Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stewart geehrt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stewart geehrt

    Hamburger Abendblatt vom 13.7.2001
    London - Patrick Stewart (61), Captain Jean-Luc Picard aus der Serie "Star Trek", ist im Buckingham-Palast zum Commander of the British Empire ernannt worden. Prinz Charles (52) überreichte die Medaille.
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

  • #2
    Re: Stewart geehrt

    IMHO ist er aber natürlich nicht für sein Mitwirken an ST, sondern für seine glanzvolle Bühnenkarriere in der RSC ausgezeichnte worden! Ein guter Charakterschauspieler, dre eigentlich auf der Bühne zu Hause ist.

    Trotzdem ist es auch eine Auszeichnung für ST, denn welche Serie kann schon mit so vielen guten Mimen aufwarten, die zudem noch so beliebt sind? Congratulations, Mr. Stewart!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Von mir ebenfalls Congratulations !!!

      Hat er ja auch IMHO verdient!

      Ich glaube auch, daß eher seine Bühnenkarriere ausschlaggebend war und weniger ST. Aber weiß einer genau, wofür er die Ernennung bekommen hat?

      P.S. Hatte Stewart nicht am 13.7 Geburstag? Oder irre ich mich da?
      There is no emotion - There is peace
      There is no ignorance - There is knowledge
      There is no passion - There is serenety
      There is no death - There is the force

      Kommentar


      • #4
        Naja ist ja nicht seine erste Auszeichnung und bestimmt auch nicht seine letzt. Aber trotzdem Glückwunsch Patrick.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Also, Patrick herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung und zum Geburtstag (nachträglich!)1
          und Jean-Luc wünsche ich heute frohes feiern! (Frankreich hat Nationalfeiertag! =>Sturm auf die Bastille!)
          Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

          Der STFC-Clan rulez!

          Kommentar


          • #6
            Re: Re: Stewart geehrt

            Originalnachricht erstellt von Narbo
            IMHO ist er aber natürlich nicht für sein Mitwirken an ST, sondern für seine glanzvolle Bühnenkarriere in der RSC ausgezeichnte worden! Ein guter Charakterschauspieler, dre eigentlich auf der Bühne zu Hause ist.

            Trotzdem ist es auch eine Auszeichnung für ST, denn welche Serie kann schon mit so vielen guten Mimen aufwarten, die zudem noch so beliebt sind? Congratulations, Mr. Stewart!

            ich schließe mich diesen Worten Narbo`s an,
            und gratuliere zu dieser Auszeichnung und nachträglich zum Jahrestag der Geburt,
            mene sakkhet ur-seveh, o´Stewart,
            t´bel

            Kommentar


            • #7
              Ich danke euch allen
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Picard
                Ich danke euch allen
                Irgendwie haben alle hier einem gewissen Herrn Stewart und nicht einem Captain Picard gratuliert Weiss eigetlich jemand, ob und wann Stewart das nächste Mal in Europa auftritt? Ich würde mir echt gerne mal sein Soloprogramm ansehen!
                Recht darf nie Unrecht weichen.

                Kommentar


                • #9
                  Es wurde auch mir gratuliert, und die Rolle als Picard sehr geschätzt
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich schließe mich den Glückwünschen an.
                    Steward ist einer der besten Schauspieler, die bis jetzt in ST aufgetreten sind. (Mein Lieblingsschauspieler)
                    Ich hoffe, auch in Zukunft noch einiges von ihm zu sehen.

                    CU

                    Kommentar


                    • #11
                      von mir ebenfalls viele glückwünsche an "picard". (an stewar, nicht dan picard, der hier einfach behaubtet, ihm würde gratuliert!!!!!)

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich bin die Verkörperung
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Erstmal Glückwünsche an Patrick Stewart. Er ist aber nicht nur damit geehrt worden, sondern von der Universität Cardiff auch mit einem Ehrendoktortitel. Genaueres könnt ihr unter diesem Link bei Dailytrek.de nachlesen.

                          Kommentar


                          • #14
                            @picard: die Verkörperung des Bösen filleicht?

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde es schön, wenn ein so guter Darsteller wie Steward, hinter dem viel mehr steckt als nur ein Captain Picard für seine Arbeit auch mal einen rein ideologischen Anerkennung bekommt.

                              Er ist wirklich Darsteller mit ganzem Herzen und kann jede Rolle verkörpern, die es gibt. Denn er weiß sich einzubringen und sie rüberzubringen, als wär sie ihm auf den Leib geschrieben.

                              Schön zu wissen, daß auch diese Menschen beachtet werden.

                              Glückwunsch auch von mir.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X