja oder? Das kann doch wohl nicht so schwer sein wenn es sogar die Klingonen geschafft haben...
              Eigentlich schon, sie müsste eigentlich sogar wissen, wie man einen Tarnschild Special Edition baut (mit der man auch Materie durchfliegen kann, siehe TNG irgendne Folge, weiß ich nicht mehr welche). Eigentlich könnte die Sternenflotte auch alle Schiffe der Flotte mit ner Tarnvorrichtung ausstatten (und nicht nur Schiffe des Defiant-Typs), aber in irgendnem Vertrga hat die Föderation mal versprochen selber keine zu benutzen (völliger taktischer Irrsinn meiner Meinung nach).
              Aber egal, wir schweifen hier echt vom Thema ab

              Meine Gesamtmeinung zum Thema steht ja schon etwas weiter oben
              OJF.de.vu - Webmaster
              "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

              Kommentar


              • #8
                1. Star Trek
                2. Star Wars
                99. Babylon 5

                Star Trek ist eine Art Spiegelbild unserer Welt - TOS ist dabei mein Favorit

                Star Wars ist ein Märchen, eine Gutenachtgeschichte für Erwachsene. Der heldenhafte Prinz rettet die Prinzessin und das ganze Universum. Gut umgesetzt und tolle Handlung.

                Babylon 5 hab ich ein mal zur Hälfte gesehen, daher will ich nicht viel darüber sagen.
                Woran ich mich noch sehr gut erinnern kann ist die Sterilität der schlechten Computeranimationen....ich fühlte mich wie in einener Weltraumsimulation mit Zwischensequenzen...

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde ST und SW am besten B5 is auf dauer langweilig.
                  Was der vergleich zwischen ST und SW betrift finde ich das man es nich vergleichen kann den beide am verschiedene hintergründe. Der direkte vergleich ist also sinnlos da damit ohnehin eine endlose diskusion ausgelöst würde. Diese wäre auch sehr Mörderrisch.



                  Meine Meinung ist das beide gleichgut sind diese ist auch gleichzeitig politisch korekt.
                  »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                  Läuft!
                  Member der No - Connection

                  Kommentar


                  • #10
                    Du hast recht, Bastard!
                    Obwohl beides nicht schlecht ist, liegen Welten dazwischen. Während man in SW die guten alten Märchenklitschees neu aufbereitet sieht, versucht ST dies zu vermeiden.

                    Aber das kann uns doch nicht davon abhalten, die Positiven und Negativen beider Universen heiss zu diskutieren!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Babylon5 fand ich auch absolut genial, da die ganze Serie, wenn man sie bis zum Ende gesehen hat, einen durchgehenden und anscheinend vom Anfang bis hin zum Ende durchgeplanten Plot aufweist
                      Das kommt davon, das der ganze Plot vor dem ersten Drehtag feststand.

                      Ich versteh nämlich nicht warum die Voyager nicht einfach eine Tarnvorrichtung baut und sich die ganze Zeit tarnt?!?! Weil wissen wie man eine baut tun sie ja oder? Das kann doch wohl nicht so schwer sein wenn es sogar die Klingonen geschafft haben...
                      Das war ein Patentaustauschabkommen zwischen Romulanern und Klingonen. Die Romulaner haben sowohl die Tarnvorrichtung, als auch den Photonentorpedo erfunden.

                      Ich mag alle 3 Sci-Fi-Geschichten sehr. Weiss gar nicht, was alle gegen die B5-Animations haben
                      "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                      ®

                      Kommentar


                      • #12
                        Das kann der Voy ja egal sein was die Romulaner wollen! Im DelatQuadranten gibts keine Romulaner!

                        B5 Animationen sind lang nicht so gut wie die von ST oder SW, dennoch sind sie nicht schlecht.

                        Kommentar


                        • #13
                          mmh...

                          Originally posted by Angel
                          Das kann der Voy ja egal sein was die Romulaner wollen! Im DelatQuadranten gibts keine Romulaner!
                          Ich wollt ja damit bloss sagen, das die Klingonen doch zu blöde sind, eine Tarnvorrichtung zu erfinden
                          "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                          ®

                          Kommentar


                          • #14
                            achso
                            naja auf jeden fall waren sie klug genug keinen beschissenen Vertrag mit den Romulanern zu machen!

                            Kommentar


                            • #15
                              ...und auch klug genug die Technologie mit den Romulanern auszutauschen. In der Vergangenhe haben beide Völker dadurch der Föderation schwer zusetzen können...
                              Aber halt in der Vergangheit des ST Universums

                              [Edited by Overlord on 28-07-2000 at 01:53]
                              OJF.de.vu - Webmaster
                              "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X