Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich vermisse star trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich vermisse star trek

    Irgendwie fällt meine Begeisterung für star trek ab seit es auf kabel 1 abgesetzt wurde.Damals konnte man noch jeden nachmittag um 6 Uhr die glotze anmachen und sich die 50. wiederholung einer tng folge angucken,danach einen anderen star trek begeisterten anrufen und sich mit ihm uber die folge unterhalten und fragen zu beantworten.
    Was meint ihr dazu seid ihr der gleichen meinung or not?

  • #2
    Es geht mir genau so, seitdem TNG abgesetzt wurde, mache ich den Fernesehr nur noch für ein Paar Stunden am Montag, Mittwoch und Samstag an. Ich würde gerne wider TNG oder Voyager sehen, Enterprise wäre auch gut. Aber zum Glück habe ich meine DS9 Boxen, ich sehe mir jeden Tag eine Folge an. Leider bin ich schon bei der Mitte der fünften Staffel angekommen, also habe ich nicht mehr lange was zum Gucken. Na ja, dann werde ich mir die TNG Boxen holen müssen.
    Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
    Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

    Kommentar


    • #3
      Ich bin da voll und ganz eurer Meinung. Ich bin zwar leider nie jeden Tag dazu gekommen die Folgen zu sehen aber so ab und an einfach mal rein zappen zu können war schon genial. Ich bin nur froh, dass ich die Folgen aufgenommen hab. So komm ich auch so zu meiner Dosis Star Trek. ^.~
      "Always burn the bridges behind you; you never know who might be trying to follow" (Enabran Tain in Improbable Cause)
      "Causing People to suffer because you hate them is terrible - but causing them to suffer because you have forgotten how to care... that's really hard to understand." (Dr. Bashir in Past Tense I)

      Kommentar


      • #4
        Ich habe meine TNG - DVDs und da ich dort noch ca. 30 Folgen übrig habe, kann ich nicht sagen, dass ich Star Trek vermissen würde.

        Und wenn ich mit diesen Folgen fertig bin stehen anscheinend die neuen DS9 - DVDs ja auch schon zumindest kurz vorm Erscheinen.

        Ich mache mir da also überhaupt keine Sorgen.

        Kommentar


        • #5
          Ich hab fast alles am PC, hab schon vor langer Zeit mal meine ganzen aus dem Fernsehen aufgenommenen Videokasetten digitalisiert und in ein DIVX-Format umgewandelt. Ist zwar nicht das Non Plus Ultra, aber ich gebs eh nur auf dem PC wieder, da ist das dann schon brauchbar genug. Also von dem her kann ich mir das auch jederzeit wieder ansehen, und ich bin nicht an Zeiten von SAT1 gebunden.
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von O Brien Beitrag anzeigen
            Irgendwie fällt meine Begeisterung für star trek ab seit es auf kabel 1 abgesetzt wurde.
            Also das stimmt mich ja bedenklich, daß dein Interesse an ST schon dann nachläßt, wenn du es nicht mehr täglich im TV siehst.

            Die Fernsehausstrahlungen von ST habe ich mir schon lange nicht mehr angeschaut. Zum Glück habe ich TOS, TNG und DS9 auf DVD. Ich schaue mir momentan TNG auf DVD an, jeden Tag eine Folge.

            Aber auch wenn ich nicht täglich oder wöchentlich ST schauen würde, wäre mein Interesse daran ungebrochen. Meine Begeisterung für ST hängt nicht mit dem regelmäßigen Anschauen von Episoden zusammen .
            Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
            "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
            "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
            (Tolkien: Das Silmarillion)

            Kommentar


            • #7
              es lief doch mal ds9 auf kabel1 , bevor dann die die voyagerfolgen ausgestrahlt wurden. ds9 lief aber nur 2wochen wieso??!?!??

              Kommentar


              • #8
                Zitat von JakForce Beitrag anzeigen
                es lief doch mal ds9 auf kabel1 , bevor dann die die voyagerfolgen ausgestrahlt wurden. ds9 lief aber nur 2wochen wieso??!?!??
                War bestimmt nur ein billiger Lückenfüller...
                Kabel 1 geht bei seinen "Nostalgie-Serien" weniger auf Quote, als auf Massenwiederholung...
                "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                Kommentar


