Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Episodentitel zu einer Serie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Episodentitel zu einer Serie

    Ich suche eine Folge einer Star Trek-Serie, in der folgendes passiert: einige Crewmitglieder wurden vom Schiff entführt und sollten als Sklaven verkauft werden. Der Captain wollte die Crew zurückholen, ihm wurde gesagt, sie sind bereits verkauft. Die Mitglieder waren aber im Gefängnis und hatten Ohrimplantate, die die Flucht verhindert sollten. Leider weiss ich nicht aus welcher Serie, würde mich aber über hilfreiche Antworten freuen.

  • #2
    http://www.scifi-forum.de/science-fi...orderland.html
    Die vielleicht besten SciFi-Comics:
    Aldebaran Betelgeuze Antares Kenya Golden City Sinkha Spacecraft

    Kommentar


    • #3
      In der Folge war aber nicht wirklich was mit Ohrimplantaten, die dann später vom Doktor entfernt werden mussten. "Grenzgebiet" habe ich bislang auch noch nicht gesehn, es muss also eine andere Folge gewesen sein.

      Kommentar


      • #4
        möglich das es

        http://www.scifi-forum.de/science-fi...nis-chute.html

        ist?
        "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

        Kommentar


        • #5
          Nein, die Voyager-Folge ist es ebenfalls nicht.

          Kommentar


          • #6
            Eine andere Trek-Folge zu der die Beschreibung passt gibt es allerdings leider nicht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von dsquared² Beitrag anzeigen
              In der Folge war aber nicht wirklich was mit Ohrimplantaten, die dann später vom Doktor entfernt werden mussten.
              Von welchem Doktor wurden sie denn entfernt? Das würde uns schon mal die Serie verraten.

              - Holodoc (Voyager)
              - Dr. Phlox (Enterprise)
              - Dr. McCoy (TOS)
              - Dr. Crusher (TNG)
              - Dr. Bashir (DS9)

              (Wenn du die Namen nicht zuordnen kannst, einfach Google-Bildersuche verwenden )
              Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
              Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
              Das hoffe ich sehr!
              (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
              Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

              Kommentar


              • #8
                Die Beschreibung klingt IMO irgendwie ziemlich... Fremd.
                Möglich, dass da in der Erinnerung vllt was zusammengewürfelt und durchgemischt wurde, und das eigentlich keine Star Trek-Episode, sondern etwas von ner anderen SF-Serie war?
                ...When you run with the Doctor it feels like it will never end, and how ever hard you try, you can't run forever. Everybody knows that everybody dies. And nobody knows it like the Doctor. But I do think that all the skies in all the worlds might just turn dark, if he ever accepts it.
                (River Song)

                Krayt-Riders | Praktische Tipps für Erstkontakt mit Aliens

                Kommentar


                • #9
                  Wenn das nur mit den Ohrimplantaten wäre,an denen rumgefummelt wird,könnte das die DS9 Folge "Kleine grüne Männchen" aus der vierten Staffel sein.
                  Aber sonst kenne ich keine Folge mit dieser Beschreibung.
                  Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                  Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
                    Wenn das nur mit den Ohrimplantaten wäre,an denen rumgefummelt wird,könnte das die DS9 Folge "Kleine grüne Männchen" aus der vierten Staffel sein.
                    In "Little green men" befinden sich lediglich Universalübersetzer in den Ohren von Quark und Co., keine Sklavenimplantate die die Flucht verhindern.
                    Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                    Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                    Das hoffe ich sehr!
                    (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                    Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Zweiteiler "Workforce" aus Star Trek Voyager könnte es sein:
                      StarTrekArchiv.com - Episodenguide
                      StarTrekArchiv.com - Episodenguide
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        In "Workkforce" gab es aber weder Versklavung noch Ohrimplantaten, noch einen Captain der die Crew zurückholen will.

                        Wie HanSolo schon schrieb gibt es eine solche Folge nicht. "Borderland" kommt der Beschreibung am Nächsten, aber wenn es die nicht ist...
                        I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                          In "Workkforce" gab es aber weder Versklavung noch Ohrimplantaten, noch einen Captain der die Crew zurückholen will.
                          Was ist das denn, wenn nicht Versklavung? Nur weil man vorher die Erinnerungen löscht, ist es keine Zwangsarbeit mehr?
                          Es ist halt der erste Offizier anstatt der Captain, der sie versucht zu retten. Und der Doktor bleibt allein an Board zurück. Finde das kommt der Beschreibung hier schon ziemlich nahe.

                          Die Erinenrungen des Threaderstellers scheinen sich ja sowieso aus mehreren Episoden zusammenzusetzen. Da könnte diese Episode Bestandteil von sein
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Master DJL Beitrag anzeigen
                            In "Little green men" befinden sich lediglich Universalübersetzer in den Ohren von Quark und Co., keine Sklavenimplantate die die Flucht verhindern.
                            Das weiß ich auch,das ist nur die einzige folge die ich kenne,wo etwas mit den Ohren gemacht wird.
                            Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                            Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Borderland trifft es ziemlich genau, aber als Alternative gibts ja noch VOY: "Das Tötungsspiel I+II" da wird auch die Crew versklavt, es gibt Implantate die der DOc entfernt ,weis nich mehr wo usw.
                              "Die Goa`Uld sind falsche Götter. Nur die Ori weisen uns den Weg zur Erleuchtung" Ori-Prior
                              "Die Menschheit KANN Aggressiv sein wenn sie will, aber sie hat die Wahl" Cpt. Kirk

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X