Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Polizei

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polizei

    Hi,
    gibt es in Sta Trek auf der Erde eigentlich eine Polizei oder Feuerwehr?? Oder ist für Verbrechen und sowas auf der Erde Starfleet zuständig, was ich weniger glaube.
    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    ich denke aber schon, dass der Sicherheitsdienst der Starfleet diese Rolle auf der Erde und allen anderen Föderationsplaneten innehat...

    Zek

    Kommentar


    • #3
      In dem Buch"Kirk's Bestimmung" steht, das die Sicherheitswächter von Starfleet auch für die Planeten, wo sie stationiert sind, zuständig sind. Ich denke aber, da giebt es bestimmt noch so ne Art Polizei,die nur für den planeten bestimmt ist.

      Kommentar


      • #4
        Wobei man ja zumindest für die Terraner keine Polizei mehr brauchen würde. Die sind ja im 24 Jh. so perfekt dass sie eigentlich keine Straftaten mehr begehen würden !
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich denke schon, dass es eine Polizei gibt um Straftaten zu verhindern, indem man Abschreckt.
          Allerdings dürfte die nicht direkt Sternenflotte zugehörig sein, da die immerhin Militär ist.
          Und es gibt auf der Erde doch eine zivile Regierung, weshalb ich mir denken könnte, dass es ein Poliezisystem gibt, das unserem heutigen ähnlich ist. Vielleicht arbeiten die aber mit der SF zusammen, um außerirdische Straftäter planetenübergreifend zu verfolgen.

          Kommentar


          • #6
            Also, ich bin auch der Meinung, dass die einzelnen Planeten (die sich ja auch selbst regieren) auch ein eigenes Polizeisystem haben. Denn Straftaten kann man ja wohl nie beseitigen.
            Das fing in der Steinzeit mit "Gib mir dein Mammutfleisch, oder ich schlage dir mit meiner Keule ein Loch in den Kopf" an, und hat sicherlich auch in Star Trek mit "Hände Hoch! Überschreib mir deine Replikatorrationen, oder ich varporisiere dich und deine Familie und dei Haus" sicherlich nicht auf.
            Zur Sternenflotte:
            Ja, sie ist eine militärische Organisation, aber nicht nur. Nebenbei ist sie auch die Forschungstruppe der Föderation und die Weltraumpolizei.
            Deswegen stimme ich auch zu, dass wenn ein Verbrecher einem Planeten entkommen ist, das dann in die Zuständigkeit von Starfleet kommt. Ich hoffe nur, die Streiten sich da nicht auch so um Zuständigkeiten, wie in den USA die Polizei und das FBI oder hier in Deutschland die LKAs und das BKA...

            Prometheus NX
            Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

            Kommentar


            • #7
              Test
              Lt. Commander T'leth
              Deputy Commander of Akademy Fleet
              Deputy Commander of Medical Corps
              1st Senior Officer USS Lincoln

              Kommentar


              • #8
                @T'leth
                Hallo T'leth! Willkommen im Forum. Ich hoffe, dass du hier viel Spaß haben wirst und fleißig postets.
                Jedoch sind solche Posts "Test " hier nicht erwünscht. Vielleicht solltest du dir die Regeln durchlesen, um dir weitere solche "mekereien" eventuell sogar vom Moderator zu ersparen.
                Die Regeln findest du hier:
                http://www.scifi-forum.de/images/menu_regeln.gif

                Grüße,
                Prometheus NX
                Es ist ziemlich egal was hier steht, es liest ja eh keiner ;)

                Kommentar


                • #9
                  Da es sich bei der Föderation um kein starres Gebilde, sondern um einen lockeren Planetenbund ohne feste Bindungen (wenigstens zwischen den meisten Mitgliedern) handelt, wird jeder Planet noch seine eigene Polizei bzw. seine eigenen Ermittlungsbehörden haben. Immerhin würde SF-Männern auch die Einsicht in die Kultur uns somit dem Ursprung von Kriminalität fehlen. Ausserdem zählt bei der Polizei der Vertrauensfaktor auch enorm und das Vertrauen ist zu fremden Aliens sicher nicht so gross.
                  Recht darf nie Unrecht weichen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Manchmal werden ja auch planetare Polizeibehörden gezeigt, z.B. in "Terror auf Rutia-IV". Das ist zwar keine Föderationswelt aber auf einem ähnlichen Stand.
                    Es wird übrigens öfter explizit gesagt, daß es auf der Erde keine Verbrechen mehr gibt, besonders realistisch ist das aber wohl nicht...

                    Kommentar


                    • #11
                      In der Folge als Ezri auf die Suche nach O'Brian gehen muß und daher nach Hause zurückkehrt (welches wenn ich mich nicht irre eine Föderationswelt war) da kommt auch einiges über die Polizei dieses Planeten in Erfahrung !!!!!
                      Der Tod ist näher als du denkst!!!
                      :vamp:

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke es wird ebenso viele Behörden geben wie heute auch...
                        Auch die Föderation ist eine stark bürokratisiertes Gebilde.
                        Es würde keinen Sinn machen, wenn es keine autarke Polizeitruppe gäbe, da Verbrechen auch wenn es nur Abfallbeseitigung wahrscheinlich auch noch im 24.Jhd. existieren.
                        Oder wird die Feuerwehr auch von der Sternenflotte gestellt?
                        Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir fällt da gerade noch eine Sicherheitstruppe ein, die jedoch mit Starfleet kooperiert ....Odo mit seiner bajoranischen Sicherheitstruppe !!!!!!!!
                          Der Tod ist näher als du denkst!!!
                          :vamp:

                          Kommentar


                          • #14
                            Also, dass es auf der Erde keine Kriminalität mehr gibt kann ich mir auch nicht vorstellen.
                            Da gibt es bestimmt noch irgendwelche Typen, die der Meinung sind Randale machen zu müssen (Globalisierungsgegner,fanatisch Kapitalisten, Rassisten,...)
                            Oder auch irgendwelche Aliens, die auf die Erde kommen könnten mal ein Paar Verbrechen begehen. Aber ganz ohne Kriminalität, das kann ich nicht glauben.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ist ja auch recht unglaubwürdig, aber entspricht halt Roddenberrys Bild von der perfekten Menschheit.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X