Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der größte Aufreger in Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der größte Aufreger in Star Trek

    Ich will mal von euch wissen was/wer euch wie an Star Trek aufregt. Da ist es jetzt egal ob es Personen, Uniformen, Schiffe oder Fehler in der Logik sind. Schreibt es euch von der Seele.

    Der schlimmste Aufreger für mich war immer diese neunmalkluge Milchbacke namen Wesley Crusher. Er kommt mir vor wie bei Walt Disney entlaufen.
    If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
    - Paul Walker
    1973 - 2013

  • #2
    diese Schrottschiffe bis StarTrek7
    und diese Kitschigen Uniformen - ich finde die Fed Uniformen sehen einfach Nur peinlich aus! - ausser die neuen DS9 Uniformen
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      stimmt, die Uniformen in TNG sehen doch aus wie Schlafanzüge.
      Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
      Alan Dean Foster: Flinx

      Kommentar


      • #4
        ich finde die Phönix richtig s... am anfang gings aber als sie dann in den warp gang HALLO!!!!!!! das war doch nicht schön
        Heghlu'meH QaQ jajvam!!!(klingonisch)

        Kommentar


        • #5
          wenn man bedenkt das der in einer NuklearRakete sass ists doch interresant oder???

          also mir gefallen die meisten Alien nicht - die sehen hauptsächlich so aus als seien sie mal schnell zusammengeschneidert und die maske mal schnell zsammengekleistert nur um mal schnell ne Neue Rasse zu haben - ich denke Weiniger Rassen wären In Star Trek besser:weniger ist mehr, denn zuviele Köche verderben bekanntlich den Brei!
          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

          Kommentar


          • #6
            Kommt es nur mir so vor oder hatten wir nicht so einen Thread in den letzten drei Wochen schon fünfmal oder so??? (ich werd jetzt keine Links raussuchen, obwohl es hier IMHO wirklich notwendig wäre!)

            Ansonsten: Das wieder Schlafsäale eingeführt wurden in ST VI, ist vielleicht kein wirklicher Fehler, aber ich hoffe doch in der Zukunft wird jeder sein eigenes Quartier haben (im Übrigen wurden die Dinger nur eingeführt, damit Nicholas Meyer hübsche Kamerafahrten machen konnte...).

            Also ich fand die TNG-Uniformen der letzten Staffeln sehr gut!
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              mich regt am meisten janeway auf, die macht was sie will und
              dann masst sie sich an ueber andere zu urteilen. die grinst so
              daehmlich und ueberheblich das man sich echt fragt wie dies zum
              captain geschafft hat. wenn ich chakotey waer haett ich die
              schon lang ins all gebeamt

              Kommentar


              • #8
                Wer manchmal nerven kann:

                Odo
                Neelix
                Wesley

                Was nervt:

                Sisko in "Der Weg des Kriegers":
                Feuer auf mein Kommando (2 sec Pause): Feuer!
                Leute, die ETP von vornherein zum scheitern verurteilen und sich selbst als "wahre Trekker" bezeichnen!
                Leute, die grundsätzlich die Spoiler - Funktion ignorieren!
                Der "reset" - Knopf bei fast jeder Folge!(auch bei fast allen DS9 - Folgen!)

                Was mich ankotzt:

                Dass die die DVD´s der Serien nicht "gebacken" kriegen!

                Kommentar


                • #9
                  so schlimm ist das auch wieder nicht
                  die neuen univormen sind die bessten, aber die von tng sind auch nicht so schlimm. bis auf die von wesley, er sieht aus wie
                  aber sonst.....
                  gibt schlimmeres wie zum beispiel janeway und ihre erste direktive, wenn sie wütend wird, ignoriert sie sie einfach.
                  das sind dinge die mich aufregen, nicht ein paar schlecht geschnittene uniforman



                  cu
                  Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                  Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                  Kommentar


                  • #10
                    Soviel gibts da eigentlich gar nicht... ok, Neelix nervt auf jeden Fall. Ist eigentlich egal welche Folge man da nimmt. ZTu Wesley brauch ich glaub ich nix sagen. Gibt nur enige Folgen wo man ihn grade mal so ertragen kann. Die Uniformen finde ich eigentlich soweit ganz ok, bis eben auf die ganz alten, und die von TNG, da sie wirklich nicht grade so toll aussehen.
                    Was die Schiffe angeht, find ich alle eigentlich bis zu TNG irgendwie langweilig und uninteressant. Ab TNG werden die Formen schon besser, und es gibt da dann wirklich nix mehr zu meckern.
                    Ahja, die Uniformen der Romulaner finde ich eigentlich ziemlich grässlich. Fast noch schlimmer, als de die alten Föderationsuniformen.

                    Geordi
                    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich was ich am allerschlimmsten finde , dass ist der Umstand dass Picard sich für 50 Menschen einsezt (Baku) aber versucht die Borg zu verstören. Ja , dieser kleine Naseweiss a la Weasly nervt auch , aber auch überhaupt der Umsatand , dass Kinder auf dem Schiff sind. Ausser vieleicht bei Voyager , da gehts noch (wegen der Kommentare von Seven, usw...)
                      :borg1:Borg rules ! :borg1:

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finds nicht so schlimm, dass Kinder auf der Enterprise sind. Im Gegenteil. Es unterstreicht ja nochmal zusätzlich, dass die Enterprise kein Kriegsschiff in dem Sinne ist, sondern ein Forschungsschiff.
                        Ausserdem bekommt man is auf wenige Fälle von den Kindern ja nicht soviel mit, als das man sie als wirklich störend empfinden könnte

                        Geordi
                        "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von 1of5
                          Ich was ich am allerschlimmsten finde , dass ist der Umstand dass Picard sich für 50 Menschen einsezt (Baku) aber versucht die Borg zu verstören. Ja , dieser kleine Naseweiss a la Weasly nervt auch , aber auch überhaupt der Umsatand , dass Kinder auf dem Schiff sind. Ausser vieleicht bei Voyager , da gehts noch (wegen der Kommentare von Seven, usw...)
                          WELCOME IM FORUM
                          irre ich mich oder hat er sich für...
                          A: "Jean - Luc wird reden hier gerade mal von 600 Menschen"
                          B: "Admiral, wie wieviele Menschen sind nötig bis recht zu Unrecht
                          wird?"
                          eingesetzt.

                          Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

                          Kommentar


                          • #14

                            • das oftmalige -fast zwanghafte - Suchen nach Fehlern
                              das oftmalige -fast zwanghafte - Suchen nach Ungereimtheiten
                              das oftmalige -fast zwanghafte - Suchen nach dem was stört
                              das Verurteilen der neuen Serie, obwohl es bis dato nur viele Gerüchte, kaum Fakten und vorallem noch niemand zumindest eine Episode gesehen hat
                              alle pauschalen Feststellungen: z.B.: bei Voyager gibt es so viele Fehler---[und dann möglicherweise nur einen benennen können]

                            Ich muss feststellen, dass all diese Vorkommnisse des Star Trek Universums, in mir großes Unbehagen hervorrufen.

                            lebt lange und in Frieden
                            t´bel

                            Kommentar


                            • #15
                              Ok, mal eine ganz spontane Aufzählung.

                              Measley
                              Die Uniformen (dagegen sieht ja die vom Bund noch nach was aus)
                              Das die Ente D ein fliegender Kindergarten war
                              Sisko und Odo
                              Das Gejammer über die Schwächung der Borg.
                              LANG LEBE DER ARCHON

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X