Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auch Senioren mögen ST

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auch Senioren mögen ST

    Hat einer von euch gestern die late Frau bie der Quizshow gesehen,die vor VOY kam?! Ich wusste zwar nich das es ein Schiff gibt,dass StarTrek heißt aber trotzdem fand ichs cool! Und der Moderator wusst wohl gar nich um was es geht!
    Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

    Der STFC-Clan rulez!

  • #2
    Re: Auch Senioren mögen ST

    Originalnachricht erstellt von JamesPicard
    Hat einer von euch gestern die late Frau bie der Quizshow gesehen,die vor VOY kam?! Ich wusste zwar nich das es ein Schiff gibt,dass StarTrek heißt aber trotzdem fand ichs cool! Und der Moderator wusst wohl gar nich um was es geht!

    ich sah diese kurze Szene,
    es ist anzunehmen, dass diese Frau Star Trek - Raumschiff Enterprise meinte,
    denn sie sagte, als im Hintergrund Voyager zu sehen war:
    Das ist das falsche Schiff,

    und es ist weiters anzunehmen, dass ihr in der Aufregung - Fernsehen etc.- der Name Enterprise nicht eingefallen ist.

    Weiters mag ich anmerken, dass diese Frau als sie das erste Mal Raumschiff Enterprise sah -(vermutlich Anfang der 70er Jahre) aller Wahrscheinlichkeit nach --- jünger war, als ich jetzt bin. ! -

    Meine Eltern sehen TOS gerne, TNG auch noch.

    Voyager kennt mein Vater, da er mir die ersten ( ca 80) Episoden aufgenommen hat, als Überraschungsgeschenk für mich.

    lebe lange und in Frieden
    t´bel

    Kommentar


    • #3
      "Alte" Leute müssen nicht zwangsläufig nur Musikantenstadl etc gucken, sondern es gibt auch viele,die sich fü SciFi begeistern können. ST als Sonderform ist da miteingeschlossen und wir sind ja nur die nächste Generation davon. Schliesslich gibt es den Trek schon 35 Jahre und in 30 Jahren werden wir als alte Leute wohl ähnlich beäugt werden, wenn wir bei sowas mitreden können!
      Recht darf nie Unrecht weichen.

      Kommentar


      • #4
        ich wusste auch nicht, das es ein schiff namens star trek giebt...
        und der moderator der sendung davor verspticht sich auch ziemlich oft, wenn er VOY ankündigt.

        Kommentar


        • #5
          Ich denke auch, daß es kein Alter gibt in dem man sich nicht für Star Trek begeistern kann. Lediglich ist mir aufgefallen, daß alte Menschen schwer für neues zu begeistern sind. Da werden sie wieder zu Kindern. "Wieso sieht den der so aus?" "Was sind denn das für welche?" etc. um die ellenlange Listen der Fragen abzukürzen.

          Bei meiner Mutter, die sich für solche Sachen nie besonders interessiert hat (die hatte heute ihren 70er ), da hab ich auch schnell an ihrer Aussage erkannt woran ihr Desinteresse lag. "Ich hab nicht soviel Phantasie wie du." Naja, mit der kann ich sie wohl wirklich schlagen. *g*

          @Narbo: Ich glaub nicht, daß wir in 30 Jahr bestaunt werden. Höchstens Leute wie ich, die mit der Urserie von Star Trek TOS großgeworden sind und vielleicht grade deshalb soviel Phantasie haben...

          Kommentar


          • #6
            Reim zufällig hab ich diese Szene auch gesehen. Ich hab erstmal 5min überlegt...ja, klar: USS Startrek - Oberth Klasse - NAR-1701,0917364727644. (find ich witzig!)

            Aber mal im ernst. Meine Großmutter schaut sich auch hin und wieder mal ST an (TOS oder VOY). Es ist nicht lange her, da hab ich noch die ST-Filme bei ihr und mit ihr geschaut.
            Als meine Mutter früher, zu Zeiten von Kirk&Spock zum ST-Fan geworden ist, wollte sich das meine Oma auch mal ansehen. Das find ich schön:
            Meine Oma schaute TOS, weil meine Mutter es tat.
            Meine Mutter schaut VOY, weil ich es tue. Von Anfang an.
            Jetzt bin ich grad dabei, ihr TNG und DS9 näherzubringen; mit Erfolg, obwohl sie nicht gerade ein Picard-Fan ist.
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von femewolf
              ...@Narbo: Ich glaub nicht, daß wir in 30 Jahr bestaunt werden. Höchstens Leute wie ich, die mit der Urserie von Star Trek TOS großgeworden sind und vielleicht grade deshalb soviel Phantasie haben...

