Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seltsamster Auftritt eines bekanten ST-Schauspielers in Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seltsamster Auftritt eines bekanten ST-Schauspielers in Star Trek

    Ich bin gerade am Rätseln welcher der bekannteren Darsteller von Star Trek wohl die seltsamste kurze Gastrolle nebenbei gespielt hat. Dabei stieß ich auf etwas von dem ich meine, daß es nicht mehr übertrumpft werden kann.

    In der Folge wo Troi heiraten soll und ihre Mutter Lwaxana mit Diener Homn auf die Enterprise kommt, da spielt doch tatsächlich Armin Shimerman mit! Und als was?

    Als die sprechende Geschenktruhe!!!

    Ich werd mir die Folge wohl noch mal anschauen müssen. Ist mir ehrlich nicht aufgefallen. Kann man eigentlich Easter-Egg nennen. *g*

  • #2
    Naja, also vielleicht nicht den seltsamsten aber den schönsten Chameo - Auftritt hatte sicherlich der Doktor in ST8...wobei die ganze Szene spannend, lustig, überraschend, amüsant, alles zugleich war...also auch irgendwie seltsam!

    Kommentar


    • #3
      Witzige Interpretation, Zefram.

      Was also spannend, lustig, überraschend und amüsant zugleich ist, ist seltsam? Das muß ich mir merken. Das deffiniert das Wort seltsam gleich ganz neu.

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von femewolf
        Witzige Interpretation, Zefram.

        Was also spannend, lustig, überraschend und amüsant zugleich ist, ist seltsam? ....

        laut Zefram .....irgendwie seltsam,

        dies erweitert auch meine Sprachkenntnisse,


        die Szene mit der Truhe ist mir in Erinnerung, dass dies Shimerman war jedoch nicht.
        Danke für die Information, femewolf
        t´bel

        Kommentar


        • #5
          Gern geschehen, t'bel.
          Es freut mich auch dir mal etwas Neues erzählen zu können.

          Aber wenn das die Deffinition von irgendwie seltsam war... was wär dann die von nur seltsam... (Fragen über Fragen)

          Kommentar


          • #6
            Also ich fand Marc Alaimos Auftritt als Botschafter in "Lonely among us"/"Die geheimnisvolle Kraft" merkwürdig, dicht gefolgt von Tim Russ´ Auftritt als Klingone in "Invasive Prosedure"/"Der Symbiont".
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              Oder Tim Russ, als Crewmitglied der Enterprise-B, nur ohne spitze Ohren.. Schon etwas auffällig nicht?
              Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

              Kommentar


              • #8
                Aber da war doch Tim Russ besser als Terrorist in TNG "In der Hand von Terroristen", oder Robert Duncan McNeill in TNG "Das missglückte Manöver".

                Obwohl in einer der Spiegeluniversumfolgen von DS9 war doch Tuvok auch nicht schlecht als Angehöriger des Terranischen Widerstandes.
                "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

                Kommentar


                • #9
                  Wer ist nochmal Duncan McNeill

                  Aber leider hatte der Tuvok vom Paralleluniversum nur eine kleine Statistenrolle
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also als Star Trek Fan solltest Du wenigstens die Namen der Hauptschauspieler kennen.

                    Robert spielt Lt. Thomas Eugene Paris.

                    Und in der TNG Folge spielte er den Kadetten Nic Locarno.
                    "Speak for yourself, Sir. I plan to live forever." Cmdr. William T. Riker

                    Kommentar


                    • #11
                      Duncan McNeil ist Tom Paris...

                      Also ich fand Tuvoks Auftritt bei Ds9 sehr gelungen...da fällt mir ein, am seltsamsten ist vielleicht Hertzlers Auftritt in "Far beyond the stars"/"Jenseits der Sterne", denn er war der einzige, den ich in der Folge nicht erkannt habe!
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Welches übrigens im Grunde der gleiche Charakter ist und AFAIR ursprünglich auch sein sollte. Er wurde dann umbenannt, weil die Prods glaubten, ein Charakter der Wesley was böses wollte, wäre nicht gut angekommen (für viele wahrscheinlich ein Irrtum)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab gehört, das hatt enix mit Wes zu tun, von Locarno war nur erstens schon zu viel bekannt und er war den Prods zweitens zu negativ....ich finde beides trifft nicht wirklich zu, aber na ja,m ich werde ja auch nicht gefragt
                          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                          Member der NO-Connection!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn man mal so drüber nachdenkt, ist ein Christian Slater, der bei Zulu nachts ins Zimmer stürmt, auch nicht schlecht, oder? (ST6)

                            Kommentar


                            • #15
                              Also der Abstand zwischen Locarno und T.Paris war doch höchstens 2 Jahre.Kann sein daß ich mich irre aber ist Mc Neil in der kurzen Zeit soviel gealtert ? Oder war es die perfekte Arbeit der Schminker ????
                              Haben sie ihn jünger (Locarno) oder älter (Paris) gemacht ? Auch würde mich Interessieren ob seine Frau alias Kira ( Jahrgang 1957 ) immer noch so frisch wie anno tobak aussieht.Bilder ????????????

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X