Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

40 Jahre Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 40 Jahre Star Trek



    http://www.jk-produktion.de/BILDER%2...tar%20Trek.mpg

    Am 8 September 1966 genau vor 40 Jahren lief die 1. Episode von Star Trek, über die amerikanischen Bildschirme.
    Niemand hatte zu diesem Zeitpunkt gedacht das diese Serie eines der erfolgreichsten Serienkonzepte wird. Zumal die Serie nach der 3 Staffel wegen schlechter Quote eingestellt wurde.

    Aber es bildete sich eine feste Fangemeinde, die den Mythos Star Trek erst in die Kinos und dann 1987 mit The Next Generation wieder ins Fernsehen zurück brachte. Es folgte 1992 Deep Space Nine dann 1995 Voyager und zu guter letzt 2001 Enterprise. Die leider am 13 Mai 2005 ihr frühzeitiges Ende fand.

    Es wurden in der Zeit 10 Kinofilme produziert und ab 2008 kommt voraussichtlich der 11 Star Trek Film in die Kinos.

    Ich habe mir gedacht wenn ich schon ein Star Trek Fanfilm produziere, warum mache ich nicht einen Star Trek Dokumentationsfilm zum 40 Geburtstag.

    Der in 18 min 40 Jahre Star Trek zeigt.
    Und so kam mir die Idee mit Hilfe von original Filmmaterial und mit meinem Amateurfilm von der Star Trek World Tour 1998 zu einem Dokumentationsfilm zu bearbeiten.
    http://www.JK-Produktion.de

  • #2
    Ein sehr schöner Film!
    Besonders gelungen finde ich es, dass du nicht nur original Filmszenen, sondern auch Aufnahmen von dieser Star Trek World Tour 1998 mit eingebettest hast. Dies gibt dieser Dokumentation ihren eignen Stil, der sie von anderen abhebt.
    Alles in allem ein sehr gelungener Film, der gefällt!

    Kommentar


    • #3
      Danke Schön!!!
      http://www.JK-Produktion.de

      Kommentar


      • #4
        echt ein feiner Film, wärst du 2 Tage vorher in Düsseldorf gewesen, wären wir uns vielleicht sogar über den Weg gelaufen

        Ich persönlich hätte noch ein paar Szenen in Schwarz-Weiß eingefügt und vielleicht das ganze auch mal mit einer andere Melodie (oder auch mal mit gar keiner) unterstrichen... aber das sind so Kleinigkeiten und da denkt sicher jeder anders drüber. Auf jeden Fall ein großes

        Kommentar


        • #5
          Hab mir den Film mal angeschaut, was ich gesehen habe finde ich sehr gelungen. Schon ein wirklich guter Stil, besondes gefallen hat mir, wie du die Szenen von der World Tour mit eingebracht hast (Bei der ich leider nicht dabei war).

          Großes Lob!
          Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
          Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
          Das hoffe ich sehr!
          (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
          Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

          Kommentar


          • #6
            Ich habe es auch genossen in Erinnerungen zu schwelgen. War zwar auf der World-Tour in Wien, aber war ja so ziemlich alles ähnlich. Ach ja, da war ich noch jung...
            Vielen Dank. Hab ihn mir zum immer wieder mal schwelgen runtergeladen. Er ist wirklich gelungen. Super animiert.
            Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
            Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

            Kommentar


            • #7
              Danke Danke und nochmals DANKE für das Lob.
              Ja das waren noch Zeiten damals.
              http://www.JK-Produktion.de

              Kommentar

              Lädt...
              X