Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein ST-Staat.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein ST-Staat.....

    Stellt euch mal vor einige 1000 Trekkies würden sich zusammenschließen und einen eigenständigen Staat gründen!

    Sie wollen eine Art "Vorbildwirkung" für die Welt sein....

    Also postet mal eure Gedanken - wie würde das in etwa aussehen? Umgeben von Spitzohren, Großohren, Stirnfalten...
    Sagt mir was euch spontan dazu einfällt - auch wenns witzig ist (aber bitte keine Postings wie "ja - wäre ganz nett" oder "nix" ..schon etwas kreativer )

  • #2
    Hm..
    Ich denke mal das wird nicht gehen solange es keine Replikatoren gibt

    Kommentar


    • #3
      Also was mich da mal als erstes interessieren würde: Was für ein System hat man denn in so einem St-Staat (Kira, dein Einsatz). Auch wenns viele nicht interessiert, ist es wichtig, dass kann Boothy wohl auch bestätigen. Ich meine, nehmen wir mal wieder das alte Beispiel DDR, wie würdet ihr es finden in eurem Land oder besser Bundesland eingschlossen zu sein? Überlegt euch mal wo ihr euren Pc, Auto oder was weiß ich was noch alles herhabt. Also auf jeden Fall sollte das mal feststehen.
      Gruss, Marvek
      Chemieonline

      Kommentar


      • #4
        Schon kurz nach der Staatsgründung zerfällt die Nation in vier Provinzen, die sich TOS, TNG, DS9 und Voyager nennen. Die vier Provinzen haben völlig unterschiedliche Vorstellungen von der Organisation ihres Staates, und in der Regierung gibt es heiße Debatten...
        Macht alle mit in unserer SETI-Gruppe! Infos, wie's geht, unter: SETI. Den Erfolg unserer Gruppe könnt Ihr hier bewundern!
        Und Tipps und Probs werden hier diskutiert

        Kommentar


        • #5
          @Envoy: Das will ich ja von dir wissen, wie du dir so einen Staat vorstellst.....es soll ja ein Vorbild für die Welt sein und kein Abbild der begangenen Fehler....

          @Kira: TNG fordert Frieden und Eierkuchen für alle, DS9 fodert realistische Kriege, Voyager will immer nach Hause fahren und TOS fordert kürzere Röcke für Frauen
          Das wär doch ne Regierung!

          Kommentar


          • #6
            Nur in wenigen Punkten ist sich die Regierung einig: Holodecks für alle und Replikatoren ohne Tütensuppen! Die Opposition verspricht, dass sie sich in Zukunft um den Bau von Klos bemühen wird, schließlich stinkt der Dreck gen Himmel, nachdem die derzeitige Regierung die Putzfrauen durch Putz-Androiden ersetzt hat. Diese Entscheidung hat sich als katastrophal erwiesen, da die Androiden auf ihre Menschenrechte pochten und das Putzen als unwürdig ablehnten.

            Die Putz-Androiden gründeten zusammen mit den Naniten eine neue Partei, die volle Menschenrechte für jeden Computer fordert. Angeführt wird die Partei von einem gewissen Wesley Crusher, der, ständig nach neuen Herausforderungen suchend, sich zum Wortführer der Naniten aufgeschwungen hat. Die nehmen ihn nämlich, im Gegensatz zu den Menschen, noch ernst
            Macht alle mit in unserer SETI-Gruppe! Infos, wie's geht, unter: SETI. Den Erfolg unserer Gruppe könnt Ihr hier bewundern!
            Und Tipps und Probs werden hier diskutiert

            Kommentar


            • #7
              In den Holodecks entwickeln sich intelligente Hologramme die auch ein Recht zu leben verlangen. Da aber ein Programmierer namens Gates versehentlich den falschen Stecker zog erledigte sich das Problem vonselbst.....

              Nachdem sich die Replikatoren beständig geweigert hatten Gulasch mit Vanilleeis und Schokosouce zu replizieren wurden diese bald durch Mikrowellenessen ersetzt....

