Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer macht eigentlich das Schiff sauber

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer macht eigentlich das Schiff sauber

    Moin, hab mich schon immer gefragt wer oder was eigentlich die Raumschiffe sauber macht. Allso die Konsolen verstauben ja mit der zeit auch mal oder wenn ein Erkundungstrupp von einen Planeten auf das Schiff gebeamt wird haben die ja auch bestimmt dreck unter den Schuhen. Oder nach einen Gefecht sind die wände und Konsolen ja des öfteren verschmort und ruhs spuren sieht man ja auch immer.

    Ich mein haben die auf den Schiffen so ne art Putz dienst oder fahren da so kleine Roboter ähnlich wie bei Farscape rum und säubern das Schiff von zeit zu zeit. Ich weiß das Commander Riker mal in einer Folge zu einer Frau sagte das das Schiff sich selber reinigt aber er sagte nicht wie.
    Today is a good day to die

  • #2
    Würde mich auch interesieren. Auf der Enterprise sieht es immer sauber als wäre gerade eine Putzkolone durchgegangen. Wahrscheinlich machen das die ganzen Überflüssigen Krumitglieder. Für was hat die enterprise D sonst 800 und mehr besatzungsmittgieder.
    Zuletzt geändert von Neodyn; 05.06.2007, 21:39.
    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." (Albert Einstein)
    Star Trek unsere eigene Story mit eigenen Bilder: Dies sind die Abenteuer...
    Und hier könnt ihr eure Meinung dazu Äusern: [Diskussion] Dies sind die Abenteuer...

    Kommentar


    • #3
      Schaetze mal mit ner art kraftfeld oder so. So funktioniert au der brandschutz.
      Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Neodyn Beitrag anzeigen
        Würde mich auch interesieren. Auf der Enterprise sieht es immer saber als wäre gerade eine Putzkolone durchgegangen. Wahrscheinlich machen das die ganzen Überflüssigen Krumitglieder. Für was hat die enterprise D sonst 800 und mehr besatzungsmittgieder.
        Bei der Ent-D musst du aber auch bedenken, das dort massenweiße Zivilisten mit rumfliegen. Die ganzen Famlien, Biologen usw, die nicht Sternenflottenpersonal sind.

        Ich weiß grad net, wo ich's herhab, aber ich dachte die Standartbesatzung ner Galaxy wäre um die 400 Mann?
        You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
        Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

        Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
        >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
          Bei der Ent-D musst du aber auch bedenken, das dort massenweiße Zivilisten mit rumfliegen. Die ganzen Famlien, Biologen usw, die nicht Sternenflottenpersonal sind.

          Ich weiß grad net, wo ich's herhab, aber ich dachte die Standartbesatzung ner Galaxy wäre um die 400 Mann?
          ...in "Up the Long Ladder" wurde das mit dem Dreck erwähnt...es war die Folge, wo die impotenten hochindustriellen Bürger des einen Planeten mit den potenten, rückständigen, mittelalterlichen Bürgern eines anderen Planeten "kombiniert" wurden...und auf der Enterprise haben dann die mittelalterlichen Typen im Frachtraum gehockt...und da hat Riker zu der Frau gesagt, dass das Raumschiff sich selbst reinigt, über Sensor/Transportertechnik...also sprich Materie wird in Energie umgewandelt...die Räumlichkeiten werden gescannt und Dreck und Staub usw. wird materialisiert und umgewandelt in Energie...

          ...die hier meine ich:

          TrekCore Star Trek The Next Generation DVD Screen Caps

          in dieser Szene will die Frau den Dreck wegräumen, und Riker sagt ihr, dass das nicht nötig sei....das Schiff reinigt sich von selbst...

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: upthelongladder094.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,6 KB
ID: 4184351 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: upthelongladder095.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,4 KB
ID: 4184352 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: upthelongladder098.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,7 KB
ID: 4184353

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Erebos Beitrag anzeigen
            Ich weiß grad net, wo ich's herhab, aber ich dachte die Standartbesatzung ner Galaxy wäre um die 400 Mann?
            Nee, das sind mehr. Mit allem um die 1000 aber es sin ja nich mehr zivilisten als crewmitglieger an bord...
            Alkohol ist keine Antwort aber es hilft, die Frage zu vergessen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von LaForge93 Beitrag anzeigen
              Nee, das sind mehr. Mit allem um die 1000 aber es sin ja nich mehr zivilisten als crewmitglieger an bord...
              nein...es sind ungefähr 700...mit Familien wären es 1100 und bei Evakuirung oderr Nottransfer kann auf 2000 und sogar 5000 augestockt werden...wurde in einer Episode erwähnt, wo eine Evakuirung erfolgen musste, wegen irgendwelcher Viren...

