Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der 3. Weltkrieg in Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der 3. Weltkrieg in Star Trek

    Hallo Leute!

    Würde mich mal interresieren wer im 3. Weltkrieg da gekämpf haben soll, und warum eigentlich?

    Weiß jemand die antwort?

  • #2
    Onscreen-Hinweise gibt es IMHO da nicht, aber ich würde sagen es gibt 2 Möglichkeiten:

    a) Westen/Christen gegen Moslems/Arabische Staaten & Afrika

    b) Westen gegen China

    Letztere ist aufgrund der nuklearen Zerstörung IMHO am wahrscheinlichsten und da gibt es auch viele plausible Gründe, wie Taiwan oder einfach die Vorherrschaft auf der Erde.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      In ST wurde mehrmals die Eugenischen Kriege erwähnt.
      Und soweit ich das mitbekommen habe (und Q zufolge) ging es im 3. Weltkrieg einfach nur um Macht. verschiedene Gruppen von verrükten ahben in verschiedenen Staaten die Macht an sich gerissen und wollten die ganze Welt beherrschen.
      Das passt auch einigermaßen zu dem ,w as wir aus DS9 kennen.
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        Tja, also Libby erzählt was von der Östlichen Koalition..das war wohl der Gegner der Amis...aber ob die nur ggen die Amis gekämpft haben oder gegen die Westliche Koalition???
        Zuletzt geändert von notsch; 17.03.2002, 19:19.
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          aus dem Film geht schon was hervor es war die Rede von 300milion Tote oder...

          hier noch ein paar "canon"daten also von Fanseiten. ob war weiss ich nicht

          2039 Der 3. Weltkrieg beginnt.
          2043 Der 3. Weltkrieg endet.


          mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen besser zu finden...


          besser wäre es du schaust dir nochmal den Film an da sagte die Frau, das die Cerw die feinde sind und sie auch noch mit dem Namen benannte...

          Kommentar


          • #6
            Im TNG Pilotfilm und in der Endepisode sah man ja das postatomare Gericht, wo die Gerichtsdiener, wie viele Zuschauer ja Asiatischen Ursprungs waren. Also wäre eine Art Asien gegen Amerika (dort waren ja auch viele Städte zerstört sehr warscheinlich. Über Europa wurde nie viel gesagt, aber man sieht zB an Paris, das dort wohl nicht viel zerstört wurde (man hat sich wohl wieder herausgehalten)

            Und ich glaube, dass im Buch zu ST 8 etwas von der Östlichen Koalition geschwafelt wurde (ich glaub Picard sagt in ST8 auch zu Lili das er kein Mitglied von denen wäre, also wäre so was wie ober genannt sehr wahrscheinlich.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von squatty
              In ST wurde mehrmals die Eugenischen Kriege erwähnt.
              Die haben damit aber nix zu tun...in TOS wurden die auf 1996 datiert, bei DS9 auf Mitte 22. Jahrhundert ("Dr. Bashir, I presume"/"Dr. Bashirs Geheimnis").

              Mensch, drei Posts innerhaln von zwei Minuten
              Nich schlecht!

              Aber ich war derErsrte, der was von Östlicher Koalition sagte
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von notsch


                Die haben damit aber nix zu tun...in TOS wurden die auf 1996 datiert, bei DS9 auf Mitte 22. Jahrhundert ("Dr. Bashir, I presume"/"Dr. Bashirs Geheimnis").

                Letzteres ist im Zuge von ENT aber auch unsinnig - sinnvoll wäre es, die Eugenischen Kriege im Zuge des 3.WK anzusiedeln (also Mitte 21tes Jhd.) - erstens ist die Technik weier als heute, aber es gibt noch kein Warp, und 2. war Kahn ja Inder -> "Östliche Koalition" mit China?

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Admiral Ross
                  aus dem Film geht schon was hervor es war die Rede von 300milion Tote oder...

                  hier noch ein paar "canon"daten also von Fanseiten. ob war weiss ich nicht

                  2039 Der 3. Weltkrieg beginnt.
                  2043 Der 3. Weltkrieg endet.

                  unwahrscheinlich, FC spielt ja 2063 und Data sagt wir befinden uns 10 jahre nach dem 3. Weltkrieg, also eher 2053

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab mal in meiner uralt Enzyklopädie nachgeschaut...
                    Man kann sie eigentlich als canon nehmen, da nur Sachen aus Film und TV genommen werden und bei unterschieden zwischen Syncro und original wird ne Anmerung gemacht!
                    Naja, aber dort steht:
                    Eugenischer Krieg (22): Dritter irdischerWeltkrieg, geführt in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts, nachdem eine Gruppe genetisch manipulierter Menschen, zu denen auch der Inder-> Khan Noonian Singh gehörte, die die Macht über den an sich riß, bis sie von den Normalmenschen vertrieben wurden.

