Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was gibt es fuer Masseinheiten???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was gibt es fuer Masseinheiten???

    Also heutzutage gibt es ja als groesste Einheit fuer entfernungen das Lichtjahr (300... ach einfach sehr weit).

    Da sich ja durch die Raumfahrt ganz neue Dimensionen der Entfernung oeffnen muss es doch eigentlich auch neu Masseinheiten geben.

    Welche kennt ihr die irgendwie erwaehnt wurden?
    Drum hab ich mich der Magie ergeben,
    Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
    Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
    Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

  • #2
    kp, obs erwaehnt wurde, aber wie waers mit "Lichtjahrhunderte" oder "Lichtjahrtausende" ?
    Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von LaForge93 Beitrag anzeigen
      kp, obs erwaehnt wurde, aber wie waers mit "Lichtjahrhunderte" oder "Lichtjahrtausende" ?
      die idee ist nicht schlecht, aber man sollte das noch etwas eleganter verpacken, sodass man nicht denkt das den Menschen die Ideen ausgehen.
      Drum hab ich mich der Magie ergeben,
      Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
      Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
      Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

      Kommentar


      • #4
        Du meinst da ganze in ST-Slang verpacken? Ok!

        Lichtjahrhunderte = in ST Slang-Bang:

        "Gigacandelarische Temporaereinheit eingebettet in eine 3Dimensionale Raum-Zeit Inteferenz die Fraktal unterteilt ist"

        Ist das nicht schoen sinnlos?
        Wenns doch en sinn macht: Sagt ihn mir....
        Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen
          Also heutzutage gibt es ja als groesste Einheit fuer entfernungen das Lichtjahr (300... ach einfach sehr weit).
          Wie kommst du denn darauf? Darüber gibt's auf jeden Fall noch Parsec, und damit kann man noch das ganze Spiel mit Kilo, Mega und Giga machen. Und bis man mal was größeres als Gigaparsec braucht...

          Kommentar


          • #6
            Warum sollen sich für die Raumfahrt in Sachen Entfernung andere Dimensionen öffen als es sie für die Astronomie heute schon gibt?

            Es gibt in Star Trek keine neuen Maßeinheiten sondern ganz konventionell Lichtjahre und gelegentlich Parsecs( 1 Parsec entspricht ungefähr 3.3 Lichtjahren).
            I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

            Kommentar


            • #7
              Existierte die Einheit Parsec eigtl schon vor ST? Oder ist die garnicht offiziel?
              Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von LaForge93 Beitrag anzeigen
                Existierte die Einheit Parsec eigtl schon vor ST? Oder ist die garnicht offiziel?
                Was meinst du mit Offiziell? Es ist eine SI-Einheit und wurde 1913 zum ersten Mal erwähnt.

                Kommentar


                • #9
                  aaah, ok, das beantwortet meine Frage.
                  Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                    Wie kommst du denn darauf? Darüber gibt's auf jeden Fall noch Parsec, und damit kann man noch das ganze Spiel mit Kilo, Mega und Giga machen. Und bis man mal was größeres als Gigaparsec braucht...
                    Ok, abver was ist wenn Reisen wie die in der ersten Folge mit dem Reisenden (Da wo die ENT-D in die Galaxis M33 geschleudert wird) standert werden.

                    Dann kann man in 10 fast 1.000.000 Parsec zurucklegen. Dann ist eine neue Einheit neutig oder?
                    Drum hab ich mich der Magie ergeben,
                    Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
                    Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
                    Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Tom1991 Beitrag anzeigen
                      Ok, abver was ist wenn Reisen wie die in der ersten Folge mit dem Reisenden (Da wo die ENT-D in die Galaxis M33 geschleudert wird) standert werden.

                      Dann kann man in 10 fast 1.000.000 Parsec zurucklegen. Dann ist eine neue Einheit neutig oder?
                      Nein. Habe ich oben schon geschrieben, das ist ein Megaparsec. Das gesamte zu beobachtende Universum hat einen Radius von 14 Gigaparsec. Da braucht man absolut keine neue Einheit.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                        Nein. Habe ich oben schon geschrieben, das ist ein Megaparsec. Das gesamte zu beobachtende Universum hat einen Radius von 14 Gigaparsec. Da braucht man absolut keine neue Einheit.
                        Klingt vollkommen korekt. Ich glaube damit koennen wir dieses Thema abschliessen.
                        Drum hab ich mich der Magie ergeben,
                        Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
                        Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
                        Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X