              Kommentar


              • #8
                Gegen den wachsenden Einfluss künstlicher Lebensformen und aufmüpfiger Technologien trat die Deanna-oh-ich-fühle-Partei an, die sich als Sprachrohr einer Bevölkerung sieht, die nicht mehr zwischen echten und künstlichen Humanoiden unterscheiden konnte. Diese Partei fordert den sofortigen Entzug der Staatsbürgerschaft bei allen, deren Gefühle ein anständiger Betazoid nicht lesen kann. Ein harter Gegner für die Naniten-Partei!
                Macht alle mit in unserer SETI-Gruppe! Infos, wie's geht, unter: SETI. Den Erfolg unserer Gruppe könnt Ihr hier bewundern!
                Und Tipps und Probs werden hier diskutiert

                Kommentar


                • #9
                  Die Androiden werden sich zusammentun und aufgrund ihres überlegenden Itellekts die Weltherrschaft an sich reißen. Da sie sich den Menschen überlegen fühlen beginnen sie diese mit Implantaten aufzuwerten...
                  Wer immer mit dem Strom schwimmt, der landet irgendwann im Meer.

                  Kommentar


                  • #10
                    Juhu!!!*lol*

                    Wie heisst der eine amerikanische Präsidentschaftskanditat?
                    Dieser Al oder wie er heisst....

                    Soviel ich weiss ist es Star Trek fan...vieleicht macht der ja Amerika zum Star trek Staat...*lol*
                    :borg1::klingon:www.startrekspiele.de:klingon::borg1:
                    Alles was es zu Star Trek Games gibt!

                    Kommentar


                    • #11
                      Der junge man heißt Al Gore. Hätte ich nix dagegen.
                      »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                      Läuft!
                      Member der No - Connection

                      Kommentar


                      • #12
                        Anscheinend hat der "junge Mann" die Serie aber nicht zu oft und zu gründlich gesehen. Denn er ist neben Georg W. Bush auch ein Verfechter der Todestrafe. Super so ein zwei Parteien System, nicht wahr ?

                        so zweitens halte ich es für total unrealistisch, dass er Amerika zum ST-Staat macht. (Jaja ich weiß war ja eh nicht ernst gemeint aber egal..) Denn die Föderation funktioniert ohne Geld -> also Kommunismus (vielleicht auch was anderes aber jedenfalls kein Geld ) Und da wir ja wissen, dass die Amis ja regelrechte Kommunismus-Fans sind...

                        Also wohl kein Star Trek Staat
                        Wer immer mit dem Strom schwimmt, der landet irgendwann im Meer.

                        Kommentar


                        • #13
                          Bei Star Trek gibt es kein Amerika mehr oder andere Ländern. Sondern ein Weltstaat mit einem Präsidenten. Vielleicht gibt es immernoch solche Staaten, aber kein Präsidenten oder so. Sondern wahrscheinlich Namen für die Gebiete wie Frankreich um besser zurecht zukommen, wo sich welche Person befindet.

                          Eher Demokratie wurde ich sagen. Im Kommuismus ist man kein freier Mensch.Ausserdem gibt es auch im Kommunismus Währungen.
                          Warum sollte es in einer Demokratie kein Geld geben ?

                          Es gibt verschiedene Demokratien. Parlamentarische, Parteiische usw.
                          Welche in Star Trek ist weiß ich nicht.

                          Aber wie es aussieht ist jeder zufrieden auf der Erde. Jeder Mensch und Außerirdischer auf der Erde ist frei.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. Die Erde in Star Trek ist so eine Art goldener Käfig. Alle sind glücklich und froh. Zu glücklich. Die Menschen der Erde bemerken gar nicht, dass es an anderen Stellen im Universum nicht so gut läuft wie auf der Erde.

                            Warum es kein Geld gibt ?
                            Guck dir doch mal diese etwas angestaubte Topic an:
                            http://www.startrek-download.de/vbb/...p?threadid=465
                            Wer immer mit dem Strom schwimmt, der landet irgendwann im Meer.

                            Kommentar


                            • #15
                              Es gibt vieleicht kein Geld, aber es gibt Credits...
                              :borg1::klingon:www.startrekspiele.de:klingon::borg1:
                              Alles was es zu Star Trek Games gibt!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X