Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek im vergleich zu Star Wars unbekannt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek im vergleich zu Star Wars unbekannt?

    Hallo!
    ist es euch auch aufgefallen das Star Trek ziemlich "unbekannt" oder "uninterressant" ist?
    Z.b. als Star Trek 40 Jahre wurde gab es auf K1 ein Special und auf dem Sender wurde Werbung gemacht, ok. Aber ansonsten gab es nichts.
    Jetzt wo Star Wars 30 geworden ist habe ich auf verschiedenen Radios und Webseiten Specials gesehen. Im Radio kam die Musik und man hat darüber geredet und im Internet fand man auch viele Specials darüber.
    Bei Star Trek habe ich nicht viel gefunden.

    Auch das altbekannte "Star Trek?...war das nicht mit Luke skywalker???".
    Das Hört man am meisten, Star Wars ist alseits bekannt und bei Star Trek können manche nur was mit dem Begriff Spok oder Enterprise anfangen.
    Das gilt jetzt für nicht Trekkies und Star Trek komplett fremde.

    Grüße!

  • #2
    Mensch, ich dachte es wäre langsam klar, das es hier keine vs. Threads mehr geben soll.
    Selbst der ewig währende "Ent-E gegen Sternzerstörer" ist geschlossen worden, und gleiches wird diesem hier auch wiederfahren.

    Nur spaßenshalber, WRASER steckt hier net dahinter, oder?

    ---- closed please.
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
      Mensch, ich dachte es wäre langsam klar, das es hier keine vs. Threads mehr geben soll.
      Selbst der ewig währende "Ent-E gegen Sternzerstörer" ist geschlossen worden, und gleiches wird diesem hier auch wiederfahren.

      Nur spaßenshalber, WRASER steckt hier net dahinter, oder?

      ---- closed please.
      Schlecht gefrühstück? Falscher Fuß? Freundin/Freund zu lange abstinent?

      Jag keine Gespenster, das hier ist kein "Versus"Thread, denn es fehlt an einer entsprechenden These.
      Der nette TE mag einfach nur eine Antwort (eine Diskussion) um eine simple Vermutung haben (für dich nochmal extra komprimiert

      "Wieso kennt anscheinend jede Welt Luke Skywalker und Darth Vader, aber kaum einer in Sachen Star Trek mehr als Captain Spock und Traumschiff Entenscheiß." Alles klar?

      Somit: Kein "Vs-Thread".
      Ergo: Do not close, discuss, pls!

      Kommentar


      • #4
        Naja, ich hab nur das ewige auf Star Trek rumgehacke satt , in Verbindung mit "Bei Scifi YX ist es besser" . So in der Art.

        Zumal impliziert das "Vergleich" im Titel für mich einen VS-Thread.
        Un wenn es hierbei nur um den Bekanntheitsgrad gehen soll ist das dann nicht im scifi-allgemein net besser aufgehoben?
        You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
        Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

        Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
        >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

        Kommentar


        • #5
          Besser wäre wohl die Überschrift: "Warum ist Star Wars derzeit bekannter als Star Trek?".

          Warum das so ist, kann ich ehrlich gesagt auch nicht sagen, Star Trek hat halt unten den schlechten Kritiken zu Nemesis und ENT ziemlich gelitten, vielleicht darum.
          Mein Profil bei Memory Alpha
          Treknology-Wiki

          Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

          Kommentar


          • #6
            Ja genau so meinte ich das.
            Ich will kein Vs. da ich beides gut finde (Persöhnlichmag ich Star Trek mehr )

            Aber das frag ich mich nunmal warum das so ist usw.

            Schönen abend noch!

            Kommentar


            • #7
              also wenn man Star Trek erwähnt, sagen alle wie albern...aber erzählst du was von Star Wars, ja da horchen alle auf...Star Wars ist ein Märchen...es fängt sogar wie eins an...man kann sich George Lucas richtig gut vorstellen, im Sessel, beim knisternden Kamin sitzend, mit einem dicken Buch mit Namen Star Wars Episode 1-9...(eigentlich ja nur 6...aber laut Lucas gibt es 9 Episoden, wobei die letzten drei nicht gezeigt wurden, da unsere Helden dort nicht mehr vorkommen...Luke und Chewie kommen im 7. Teil kurz vor, ebenso wie Han, das wars...)

              ...und Star Trek ist eine, immer mehr wahr werdene Vision...etwas völlig anderes...man kann ddie beiden nicht vergleichen...aber mnan tut es, weil sie die populärsten SCI FI "Geshcichten" sind...und man vergleicht doch gerne solche Celebritys...Arnie gegen Sly oder Madonna gegen Courtney...

              Kommentar


              • #8
                Warum ist Star Wars bekannter als Star Trek? Meiner Meinung nach liegt das vor allem daran, dass Star Wars mit seinen vielen Actioneinlagen für den flachgeistigen Pöbel, der bedauerlicherweise einen großen wenn nicht sogar den größten Anteil der Bevölkerung ausmacht, leichter zugänglich ist. Während man in Star Trek versucht Probleme vor allem verbal zu lösen und dabei auch bereit ist Kompromisse einzugehen, greift man in Star Wars schon mal gerne recht zügig auf den Blaster zurück.
                Auch die Themen unterscheiden sich stark. IMO liegt die große Stärke von Star Trek vor allem in den Serien (weniger in den Filmen), dort greift man während den hunderten von Folgen vielfältige Probleme auf. Bei Star Wars geht es vor allem um eins, eben um den Star Wars, also den Krieg in den Sternen.