                • #9
                  Mir fehlt einfach das Star Trek-Feeling von früher - 1994/95 aufwärts. Da gab es in jeder grösseren Stadt 'n Trekdinner. Bei den Trekkies daheim, war es wie der Besuch einer Miniconvention. Es wurde über alle Serien, Filme, Charaktere und Schauspieler geredet, philosophiert, gemeinsam geträumt, Fanfilme aus dem Boden gestampft, FanFics gelesen, geschrieben, getauscht, Autogramme voller Stolz präsentiert. Merchandise quoll aus allen Ecken und war fast überall in irgendeiner Form präsent. Man trug Uniformen oder entsprechende T-Shirts und Autos fuhren mit Schildern wie USS FARRAGUT oder COUNSELOR durch die Gegend und auf einigen klebten Buttons wie My other vehicle is a starfleet ship oder Starfleet Academy. Kinos veranstalteten Filmmarathons und Restaurants/Diskos machten Themenabende, die man zusammen besuchte, wie auch unzählige kleine und grosse Conventions. Man machte gemeinsame Videoabende und redete sich dann über die gesehenen Episoden und/oder Filme die Köpfe heiss. Das ist es was ich vermisse und nur wir selbst können das wieder aufleben lassen !!!
                  Trekkies do it better !!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt. Damals war ich zwar noch nicht so involviert, war einfach noch zu jung, aber mir fehlen die Zeiten wo es Specials im TV gab und man nicht überall zu hören bekam: "Star Trek? Das gibt es doch schon lange nicht mehr? Warum guckst du das noch?" *seufz* Ich hoffe das wir und die Verantwortlichen von ST diese Entwicklung noch stoppen können.
                    "Always burn the bridges behind you; you never know who might be trying to follow" (Enabran Tain in Improbable Cause)
                    "Causing People to suffer because you hate them is terrible - but causing them to suffer because you have forgotten how to care... that's really hard to understand." (Dr. Bashir in Past Tense I)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Adina Beitrag anzeigen
                      Ich hoffe das wir und die Verantwortlichen von ST diese Entwicklung noch stoppen können.
                      Das hoffe ich auch. Mal sehen, was uns der neue Star Trek Kinofilm bringt. Entweder macht er die Lage noch schlimmer oder er ebnet einen neuen Weg für Star Trek mit neuen Serien, neuen Fans und weiteren 40 Jahren Star Trek. Ich bin für dei zweite Variante. Ich will auch mit 57 noch ein Star Trek Jubiläum feiern.
                      Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
                      Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich vermisse die täglichen ST-Folgen auch, hab ich mir immer gerne angeschaut. Mit der Zeit hat man zwar genug von der TNG-Endlosschleife, aber vor allem DS9 fehlt mir doch sehr. Die Ausstrahlung der zwei Wochen DS9, die dann kommentarlos abgebrochen wurden, hat mich maßlos geärgert, ich komm einfach nicht drauf, was so schwer daran sein soll, die Serie anzufangen und auch bis zum Ende zu zeigen. Erste bis letzte Folge, Montag bis Freitag. Kabel 1 hat doch gezeigt, dass das sowohl bei TOS, als auch bei TNG und Voyager hingehauen hat, und an den Rechten wird's wohl auch nicht gescheitert sein. Ich vermisse DS9
                        Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                        Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                        Das hoffe ich sehr!
                        (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                        Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Adina Beitrag anzeigen
                          Stimmt. Damals war ich zwar noch nicht so involviert, war einfach noch zu jung, aber mir fehlen die Zeiten wo es Specials im TV gab und man nicht überall zu hören bekam: "Star Trek? Das gibt es doch schon lange nicht mehr? Warum guckst du das noch?" *seufz* Ich hoffe das wir und die Verantwortlichen von ST diese Entwicklung noch stoppen können.
                          Wenn die Ur-Trekkies es schafften mit nur drei Seasons die Zeit von 1969 bis 1979 zu überbrücken und zu überstehen, dann schaffen wir das mit achtundzwanzig Seasons und neun, äh hüstel, na gut ... zehn Kinofilmen wohl auch !!! (TAS ausgenommen)

                          Klar, auch ich will, dass Star Trek wieder ein kräftiger Wind unter die Flügel blässt, aber wenn STXI tatsächlich den angekündigten Inhalt hat, dann will ich das nicht wirklich sehen. Ich will keinen TOS-Aufguss. Ich will, dass es weitergeht, im 24. oder 25. Jahrhundert und kein Prequel, der zweite Versuch. Natürlich werde ich so oder so ins Kino gehen, aber ggf. eben nur einmal.
                          Trekkies do it better !!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Also das stimmt mich ja bedenklich, daß dein Interesse an ST schon dann nachläßt, wenn du es nicht mehr täglich im TV siehst.
                            Sehe ich auch so. Ich bleibe Star Trek treu egal ob es im Fernsehen läuft oder nicht. Im Notfall bleiben ja noch die Videos oder DVDs.

                            Aber die damaligen Star Trek Zeiten vermisse ich auch.
                            Ich habe jeden Tag nach der Schule Star Trek gesehen und mit meiner Schwester gewettet, welche Star Trek Serie neu läuft, wenn die andere erstmal vorbei ist. Und kaum war die eine Serie zu Ende, kam ja auch schon die nächste.
                            Und dann gab es so viele Bücher und Zeitungen im Laden zu kaufen und die Specials zum Jubiläum von Star Trek waren auch interessant.
                            Und damals war man ganz bestimmt nicht der Einzige / die Einzige in der Klasse, die Star Trek mochte.
                            Schade, dass diese Zeiten vorbei sind.
                            Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                            Ach, der ist doch schwul der Ball!
                            He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                            HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich war zu der Zeit, in der Star Trek lief ohnehin nie zuhause. Ich habe aber sehr viel auf DVD, fehlt eigentlich nur VOY und so kann ich mir eigentlich immer eine Folge anschauen, wenn ich gerade Lust darauf habe.

                              Natürlich vermiosse ich neues, aber auf meine Wiederholungsdosis komm ich noch immer
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X