Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Filme von StarTrek-Fans in Deutsch synchronisieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Filme von StarTrek-Fans in Deutsch synchronisieren

    Hallo zusammen

    Ich möchte ein Projekt starten.
    Wie Ihr vielleicht schon wisst, haben Amerikanische Fan´s StarTrek folgen gedreht, und wie ich finde sehr professionell.
    Ich möchte nun diese Serien für den deutschen Sprachraum, in Absprache mit den Amerikanischen Fans auf Deutsch synchronisieren.

    Ich suche also interessierte Leute/Fans, die mit mir dieses Projekt in Angriff nehmen möchten.
    Ich verfüge über die Studioqualitative Infrastruktur um dieses Projekt Technisch um zu setzen.

    Vielleicht habt Ihr Lust mir zu helfen.
    Bitte melden bei rmichels@euregio.net.

    Rainer

  • #2
    Es wäre hilfreich wenn du uns etwas mehr darüber erzählen könntest. Und diese Videos gibt es doch sicherlich auch im Netz zu finden, wenn ja ,schreibe uns bitte wo wir sie finden können.
    Nur die harten kommen in den Garten!
    Let's fetz!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Felix Waldmann Beitrag anzeigen
      Es wäre hilfreich wenn du uns etwas mehr darüber erzählen könntest. Und diese Videos gibt es doch sicherlich auch im Netz zu finden, wenn ja ,schreibe uns bitte wo wir sie finden können.
      Also Fanfilme gibt's doch wirklich mehr als genug. Ich hab das vor ein paar Monaten auch für mich entdeckt, wirklich gut fand ich bisher "Hidden Frontier" (Davon gibt's mittlerweile 7 (!!) Staffeln zu ca. 6-8 Folgen) und "New Voyages" (Davon gibt's nur ein paar Folgen, aber dafür konnte man Leute von der TOS-Originalbesetzung gewinnen).

      Wir haben hier im Forum auch 'nen Thread, in dem dazu 'ne ganze Menge Links gesammelt wurden *Mit der Suchfunktion Thread rauskram*: STAR TREK - Fan Filme - Links

      Mein persönlicher Favourit ist mit Abstand "Hidden Frontier", was mich absolut positiv überrascht hat. Wirklich professionell gemacht, vor allem die späteren Staffeln. Wer mal rein schaun möchte:
      Star Trek: Hidden Frontier - Boldly Going Where No Fan Film Has Gone Before

      @ rmichels: An welche Projekte/Fan-Filme hattest du denn gedacht? Prinzipiell hätte ich Interesse (auch wenn's die nächsten vier Wochen zeitlich manchmal etwas eng werden könnte), und wäre mit Leistungskurs Englisch wohl auch nicht ganz ungeeignet.
      Planst du eigentlich eine komplette Synchronisation, oder erstmal Untertitel etc.?
      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
      Das hoffe ich sehr!
      (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
      Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

      Kommentar


      • #4
        Hallo

        Die Filme die ich Synchronisieren möchte, habe Amerikanische Fan´s im Internet unter Star Trek New Voyages veröffentlicht.
        3sat hatte einen Beitrag darüber. Hier der Link In unendliche Weiten

        Es gibt aber auch ein anderes Projekt von einem Österreicher, was dieser auch Übersetzen möchte.
        Dieses Projekt hat den Namen "Star Trek - Von Menschen und Göttern". Auch hier haben Fans einen 90 min Film in Amerika gedreht, aber mit den echten Schauspielern. Hier soll der Film mit Untertitel übersetzt werden. (eventuell auch synchronisieren)
        Momentan sind diese Leute bei den Dreharbeiten und Teilweise schon im Schnitt.

        Für beide Filme, zeige ich Interesse.

        Master DJL, es freut mich, das Du interesse hast. Dieses Projekt "startreknewvoyages" werden wir aber nicht in 4 Wochen umsetzen können.

        Wenn wir nun 4-5 Personen (für das Vorbereitungsteam) gefunden haben, werden wir die Amerikanischen Fan´s kontaktieren, und dann die Dialoge übersetzen und schreiben.
        Als nächstes müssten wir dann verschiedene Sprecher suchen, und zum Schluß dann synchronisieren.

