Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TNG-Comic #1 "The Space Between"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TNG-Comic #1 "The Space Between"

    Gott, bin ich froh, daß ich mir das Heft nicht bestellt habe. Von einem Freund konnte ich diese Scans machen. Ich finde diese Bilder furchtbar!



    Der Typ in rot soll Riker sein. Hiiiiiilfeeeee!!



    HOFFNUNG ist alles!

  • #2
    Ah du meine Güte !
    Ich bin jetzt echt froh, dass ich dieses Heft auch nicht habe, sieht ja echt schlimm aus, vorallem Riker ist echt schlecht getroffen und sieht eher aus wie eine Mischung aus Wedge Antilles und McCoy.
    *schnarch*

    Kommentar


    • #3
      Oh mein gott...
      Das sollen doch nicht die TNG Darsteller sein.
      Aus welchem Jahrhundert kommen diese Bilder?
      Bild 1: Soll das Riker sein? Und im Teil 4, wer it das im Hintergrund?
      Data sieht auch aus..
      Tasha kommt grad vom Schminken?
      Und die Enterprise hat wohl etwas zugenommen, oder was soll der Bauch?
      Das ist kein TNG, wenn eine neue Serie

      Kommentar


      • #4
        Zitat von berry3 Beitrag anzeigen
        Oh mein gott...
        Das sollen doch nicht die TNG Darsteller sein.
        Aus welchem Jahrhundert kommen diese Bilder?
        Bild 1: Soll das Riker sein? Und im Teil 4, wer it das im Hintergrund?
        Data sieht auch aus..
        Tasha kommt grad vom Schminken?
        Und die Enterprise hat wohl etwas zugenommen, oder was soll der Bauch?
        Das ist kein TNG, wenn eine neue Serie
        Doch das soll TNG sein...das ist einfach nur schlecht gezeichnet, sehr schlecht sogar für meinen Geschmack.
        *schnarch*

        Kommentar


        • #5
          Ist die Ente-D schwanger?
          Coming soon...
          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
          For we are the Concordat of the First Dawn.
          And with our verdict, your destruction is begun.

          Kommentar


          • #6
            @Depa Billaba: weiß ich, das war pure Ironie
            @Space Marine: Hat ganz den anschein. Bekommt sie eine Defiant? Oder ein Shuttle.

            Kennen die Zeichner überhaupt Star Trek? Oder haben sie einfach die erstbesten Zeichner genommen?
            Echt unwürdig...

            Kommentar


            • #7
              Comics nehmen sich prinzipiell sehr viel Freiheit bei der Darstellung bekannter Charaktere...
              Das fällt sicher nicht in die Kategorie "mangelnde Qualität". Klar ist es befremdlich, wenn Riker plötzlich aussieht wie einer von der Gummibären-Bande...

              Die D ist putzig, ganz ehrlich!
              Os homini sublime dedit caelumque tueri
              Iussit et erectos ad sidera tollere voltus

              - Ovid -

              Kommentar


              • #8
                Ja, comics und serie kann man nicht vergleichen.
                Ich glaube nicht, das es im allgemeinen minderwertig ist, allerdings ist es für Star Trek minderwertig ist.
                Riker sieht auch immer ganz anders aus. Wenn man mal die nahansicht mit dem 4 Bild vergleicht, in Bild 4(das oben) sieht riker aus, als wäre er etwas verunstaltet.

                Kommentar


                • #9
                  Naja, Riker passt nun wirklich nicht. Aber der Rest ist ganz ok, es ist halt Comic. Und da gefällt mir der Stil eigentlich ganz gut. Riker hat allerdings nicht die geringste Ähnlichkeit mit dem Original - es geht für mich eher in Richtung Wesley Crusher aus Nemesis.
                  Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                  - Heinrich Heine -

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X