Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lebensweisheiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebensweisheiten

    Ich würd gern mal einen Sammelthread erstellen mit euren schönsten Lebensweisheiten aus Star Trek. Also, nicht einfach nur ein "Make it so" - eher tiefgehender und hinterforschender.

    Meine zwei Favoriten:

    "You've got to play the cards life deals you. Sometimes you win, sometimes you lose. But at least you're in the game." - Vic Fontaine zu Nog in "It's only a paper moon"

    "Even in the darkest moments, you can always find something that will make you smile." - Ben Sisko in "In the Cards"
    http://dompathug.blogspot.com/
    Das ist John Clark...

  • #2
    Sagte nicht Bashir mal:

    Es ist einfacher sich EINMAL ein Herz zu fassen, als sich ein Leben lang zu fragen, was gewesen wäre? (oder so ähnlich)

    Und ich kann ihm da nur zustimmen! Das ist wirklich manchmal einfacher...

    Und dann für mich als Kompromist:

    UMUK - Unendliche Manifaltigkeit in Unendlicher Kombination

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Rulfan Beitrag anzeigen
      Sagte nicht Bashir mal:

      Es ist einfacher sich EINMAL ein Herz zu fassen, als sich ein Leben lang zu fragen, was gewesen wäre? (oder so ähnlich)

      Und ich kann ihm da nur zustimmen! Das ist wirklich manchmal einfacher...

      Und dann für mich als Kompromist:

      UMUK - Unendliche Manifaltigkeit in Unendlicher Kombination
      Sagte das Bashir zu Odo?

      Jedenfalls sagte O'Brien zu Bashir was ganz ähnliches in "Harvester"...
      http://dompathug.blogspot.com/
      Das ist John Clark...

      Kommentar


      • #4
        Ja, soweit ich weiss, sagte Bashir das zu Odo, in einer Folge der 5ten oder 6ten Staffel, wenn ich mich recht entsinne.

        Kommentar


        • #5
          Von Seven, als B'elanna und Tom die BabyParty machen, das simuliert Seven, um ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern und bringt einen Trinkspruch:
          Auf dass sich alle seine Träume erfüllen, mit Ausnahme von einem, damit es immer etwas hat, wonach es streben kann.

          Kommentar


          • #6
            "Versuch nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach ein Mann. Und lass die Geschichte ihr eigenes Urteil fällen."

            Zefram Cochrane (bzw. Will Riker in FC)
            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
            Das hoffe ich sehr!
            (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
            Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

            Kommentar


            • #7
              Geschichte wird von Siegern geschrieben!

              Sagte das nicht ein Klingone?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Rulfan Beitrag anzeigen
                Geschichte wird von Siegern geschrieben!

                Sagte das nicht ein Klingone?
                Also ich kenn den Satz im Moment nur aus dem Cardassianischen Intro zu "Birth of the Federation", ich meine aber auch den Satz schon von 'nem Klingonen gehört zu haben. Es scheinen sich also mehrere Völker an dieses Motto zu halten.
                Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                Das hoffe ich sehr!
                (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                Kommentar


                • #9
                  Hmm, ich überspringe die Intros in BotF immer, daher kenne ich diese nicht so gut

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Rulfan Beitrag anzeigen
                    Hmm, ich überspringe die Intros in BotF immer, daher kenne ich diese nicht so gut
                    Musst du auch gar nicht, ich habe mal nachgeschaut, das "Geschichte wird von Siegern geschrieben" stammt ursprünglich aus der DS9-Episode "Der Weg des Kriegers" und stammt von Kanzler Gowron.
                    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                    Das hoffe ich sehr!
                    (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                    Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                    Kommentar


                    • #11
                      Erwerbsregel Nr. 34: Frieden ist gut für den Profit ;-)

                      Und nun komm mir keiner mit 35 *G*

                      Kommentar


                      • #12
                        ich bin übrigens im Verkauf tätig und zitiere bürointern auch ab und zu die Erwerbsregeln

                        Daher auch Lebensweisheiten für mich

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Seamus_Dean Beitrag anzeigen
                          Und nun komm mir keiner mit 35 *G*
                          Nein, aber wie wäre es mit Regel 208 (Die würde ich noch zu Lebensweisheiten zählen )
                          "Gib jemandem einen Fisch, und du ernährst ihn für einen Tag; lehre jemanden zu fischen, und du verlierst einen verlässlichen Kunden."

                          Und vielleicht noch eine, die auch heute schon Bedeutung besitzt, Regel 114:
                          "Kleingedrucktes birgt großes Risiko."

                          Aber ich schätze das hier soll nicht zu einem Thread über Erwerbsregeln werden (Denn da haben wir schon einen), obwohl die wohl allesamt als Lebensweisheiten zu betrachten sind, deshalb belass ich es mal bei diesen zwei.
                          Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                          Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                          Das hoffe ich sehr!
                          (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                          Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
                            Nein, aber wie wäre es mit Regel 208 (Die würde ich noch zu Lebensweisheiten zählen )
                            "Gib jemandem einen Fisch, und du ernährst ihn für einen Tag; lehre jemanden zu fischen, und du verlierst einen verlässlichen Kunden."

                            Und vielleicht noch eine, die auch heute schon Bedeutung besitzt, Regel 114:
                            "Kleingedrucktes birgt großes Risiko."

                            Aber ich schätze das hier soll nicht zu einem Thread über Erwerbsregeln werden (Denn da haben wir schon einen), obwohl die wohl allesamt als Lebensweisheiten zu betrachten sind, deshalb belass ich es mal bei diesen zwei.
                            Jup, die Ferengi Erwerbsregeln sind ein Thema für sich. Ich will in diesem Thread eher Zitate sammeln, welche wir auch auf unser Leben gut ausrichten können, siehe die beiden Beispiele ganz oben.
                            http://dompathug.blogspot.com/
                            Das ist John Clark...

                            Kommentar


                            • #15
                              Mein absolutes Lieblingszitat aus STVII:

                              Picard: "Jemand sagte mir einmal, dass die zeit ein Raubtier sei, dass uns unser Leben lang verfolgt. Ich möchte viel lieber glauben, dass sie ein Freund ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen - denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig, wie die Art wie wir gelebt haben. Denn letztendlich, Nummer Eins, sind wir alle nur sterblich."

                              Ich gestehe, der treibt mir immer noch die Tränen in die Augen
                              Aber bezeichnend ist auch Rikers Antwort:

                              Riker: "Sprechen sie nur für sich selbst, Sir. Ich habe vor, ewig zu leben."

                              Insgesamt wohl eine der besten Lebensweisheiten neben Cochranes oben genannten Zitat, die jemals in ST vorkamen. Finde ich zumindest.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X