        An Untertitel habe ich nicht gedacht, aber wäre auch möglich zu realisieren.
        Brauchen wir aber dann nicht mehr, wenn der Film ja in Deutsch ist.
        Zuletzt geändert von rmichels; 16.05.2007, 07:20.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von rmichels Beitrag anzeigen
          Es gibt aber auch ein anderes Projekt von einem Österreicher, was dieser auch Übersetzen möchte.
          Dieses Projekt hat den Namen "Star Trek - Von Menschen und Göttern". Auch hier haben Fans einen 90 min Film in Amerika gedreht, aber mit den echten Schauspielern. Hier soll der Film mit Untertitel übersetzt werden. (eventuell auch synchronisieren)
          Momentan sind diese Leute bei den Dreharbeiten und Teilweise schon im Schnitt.
          Hättest du dazu vielleicht 'nen Link, klingt nämlich wirklich interessant. Die Schauspieler welcher Serie sind denn so dabei?

          Zitat von rmichels Beitrag anzeigen
          Master DJL, es freut mich, das Du interesse hast. Dieses Projekt "startreknewvoyages" werden wir aber nicht in 4 Wochen umsetzen können.
          Ich denke, du hast mich falsch verstanden, ich meinte, dass ich innerhalb der nächsten vier Wochen vielleicht nicht jeden Tag Zeit habe, weil ich noch 2 Abi-Prüfungen vor mir habe, aber da eine davon sowieso Englisch ist, lässt sich das vielleicht wunderbar verbinden. Danach habe ich aber erstmal jede Menge Zeit, das ist kein Problem. (Mir ist natürlich klar, dass man so ein Projekt nicht innerhalb von 4 Wochen umsetzen kann, erwartet ja auch keiner ) Also, wie gesagt, ich wäre interessiert.

          Zitat von rmichels Beitrag anzeigen
          Wenn wir nun 4-5 Personen (für das Vorbereitungsteam) gefunden haben, werden wir die Amerikanischen Fan´s kontaktieren, und dann die Dialoge übersetzen und schreiben.
          Hast du schon mal nachgefragt, ob die Produzenten von STNV überhaupt bereit sind, eine Synchronisation zu erlauben, bzw. ob wir mit deren Unterstützung rechnen können? Das wäre vielleicht im Vorfeld zu erledigen, bevor man mit größeren Planungen beginnt.

          Zitat von rmichels Beitrag anzeigen
          Als nächstes müssten wir dann verschiedene Sprecher suchen, und zum Schluß dann synchronisieren.
          Werden als Sprecher dann nochmal extra Leute gesucht, oder sind dafür dann auch wir eingeplant?
          Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
          Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
          Das hoffe ich sehr!
          (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
          Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
            Hättest du dazu vielleicht 'nen Link, klingt nämlich wirklich interessant. Die Schauspieler welcher Serie sind denn so dabei?
            Er meint wahrscheinlich : Star Trek: Of Gods and Men

            siehe auch http://www.scifi-forum.de/news-ankue...-internet.html

            Die ersten 3 Minuten des ersten Akts lassen sich auch schon auf der Homepage bewundern. Mitmachen tun unter anderem Walter Koenig, Nichelle Nichols, Alan Ruck, Tim Russ, Garrett Wang, JG Hertzler, Chase Masterson und Gary Graham

            Kommentar


            • #7
              Hallo Master DJL

              Hier der Link: http://www.st-germany.org


              Ich habe Dich richtig verstanden. Habe mich nur falsch ausgedrückt.


              Für die ganze Sache in Angriff zu nehmen, suche ich ja Leute.
              Da ich ja nicht gut Englisch kann, möchte ich ja mit einem Team die ganze Sache beginnen. Wir werden dann zusammen die Produzenten anschreiben und daran arbeiten.
              Ich denke, das es kein Problem gibt die Rechte zu erhalten, da diese Fans ja Privat gedreht haben.

              Bei dem Projekt "Star Trek - Von Menschen und Göttern", sieht das anders aus, da liegt die Projektverantwortung bei dem Fan in Österreich, ich zeige hier nur Interesse. Hier sind ja auch Professionelle Schauspieler vor der Kamera.

              Kommentar


              • #8
                Also bevor dieser Thread hier in den unendlichen Weiten des SFF verschwindet, und keiner sich mehr meldet, hier nochmal der Aufruf an alle:

                Gesucht werden Fans, die daran interessiert wären, an einer deutschen Synchronisation der Star Trek-Fanserie Star Trek New Voyages (bis jetzt 4 Episoden) mitzuwirken.

                Bei den vielen Fans hier wird es doch auch ein paar mit akzeptablen Englischkenntnissen und etwas Zeit geben, also bitte schreibt bei Interesse einfach hier 'nen kurzen Kommentar oder meldet euch direkt bei rmichels.
                Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                Das hoffe ich sehr!
                (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                Kommentar

                Lädt...
                X