                    Europäische Hegemonie (144): Staatengebilde gegen Ende des 22. Jahrhunderts nach dem dritten Weltkrieg auf der Erde.

                    Khan, Noonian Singh (22, F2): Indischer Prinz. Genetisch veränderter Übermensch, der in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts über ein Viertel der Erde herrschte, bis er und seine Getreuen von Terra vertrieben wurden und Jahrhunderte im Tiefschlaf in dem Raumschiff Botany Bay zubrachten. ...

                    Die Zahlen in den Klammern bedeuten:
                    22 = TOS Der Schlafende Tiger (SPACE SEED)
                    144 = TNG Der Planet der Klone (UP THE LONG LADDER)
                    F2 = Star Trek II - Der Zorn des Khan (THE WRATH OF KHAN)

                    Also der 3. WK fand eindeutig Mitte des 21. Jahrhunderts statt, wie ross ja schon gesagt hat! Und dieses Staatengebilde war wohl eher ende des 21. Jh! Aber sonst kann man das alles als richtig nehmen! Kommt eben von den wiedersprüchlichen Aussagen die in Star Trek gemacht wurden!
                    Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                    "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                    Kommentar


                    • #11
                      Fassen wir zusammen:

                      Eugenische Kriege: inzw. dank TOS, DS9 & ENT nicht mehr datierbar. Muss aber ein anderer Konflikt als der 3. Weltkrieg sein(nach TOS Brot und Spiele)

                      Dritter Weltkrieg: nach ST8 etwa 2050-2053; es gab etwa 600 Millionen Tote, ein Großteil aller(!) Hauptstädte und amerikanischen Städte sind vernichtet.
                      Es waren auf jedenfall, die USA und eine Östliche Koalition beteiligt.
                      Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser Krieg zw. der NATO(bzw. ihrer Nachfolgerin) und China stattgefunden hat. Diese Staaten sind die einzigen, die die nötige nukleare Kapazität haben. Das die Inder zu dieser Koalition dazugehörten ist unwahrscheinlich, da Chinesen und Inder sich nciht gerade riechen können.

                      Meine Enzyclopädie nach ist die Europäische Hegemonie eine lose politische Allianz zum Ende des 22. Jahrhunderts(also im Zeitraum von ENT und später) und der erste Schritt zu einer Weltregierung.
                      Aber spätestens 2161 muss die Erde eine einheitliche Regierung haben, da sonst die Gründung der UFP nicht denkbar ist.

                      Die Eugenischen Kriegen müssen vor der Erfindung des Warpantriebs 2063 gewesen sein und noch vor dem 3. Weltkrieg der ca. 2050 begann. Es ist also anzunehmen, dass sie irgendwann zw. 2000 und 2040 stattfanden.
                      Dies ist sogar ziemlich praktisch, da Khan ja ein Inder war und durch die eugenischen Kriege in dieser Region, könnte dann später die Östliche Koalition entstanden sein, die später eine der Konfliktpartein im 3. WK sein wird.
                      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                      Makes perfect sense.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Eugenischen Kriege müssen auf jeden Fall um das Jahr 200 herum stattgefunden haben, da Kahn ja noch mit einem Unterlichschiff von der Erde geflohen ist.
                        Und wenn um 2050 schon der 3.WK war dann kommt das doch ganz gut hin. Ein gewisses zeitfenster muss es zwischen den kriegen ja für Neuaufrüstung etc geben.
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Cpt DingsdaX


                          unwahrscheinlich, FC spielt ja 2063 und Data sagt wir befinden uns 10 jahre nach dem 3. Weltkrieg, also eher 2053
                          Tja aber er sagte circa 10 Jahre nach dem 3. Weltkrieg!
                          Da können schon mal ein paar Jährchen untergehen!

                          @ich, q Wie kann der 3. Weltkrieg im 20 Jahrhundert stattfinden, wenn er zirka 20 Jahre vor 2063 begann!

                          Das hasse ich, wenn solche wiedersprüche sind!

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein. Die Eugenischen Kriege waren im 20. Jahrhundert. Der 3.WK war erst im 21. Jahrhundert.
                            Veni, vici, Abi 2005!
                            ------------------------[B]
                            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Lusiman


                              Tja aber er sagte circa 10 Jahre nach dem 3. Weltkrieg!
                              Da können schon mal ein paar Jährchen untergehen!

                              @ich, q Wie kann der 3. Weltkrieg im 20 Jahrhundert stattfinden, wenn er zirka 20 Jahre vor 2063 begann!

                              Das hasse ich, wenn solche wiedersprüche sind!
                              wenn Data ca. sagt vertut der sich aber höchstens um ein paar Monate

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X