Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure mieseste Crew

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eure mieseste Crew

    Noch ne kleine Umfrage:
    Also mich würde mal interessieren auf welche von den zahlreichen Charakteren (Föderation) ihr gerne verzichtet hättet oder noch gerne würdet

    Ich fange mal mit meiner Hitlsite an:

    1.Fähnrich Crusher,ein besserwisserisches Weichei,scheiss Stimme
    2.Kess , weil sie immer nur schön brav war
    3.Dr.Pulaski, alt und kein Vergleich zu Bev
    4.Jake Sisko, aufdringlicher Schreiberling
    5.Neelix, eine ewige nichtsnutzige Nervensäge
    6.Guianan, allwissende,einschläfernde Psychotante

    Noch weitere Vorschläge ?

  • #2
    Hey, was hast du gegen Crusher, Kess und Neelix?

    Kommentar


    • #3
      hmm..

      Crusher und Pulaski mochte ich auch nicht, aber Neelix, Kes, Jake und Guinan fand ich okay! Sie wären mir zwar nicht unbedingt abgegangen wenn sie nicht da gewesen wären, aber ohne sie wär es auch nicht soo super!

      Jake Sisko find ich garnicht so schlimm, der war wenigstens nicht so ein superhirn wie Wesley... Ausserdem hat er Benjamin Sisko das Leben gerttet!

      Neelix gehört für mich nun mal zur Crew..

      Kes hätte bleiben sollen! Vorallem als ihre Kräfte stärker wurden hatte der Charakter Kes große Potentiale!

      Guinan hat mich nie gestört...

      Kommentar


      • #4
        Muss ich auch sagen. Auf Wesley und Pulaski kann man gut verzichten. Aber die anderen sind absolut in Ordnung.

        Naja Jake hätte vielleicht ein wenig mehr nach seinem Vater kommen können, aber auch er ist in Ordnung (und war ja seine eigene Entscheidung)
        OJF.de.vu - Webmaster
        "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

        Kommentar


        • #5
          Also, ich hätte verzichten können auf:

          1. Wesley, da brauche ich ja nicht mehr viel zu sagen
          2. Pulaski, die passte irgendwie nicht in die Crew, auch wenn sie manchmal ganz lustig war
          3. Kes, laaaaaaaaaaanweilig....

          P.S.: Was habt ihr alle gegen Guinan? Ich fand die immer ganz angebracht, in den Episoden, in denen sie auftrat. Und Neelix ist zwar manchmal ein wenig nervig, aber verzichten möchte ich auch nicht auf seinen Charakter.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            ich mag eigentlich jeden ST-Charakter, so wie er ist (ausser Janeway - und das hat nichts damit zu tun, dass sie ein weiblicher Captain ist, sondern wegen den Autoren)

            "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
            ®

            Kommentar


            • #7
              Mal abgesehen von einen gewissen Captain, den ich hier wohl nicht erwähnen brauche....

              1. Deanna Troi: Ich fühle..... - das hört sich bescheuert an...

              2. Riker: Ein Frauenheld - als 1. Offizier nicht sehr überzeugend...

              3. Wessley: selbstredent

              ...das waren die wichtigsten - ich hege eigentlich keine richtigen Haßgefühle gegen irgendein Föd-Mitglied...

              Kommentar


              • #8
                Originally posted by Kahn
                2. Riker: Ein Frauenheld - als 1. Offizier nicht sehr überzeugend...

                Also ich fand Riker eigentlich immer ganz überzeugend und finde seinen Charakter auch gut geschrieben. Was genau gefällt die denn nicht an ihm?
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  [QUOTE] Originally posted by Kahn
                  2. Riker: Ein Frauenheld - als 1. Offizier nicht sehr überzeugend...
                  _______________________________

                  Das war unser Jim aber auch...hat der dich als Captain also etwa auch nicht überzeugt

                  Kommentar


                  • #10
                    Der Unterschied Kirk - Riker ????
                    Das ist wohl nicht euer Ernst, oder???

                    Na gut :
                    Kirk wäre es nie in den Sinn gekommen sich auf ein Crewmitglied einzulassen......daß er einfach gut aussieht kann er doch nichts

                    Riker´s Befehle klingen immer erzwungen und einschläfernd....hat wohl etwas von Picard abgefärbt

                    Kommentar


                    • #11
                      Nummer Eins

                      Mhm, also ich erinnere mich noch gut an ne Folge wo Kirk
                      (egal ob es sein anderes Ich war ) einer gewissen Blondine
                      an die Wäsche wollte

                      Nein, Riker hat als Nr 1 schon genug Autoriät inne, vergleich ihn doch einfach mal mit Chakotay.




                      [Edited by Sandmann on 07-08-2000 at 09:07]

                      Kommentar


                      • #12
                        Originally posted by Sandmann
                        1.Fähnrich Crusher,ein besserwisserisches Weichei,scheiss Stimme
                        2.Kess , weil sie immer nur schön brav war
                        3.Dr.Pulaski, alt und kein Vergleich zu Bev
                        4.Jake Sisko, aufdringlicher Schreiberling
                        5.Neelix, eine ewige nichtsnutzige Nervensäge
                        6.Guianan, allwissende,einschläfernde Psychotante
                        hm...

                        1. recht hasch
                        2. es gab auch keine anständigen Drehbücher
                        3. *zustimmm*
                        4. He! Ich fand den Typ sympathisch. Besondern in den späteren Staffeln...
                        5. Nein nein nein. Neelix ist wichtig. Zum Beispiel in der Folge wo Tuvok diese Maquis-Leute ausbilden soll, da hat er eine tolle Szene, sie ist zwar kurz, aber da wird klar, dass er ein toller Psychater ist...
                        6. Sag nichts gegen Guinan. Diese Frau hat die gleiche Funktion wie Neelix. Wenn der Captain mal Probleme hat ist sie da (siehe 1. Borgdoppelfolge (ich weiß nicht welcher Teil), da hat sie Riker geholfen...)!
                        7. Eddington. Dieser Typ war einfach unsympathisch...
                        8. Alexander. Nervender, kleiner, verweichlichter, Viertelsklingone (Verdammt, Worf hat das gehört)...
                        Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                        Kommentar


                        • #13
                          @Sandmann:

                          Diese Diskussion ist noch nicht beendet - du kannst dich aber gerne beteiligen....

                          Kommentar


                          • #14
                            Also der schlechteste Charakter in Star Trek ist wohl

                            MORN (DS9)

                            Der sagt fast nie was. Und das finde ich ätzend.

                            (Ausser zu Jadzia, als er sie zum Essen einlud)
                            Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Kahn

                              Also eigentlich hab nichts gegen den Kirk,war schön mit ihm,
                              aber seine Zeit ist nunmal vorbei und Picards läuft noch
                              Und bei First Contact hat er recht deutlich gezeigt, dass er noch fit genug ist...next Generation eben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X