Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Paper in der Zukunft?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Paper in der Zukunft?

    Hat jemand in den StarTrek - Folgen gesehen dass auf Papier geschrieben wurde? Gibts so etwas überhaupt in der Zukunft noch, oder wird alles über PDA's und Touchscreen erledigt, und die Bäume werden geschont?

  • #2
    Soweit ich weiss, ist man im 24. standartmässig nurnoch auf PADDs angewiesen.
    Zu TOS-Zeiten haben sie zwar noch diese Klemmbretter gehabt, aber später dann ausschliesslich PADDs - Die einzige Ausahme ist Papier aus 'nostalgischen' Gründen, so hat man zB in einer Episode Chakotay auf Papier schreiben sehen (Zumindest bin ich mir ziemlich sicher, dass es Chakotay war), und natürlich wird nach wie vor auf Papier gezeichnet und gemalt - Siehe Data
    ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
    (River Song)

    Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

    Kommentar


    • #3
      Genau. Papier gibt es auch noch, da Jean-Luc Picard (für Unwissende: TNG) immer alte Bücher von Shakespeare(?) und anderen Schriftstellern gelesen hat.

      Kommentar


      • #4
        es gibt mit padds ja eine gute alternative, aber ich glaube dass auch einige gerne auf papier schreiben, z. b. schriftsteller oder komponisten, da es mehr tradition hat.

        Kommentar


        • #5
          Ich meine da grade auch, mich an so ein Zitat zu erinnern, das in etwa war "Und ich hab dann einen (Liebes)brief geschrieben - Sogar auf echtem Papier und mit Tinte".
          Ich bin mir jetzt 99% sicher, dass der mal irgendwann irgendwo in ST gefallen ist - Kann das jemand bestätigen? *gg*
          ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
          (River Song)

          Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

          Kommentar


          • #6
            Ich kann es leider nicht bestätigen.
            Ich bin mir aber sicher, das es mindestens zur ENT Zeit noch Papier gibt, oder gab

            Kommentar


            • #7
              In der Deep Space Nine Episode "Der Besuch" hat Jake Sisko auf Papier geschrieben, wahrscheinlich ist es für Schriftsteller besser auf Papier zu schreiben.


              Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
              Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

              Kommentar


              • #8
                Bei DS9 schreibt Jake Sisko in "Die Muse" auch noch auf Papier...
                Die andere Folge, die hier schon beschrieben wird, ist bei VOY Chakotay in "Unvergessen", bei der er seine Erinnerungen auf Papier schreibt, damit es nicht vom Computer, in dem die Fremden einen Virus eingeschleußt haben, damit alles an diesen Vorfall erinnert, gelöscht wird...
                "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                Kommentar


                • #9
                  Ich denke, dass es schon auch im 24. Jhd noch Papier geben wird. Nur, man benutzt es nicht mehr so standardmässig wie heute. Wobei, hmmm, wenn man sich mal ganz ehrlich umsieht. Wer schreibt denn heute noch auf Papier? Wenn, dann wird drauf gedruckt. Und ich denke mal, dass das Benutzen der PADDs einfach ne Fortführung ist von dem, was heute bereits statt findet. Denn wieviele Leute nutzen heute schon PDA´s u.ä. Und kaum einer schreibt heute noch Briefe mit der Hand und mit Füllfederhalter. Wenn, dann Kugelschreiber. Wenn man aber mal so 20 Jahre zurücksieht, war es auch noch verbreiteter, mit Füller zu schreiben. Wenn ich da an meine Schulzeit denke, was fürn Fluch. Als Linkshänder mit Tinte schreiben. War auch froh, als man auf Kugelschreiber umstellen durfte.
                  Wenn ich aus meiner Zugehörigkeit zum SFF eines gelernt habe, dann, mich aus politischen Diskussionen herauszuhalten.

                  Kommentar


                  • #10
                    (...) und die Bäume werden geschont?
                    Ich denke, daß Papier im 24. Jahrhundert nicht mehr auf die uns bekannte Weise hergestellt werden wird.
                    In ST lässt sich Papier doch sicher einfach replizieren oder im großen Maßstab chemisch herstellen, ohne daß dafür Bäume gefällt werden müssten.
                    Kann natürlich sein, daß Traditionsunternehmen Papier immer noch "auf die alte Art" herstellen.


                    Grüße

                    Taschenmogul

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja,
                      Papier wird repliziert, sonst wären sie ja doof.
                      Es köönte aber auch sein, das man sie aus künstlichen Bäumen herrstellt

                      Kommentar


                      • #12
                        In TOS (ich bin mir aber nicht sicher, ob es sich dabei nicht lediglich um "The Cage" handelt) spuckte der Computer auf der Brücke - genauer: auf Spocks Station - Daten noch per Papierausdruck aus.
                        Os homini sublime dedit caelumque tueri
                        Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

                        - Ovid -

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie Lord Rover schon schrieb, die PAD's werden wohl eine Erweiterung des heutigen Druckers sein. Im Prinzip schreiben wir wichtige Dokumente ja auch nimmer mit der Hand, sondern alles per PC.
                          Und in der ST Zukunft, Papier gibt es sicher noch, wie schon gesagt, gewisse Berufsgruppen werden immer noch Papier bevorzugen.
                          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                          das geht aber auch so

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X