Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Tee des Captains

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Tee des Captains

    Ich hab mal eine ganz dumme Trekkiefrage:
    Welchen Tee trinkt Picard und wie genau macht er ihn?

    das is wichtig,der Minimal von nebenan hat nämlich ziemlich viel auswahl an Tee und ich wollt wissen welcher der "echte" Picard Tee is.
    danke
    Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

  • #2
    Der Tee heißt 'Earl Gray'. Wie er ihn macht weiß ich nicht.
    Wie er dir am besten schmeckt, probierst du lieber selbsst aus.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

    Kommentar


    • #3
      danke, das ist ja sogar mein Liehblinsgtee!
      Wie ist der von Wersly??
      "Berlin Rosa"??
      Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

      Kommentar


      • #4
        Wer ist denn Wersly?

        Wie Picrad seinen Tee macht? Den macht der Replikator....
        Is that a Daewoo?

        Kommentar


        • #5
          Einfach nur "Earl Grey, heiß"!

          Kommentar


          • #6
            übrigens schmeckt dieser Tee gar nicht so schlecht...
            Wo ist eigentlich mein Bier?
            Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

            Kommentar


            • #7
              Ein Tipp für alle Earl Grey Neulinge :
              Etwas brauner Kandiszucker macht ihn noch besser ! Unbedingt mal testen !
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Iiiih Zucker in einen Earl Grey! Bist du Amerikaner? Deutscher? womöglich auch noch ein wenig Sahne! Wäh, pfui, dass kann man ja nicht mehr trinken. Wenn man den Tee nur 3 Minuten ziehen lässt, entfaltet er sei volles Aroma, ohne bitter zu werden. Dann braucht es keinen Zucker und der Tee wirkt leicht beruhigend und fördert die Durchblutung.
                Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                Kommentar


                • #9
                  Den Tee mit dem Zucker hab ich in einem von Italienern geführten Bistro in München serviert bekommen. Ein nettes Kännchen mit noch drinhängendem Teebeutel. So war war die letzte Tasse etwa 20 Minuten gezogen und stärker als jeder Kaffee den ich je getrunken habe !
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Ear Grey????
                    Ich hasse dieses Gebräu... der ist so stark Parfümiert, das es einem davon schon schlecht werden kann.... ich empfehele euch nen schönen einfachen SCHWARZTEE ganz ohne alles, das ist und bleibt das Beste !!!!!!!!!!!!!
                    Der Tod ist näher als du denkst!!!
                    :vamp:

                    Kommentar


                    • #11
                      Kamillentee mit schön viel Zucker!!! Hmmmmmm!!!
                      Und bitte schreit jetzt nicht alle iiiiih, dass macht meine Familie schon oft genug.

                      Kommentar


                      • #12
                        Kamillentee mit schön viel Zucker!!! Hmmmmmm!!!
                        Und bitte schreit jetzt nicht alle iiiiih, dass macht meine Familie schon oft genug.
                        Earl Grey habe ich noch nie getrunken, ich kenne auch keinen Raktajino und mag auch keinen shcwarzen Kaffee.....ich kann nur hoffen, dass Jonathan Archer was besseres trinkt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Chupacabra
                          Kamillentee mit schön viel Zucker!!! Hmmmmmm!!!
                          Und bitte schreit jetzt nicht alle iiiiih, dass macht meine Familie schon oft genug.
                          Wieso sollte man iiiiih schreien ??
                          Ich zumindest trinke auch hin und wieder gerne mal einen Kamillentee, aber nur mit etwas Zucker . ABer du solltest auch unbedingt mal Earl Grey probieren .
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            also ich weiß nicht...
                            Earl Grey is einer der besten Tee's. Das mti dem Kandiszucker mekrt ich mir, ich trink ihn immer mit Zucker und Milch...
                            Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                            Kommentar


                            • #15
                              Picard steht von seinem Stuhl auf, geht zum Replikator "Earl Grey, heiß" *wusch* nimmt die Tasse, geht zurück zum Tisch stellt sie dort hin, lässt den Tee etwas abkühlen und trinkt ihn dann.

                              ich trink ihe selten mit zucker oder milch, mir schmeckt er pur am besten. Melissentee und Kamilentee is auch net schlecht den letzten aber mit zucker


                              cu
                              Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
                              Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X