Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Noten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Noten

    In der TNG Folge 'Das zweite Leben' spielt Picard eine Flöte.
    Nach kurzer suche im Internet fand ich herraus das es sich
    hier um eine Ressikanische Flöte handelt, die sehr einer
    Tin Whistle ähnelt (Quelle: http://www.star-voyager.de/sound.html).
    Aufgrund dieser TNG Folge habe ich angefangen die Tin Whistle
    spielen zu lernen. Nun würde ich sehr gerne
    das Lied spielen können welches Picard in dieser Folge spielt.
    Nach sehr langer Suche im Internet musste ich einsehen das es
    wohl keine Noten dazu gibt, oder doch?
    Hat einer von euch die Noten oder Infos wo man die her bekommen
    kann?
    Natürlich auch gerne andere Lieder aus dem Sience Fiction Sektor,
    denn ich finde besonders die Musik von Star Trek, aber auch die
    von Star Gate haben einen beruhigenden und doch lebensfrohen
    Klang.
    Danke schon mal im vorraus, mfg Ivanhoe87
    "Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."
    Bertolt Brech
    "Ex astris scientia“ <–> "Von den Sternen kommt das Wissen"

  • #2
    Hi, ja das würde mich mal auch interessieren. Besonders die Noten von Voyager Maintheme. aber ich glub die sind ganz schwer zu finden. Man könnte höchstens die Melodie selbst abhören und herausfinden wie die einzelnen Noten lauten.
    Signaturen sind irrelevant.

    Kommentar


    • #3
      Du warst deiner Antwort eigentlich schon relativ nah. Dein Link war eine Midi-Datei. Hab mal die Noten in ein PDF-exportiert.
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #4
        Hey, das ist ja super, *freu freu*
        GROOOOOOOOOOOOOßEN Dank für die mühe,
        werd ich jetzt gleich mal anfangen zu lernen.
        also echt danke noch mal, bin überglücklich,
        mfg Ivanhoe87
        "Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."
        Bertolt Brech
        "Ex astris scientia“ <–> "Von den Sternen kommt das Wissen"

        Kommentar


        • #5
          Sind die Noten vielleicht auch für Klarinette geeingnet ??? Und wenn nich, hat die vielleicht jemand oder weiß jemand wo ich sie herbekomme?

          Kommentar


          • #6
            Hmmm. Mit Klarinetten kenn ich mich nicht so aus. Was hast du denn für eine. Bzw welche Tonarten kannst du damit spielen? Wenn mann alle spielen kann, dann müssten die Noten auch für dich zutreffen. Hab allerdings gerade mal bei Wikipedia nachgeschaut und da irgendwas von b und a Klarinetten gelesen.

            Ansonsten einfach nach unten oder oben Transponieren. Das bekommt doch keiner mit.

            Kommentar


            • #7
              Joa danke ...mal gucken...ich hab ne ''a'' Klarinette.

              Kommentar


              • #8
                Die Noten sind für alle Instrumente gültig, nur das du dieses Stück entsprechend umtransponieren musst (also a in der Patitur = c bei deiner Klarinette). Aber das dürfte für dich als Klarinettenspieler doch kein Problem sein. Wenn nciht kann ich dir aber auch gern helfen

                grüße Steven
                "Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher."
                Albert Einstein

                Kommentar


                • #9
                  ''Aber das dürfte für dich als Klarinettenspieler doch kein Problem sein''..........

                  joa naja hüstel...da ich schon lange nicht mehr ''richtig'' spiele,,,und mit den höheren Tönen immernoch meine Probleme hab, ist das mit dem umtransponieren gar nicht einfach ........wenn du mir da helfen kannst wär das wirklich sehr nett...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich werde mich mal im Laufe des Tages darum kümmern. Bin Heute morgen aber außer Haus, kann also etwas dauern.
                    "Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher."
                    Albert Einstein

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke, cool man .....das Lied is echt genial ... und auch wenn ich kaum noch spiele ... das Lied wär es aufjedenfall wert, wieder einmal zu spielen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Da ich dieses Lied liebe, hab ich heute mal wieder meine Geige ausgepackt.
                        Hört sich zwar lange nicht so gut an, wie mit der Flöte, aber es macht Spaß, mal wieder zu spielen.

                        @DizkoStu
                        Hast du noch mehr solche Noten? Fänd ich echt super.
                        "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                        Gene Roddenberry

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab nach sehr langer suche eine prima Seite gefunden mit Noten aus aller Welt, viel irisches aber auch andere Volksmusik, mit midi Dateien und Noten,
                          unter den meißten Notenblättern sind sogar die Griffe für die Tin Whistle aufgezeichnet (für Leute wie mich die Noten nicht all zu gut können ^^)

                          viel spaß noch,
                          mfg ivanhoe
                          "Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."
                          Bertolt Brech
                          "Ex astris scientia“ <–> "Von den Sternen kommt das Wissen"

                          Kommentar


                          • #14
                            mir ist grade aufgefallen das ich den Link gar nicht gepostet habe
                            hier ist er nun also, und auch noch n paar andere:
                            http://guitar-primer.com/Folk/
                            http://www.abacci.com/music/tabinstr...instrumentID=6
                            http://www.kuec.privat.t-online.de/ohne_Noten.htm
                            "Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."
                            Bertolt Brech
                            "Ex astris scientia“ <–> "Von den Sternen kommt das Wissen"

                            Kommentar


                            • #15
                              Wirst vielleicht kein finden, hab auch schon danach gesucht

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X