Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wohin würde die Reise gehen, wenn ihr ein Holodeck hättet?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wohin würde die Reise gehen, wenn ihr ein Holodeck hättet?

    Servus

    Holodecks währen ja ne Klasse Erfindung. Was man alles damit machen könnte. Irre

    Aber hier soll es mal den Spaßfaktor gehen. Die Homies auf den Schiffen machen sich ja immer so Klasse Abenteuer, Billard spielen in nem irischen Pub etc.

    Des halb würde mich mal Interessieren, was ihr damit machen würdet, wohin würde für euch die Reise gehen?

  • #2
    Ist doch das selbe wie mit dem replikator Therand

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Brexten Beitrag anzeigen
      Ist doch das selbe wie mit dem replikator Therand
      vom prinzip her schon. Aber ein Replikator ist doch etwas anderes als Ein Holodeck.

      Kommentar


      • #4
        Da haste zwar Recht aber vom Prenzip und Sin läuft der Therand aufs selbe Ziel hinaus. Ich würde mir ein perfektes Leben simulieren ohne Sorgen um Geld und derweiteren das währe wirklich perfekt

        Kommentar


        • #5
          Also auch auf die Gefahr hin, dass es sich eurer Meinung nach wiederholt wie beim Replikator-Thread: Ich würd lauter Live-Konzerte spielen lassen!! Des wär doch cool! Man bräuchte nie wirklich zu Konzerten hinfahren und ewig warten, stünde in der ersten Reihe - keine Verletzungsgefahr weil man das ja einstellen kann..
          Ja, definitiv, ich würd jeden Tag ein anderes Rock-Konzert anschauen! Stones, BonJovi, Pink, Guns´n´roses... Alles was mir grad so einfallen würde!

          Kommentar


          • #6
            Ich würde - als Geschichts-Crack und -Freak - alle historischen Ereignisse generieren lassen:

            Sowas wie den 18.Januar 1871 in versaille (Gründung des dt. Nationalstaates) oder 3. Oktober 1990 (da war ich zwar schon auf der Welt habs aber nich wirklich erlebt ^^) ... irgendwie sowas halt
            Profil bei DeviantArt

            Kommentar


            • #7
              Wenn ich heute ein Holodeck hätte? Star Trek natürlich
              Alternativ habe ich vor ein paar Tagen im Gamesforum geschrieben was für ein Spiel ich mir wünsche bzw. wie ich mir den perfekten Rennsimulator vorstelle - das ginge bestimmt auf dem Holodeck auch gut...

              Kommentar


              • #8
                Wie wärs denn mit dem perfekten PC der sich immer selbst auf dem neusten High-End Stand hält ?

                Kommentar


                • #9
                  Mhm, schwierig schwierg, was würde ich tun?

                  Keine Ahnung? Alles auf das ich luste habe und noch nie machen konnte:

                  zum Beispiel:

                  - Fliegen

                  - oder Live auf der Bühne meine Lieblingssongs schmettern
                  ( ohne das man ausgelacht wird )

                  - Oder viele Star Trek Abenteuer nachspielen und miterleben

                  so Zeug eben, die Liste wäre bei mir endlos!
                  Gestern hab ich aufgehört zu trinken!

                  heute Feier ich mein Comeback!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dax Beitrag anzeigen
                    Wenn ich heute ein Holodeck hätte? Star Trek natürlich
                    Alternativ habe ich vor ein paar Tagen im Gamesforum geschrieben was für ein Spiel ich mir wünsche bzw. wie ich mir den perfekten Rennsimulator vorstelle - das ginge bestimmt auf dem Holodeck auch gut...
                    Hey ich bin das erstemal mit dir einer Meinung^^. Also das es das noch mal gibt hätte ich nie gedacht.

                    Das mit den Historischen Höhepunkten ist auch cool.

                    Ich persönlich würde mir ne Simulation für den 2. Weltkrieg kreieren. Halt ne Art Egoshouter halt. Nur Realistisch^^

                    Kommentar


                    • #11
                      in erster linie würde ich mir star trek generieren. den ersten kontakt miterleben sowie die einsamkeit der voyager crew hautnah erleben.

                      ansonsten würde ich wendepunkte und schöne momente in meinem leben aufzeichnen und später dann als erinnerung wieder mal abspielen lassen.
                      "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                      Kommentar


                      • #12
                        Also eigene Erinnerungen wieder nacherleben hätte schon was für sich.

                        Aber um Dax Post mal aufzugreifen. Ich wäre definitiv für nen Rennsimulator. Im Stile der Gran Tursimo-Reihe nur halt in echt. Aber dann würde mich mal interessieren, wie weit da die Grenze des Holodecks geht. Z.B. mal die 24h von Le Mans oder vom Nürburgring fahren. Das wäre echt ne super sache.
                        Die Sache dürfte halt nicht zu realistisch aussehen, sonst hätte man keinen ansporn mehr originale Rennen zu fahren.

                        Aber warscheinlich würde ich mir ne Geschichte kreieren, die sich immer wieder fortsetzt.

                        Aber das Ding mit den Rockkonzerten ist auch ne super Idee.

                        Also ich käme warscheinlich aus dem Holodeck nie mehr raus
                        Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                        KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                        Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                        Kommentar


                        • #13
                          o.Ô dann würde das Holodeck genauso wie bei Barkley süchtig machen

                          Kommentar


                          • #14
                            so lustige programme wie Herrscher der Welt oder Gottimperator würd ich mir gönnen.Oder ein paar abgefahrene kämpfe in Raumschiffen.....oder darth vader gegen godzilla,10 Robocopss die wiederum gegen terminatoren kämpfen und ich in der mitte mit einer tragbaren gatling die aber keinen Rückstoss hat,damit ich nicht wegfliege.....und dazu will ich meine lieblingsmusik so laut wie möglich hören ....ja das wär echt ein geiles Holodeckerlebniss
                            "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                            Kommentar


                            • #15
                              Nur zwei Worte... Unreal Tournament.
                              "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X