              Kommentar


              • #8
                die beamen den ganzen müll einfach ins all, die weltraumverschmutzer! ;-)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von apocal Beitrag anzeigen
                  die beamen den ganzen müll einfach ins all, die weltraumverschmutzer! ;-)
                  nee...lies doch mal oben^^^^ ...ist schon erklärt worden...

                  Kommentar


                  • #10
                    das war ein witz bzw. eine sarkastische bemerkung! weisst du was das ist?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
                      ...und da hat Riker zu der Frau gesagt, dass das Raumschiff sich selbst reinigt, über Sensor/Transportertechnik...also sprich Materie wird in Energie umgewandelt...die Räumlichkeiten werden gescannt und Dreck und Staub usw. wird materialisiert und umgewandelt in Energie...
                      An die Szene kann ich mich noch erinnern. Das würde aber bedeuten, dass eigentlich jeder Raum oder zumindest jedes Deck mit ner Art Mini-Transporter ausgestattet ist, da die Staub-und-Hausmüll-Beamerei ja wohl kaum vom normalen Personen- oder Frachttransporter erledigt wird. Wie auch immer, ich steh schon mal ganz oben auf der Liste, wenn so was erfunden wird.

                      Gabs nicht sogar eine Folge (kann mich aber nicht mehr dran erinnern, war entweder TNG oder VOY) wo jemand sogar sagte, dass das Schiff das Quartier selbststädig aufräumt? Sogar das Bett macht und das Buch (oder eben das Pad) von der Couch zurück in den Schrank stellt?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Shinji Beitrag anzeigen
                        An die Szene kann ich mich noch erinnern. Das würde aber bedeuten, dass eigentlich jeder Raum oder zumindest jedes Deck mit ner Art Mini-Transporter ausgestattet ist, da die Staub-und-Hausmüll-Beamerei ja wohl kaum vom normalen Personen- oder Frachttransporter erledigt wird. Wie auch immer, ich steh schon mal ganz oben auf der Liste, wenn so was erfunden wird.

                        Gabs nicht sogar eine Folge (kann mich aber nicht mehr dran erinnern, war entweder TNG oder VOY) wo jemand sogar sagte, dass das Schiff das Quartier selbststädig aufräumt? Sogar das Bett macht und das Buch (oder eben das Pad) von der Couch zurück in den Schrank stellt?
                        ach echt? Tja...ich hab in einer Folge eine Haarbürste gesehen, wo jede Menge Haare dran waren (die in der Folge benutzt wurden, für eine Genanalyse) und die wäre doch dann sauber und im Schubfach, oder nicht?

                        Nee, ich denke soweit geht das nicht...also Geschirr wird immer noch in den Replikator gestellt...ebenso wie allles, das umgewandelt werden soll...aber grundsätzlicher Dreck oder Wasser wird vom Schiff gesäubert...leider wurde, außer in der Fogle, nicht weiter darauf eingegangen...wir haben nur Rikers Aussage....

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab ne TNG Episode mit Worf und Alexander im Kopf *nachdenk*...

                          Die beiden sitzen bei Deanna weil sie sich streiten wer was zu tun hat, bzw. was wer lassen soll.
                          Und irgendwie sollte Alexander seine Klamotten in eine Reinigunsmaschine werfen. Es war aber irgendwie keine Waschmaschine sondern ein Schall-Reinigungsgerät. Kann sich jemand an die Szene erinnern ?
                          ----Mit leerem Kopf nickt es sich leicht.----

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von apocal Beitrag anzeigen
                            das war ein witz bzw. eine sarkastische bemerkung! weisst du was das ist?
                            Und hier vollkommen fehl am Platz.
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Meinst du Schallduschen wie auf der Voyager und/oder anderen Schiffen.
                              Es gab aber doch auch mal ein Folge bei TNG inder die Enterprise doch verlassen wurde weil eine Art Säuberrungsstrahl von einer Raumstation kam an dem die Enterprise angedockt war.
                              In der folge waren auch terroristen an Bord der Uss Enterprise D

                              Keine Ahnung wie die Folge geist oder in welcher Staffel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X