                Kommentar


                • #9
                  Es liegt wahrscheinlich auch daran, dass Star Wars erst vor ein paar Jahren mit seiner neuen Trilogie ein Kassenschlager an den Kinos war, während Star Trek in den letzten Jahren nicht wirklich präsent war. Massenszenen und teure Effekte bleiben den Zusehern halt gut im Gedächtnis.

                  Kommentar


                  • #10
                    Was sicher auch wichtig ist, dass die meisten Leute im deutschsprachigen Raum Star Trek unter dem Namen Raumschiff Enterprise kennen und nicht unter dem englischen Titel...

                    Ausserdem... Naja sagen wirs mal so... Wenn Star Trek ein 5 Gang Menü ist dann ist Star Wars (Die neuen Filme sowieso) n'Bigmac Menü.

                    So stehe ich dazu. SW is Massentauglicher als ST

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Llarian Beitrag anzeigen
                      Es liegt wahrscheinlich auch daran, dass Star Wars erst vor ein paar Jahren mit seiner neuen Trilogie ein Kassenschlager an den Kinos war, während Star Trek in den letzten Jahren nicht wirklich präsent war. Massenszenen und teure Effekte bleiben den Zusehern halt gut im Gedächtnis.
                      Das ist sicher mit ein Grund, aber wenn man es mal genauer betrachtet wurde SW seit je her mit viel größerem Tamtam angekündigt und vor und nach jedem Film wurde so dermaßen an der Werbetrommel gedreht, dass man am Thema SW eigentlich fast gar nicht mehr vorbeikam/-kommt.

                      Vom werbetechnischen Aufwand können die ST-Filme oder gar die Serien einfach nicht mithalten. Das bisschen massentaugliche Merchandising-Zeug, das ST aufzubieten hat lässt George Lucas nur müde gähnen. Er ist mit jedem seiner Filme einfach überall präsent, vom Aufdruck auf der BigMac-Schachtel hin zu Obi-Wan-Actionfiguren, Lego-Jedi-Fightern und PC-Spielen.

                      SW erreicht allein deshalb viel mehr Menschen, da das Thema zu zeiten der Filme fast omnipräsent war und immer noch ist, während ST lediglich kurz vor einer neuen Serie oder einem neuen Film "in die Öffentlichkeit tritt" und Werbung für sich macht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Was Action betrifft, so hat das Star Trek ja versucht mit Voyager, Enteprise und Nemesis und wie wir sehen konnten konnte es nicht viele neue Leute anziehen und bisherige Fans fanden es schlecht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die letzte Star Trek Serie die so populär und erfolgreich wie Star Wars war ist TNG. Das kannte mitte der Neunziger auch jeder und hatte zumindest ein paar Folgen gesehen. (War halt die Hochzeit der Franchise, besonders durch First Contact)
                          Während Star Wars technisch damals Eiszeit herrschte.
                          Erst als man die Special Editions wieder ins Kino brachte und die Prequels vorbereitete, erreichte Star Wars wieder(!!) einen Bekanntheitsgrad der bis heute anhält.

                          Vorallem unter der Bezeichnung Star Trek gibt es bei nicht Fans, im deutschen Sprachraum meistens Verwirrung und wird gerne mit SW verwechselt.
                          Unter dem Namen Raumschiff Enterprise dagegen kennt es jeder, selbst Voyager ist nicht gerade unbekannt. Nur DS9 hat leider dank Sendepolitik einen schwierigeren Stand
                          "Fortune favors the bold!"

                          kosst-amojan.mybrute.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Star Trek kennen, tut doch jeder. Aber die Frage ist ganz einfach: wie gut kennt man es? Bei "Star Wars" kann man doch zumindest die Filme schnell kennenlernen - nur 14 Stunden braucht es, schon kennt man es (vom EU mal abgesehen). Um Star Trek kennenzulernen, braucht man doch mindestens 150 Stunden, um zumindest einiges zu kennen. Und wer will schon so viel Zeit opfern, wenn er nicht wirklich interessiert ist? (Zumal es im Genre interessanteres gibt)
                            Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                            "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich koennte jetzt sagen:
                              "Weil SW besser als ST ist."
                              Damit waere dieser Threat ein vs Threat.

                              Ich sags abba net.... ;-D

                              ich wusste irgentwie garnich das SW 30 ist! Ist mir neu. Soviel weniger bekannt ist ST doch garnicht. Ich wuerde eigtl sagen: Jeder kennt Obi-Wan-Kebloedi so gut wie Raumschiff Entenscheiss!

                              ...
                              (Nichts gegen SW oder ST, ich bin Fan von beiden, es sind wunderbare Serien/Filme)
                              Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X