              dies ist denkbar, dass meine Fähigkeit spontane Bilder im Kopf zu erzeugen, ausgeprägt und verfeinert wurde, durch all die Jahre, die ich Star Trek gesehen habe.
              und meine Logik wurde geschärft, denn sie wird ziemlich oft in Anspruch genommen, wenn ich mir so manche Episode in Erinnerung rufe.
              und bestaunt werden: ist auch denkbar, da bin ich dann gut 12 Jahre älter als Stewart gestern wurde.
              lebt lange und in Frieden
              t´bel

              Kommentar


              • #8
                Es scheint, als würde in vielen Fällen die Star Trek Liebe den Kindern weitergegeben. Nun frage ich mich, ob jemand eine Familie kennt, bei denen die jungen Leute Star Trek nix abgewinnen können. Das würde mich echt interessieren.

                Kommentar


                • #9
                  Also bei mir wurde die Vorliebe zu ST sozusagen "vererbt!" Zum Thema, alte Leute sind schwer zu begeistern: Meine Tante denkt das die klinognen wegen ihrer Schädelplatten das Hirn aussen hängen hätten.
                  Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

                  Der STFC-Clan rulez!

                  Kommentar


                  • #10
                    ROTFL

                    Was für eine Vorstellung? Da muß man doch sagen... Phantasie hat sie jede Menge - nur eine Brille wär nicht schlecht.

                    Soweit ich mich erinnern kann, sah meine Mutter auch früher TOS, aber trotzdem war da kein Interesse an Star Trek. Vielleicht auch, weil manche Leute einfach nur das sehen was gezeigt wird. Und das ist ohne Phantasie manchmal ziemlich unlogisch.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zu der älteren Dame: Endlich hat dem Quizshow-Typen mal einer erklärt was Sache ist, der redet nämlich meistens nur Schwachsinn.

                      Meine Mutter hat mal zu Beginn von VOY zugeschaut, aber mittlerweile nicht mehr. Und ich habe mir das StarTrekFan sein ganz alleine beigebracht.

                      CU
                      Infinitus est numerus stultorum.

                      Kommentar


                      • #12
                        Von meinen Eltern oder Großeltern ist keiner ST-interessiert und auch sonst kenne ich persönlich keinen über 30-jährigen der regelmäßiger ST-Zuschauer ist. Also ich habe mein Trek-Interesse offenkundig von niemandem mitbekommen.
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          ich wurde vor 3 jahren einfach so startrek fan (da war ich ja noch 14). vorher hab ich nur ab und zu voy angeschaut und auch mal einen film.
                          mein vater hat eine zeit lang startrek geschaut, ist ein paar jahre her.
                          meine mutter nur tos in ihrer jugend, aber weil nichts anderes kam.

                          meine oma schaut eigentlich nur rtl. aber vor kurzem hat sie statt auf die 5 (rtl) auf die 4 (sat1) gedrückt und hat automatisch ds9 geschaut.
                          später als wir sie dann besuchten fragte sie was das sei. ihr kam das nähmlich nicht als rtl typische serien vor. (ausser formel1 kann ich sonst nichts von rtl)

                          mein bruder hat mal die ein oder andere folge von voy gesehen. aber schaut lieber stargate, was ich nicht zu oft schaue.
                          Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                          Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                          Kommentar


                          • #14
                            wieso auch net?!

                            zum thema:

                            ich meine wieso auch nicht? meine eltern mögen science fiction von daher haben sie vor´star trek immer raumschiff orion oder so gescuat. dann endeckten sie stra trek und si emochten es. ich wurde dann auch an raumschiff orion folgen von 19schlagmichtot herangeführt aber mir gefiel stra trek am besten und so bin ich seit anfang an dabei.
                            viele in familien in meiner klasse sind star trek fans aber meistr sind es dann die kinder die es nicht sind die star rek nicht mögen oder eher auf star wars stehn.
                            MHN: Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe. (zu den Borg, die in die Krankenstation eingedrungen sind)

                            Ce'Rega, oh du schönste und stärkste Göttin der Klingonen, erhöre mich (und schenke mir das, was ich schon lange begehre...)

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von commander riker
                              und der moderator der sendung davor verspticht sich auch ziemlich oft, wenn er VOY ankündigt.
                              Das ist FALSCH.
                              Der Moderator erzählt IMMER Blödsinn, wenn er Voyager ankündigt
                              Ist das denn nur mir aufgefallen? Immer reder er dann Müll. Muss ne Verdrängungsreaktion sein ...
                              ~ TabletopWelt.de ~

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X