Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kommandokette auf Star Trek Raumschiffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kommandokette auf Star Trek Raumschiffen

    Ich hätte mal gerne gewusst was ein Schiffsartz auf den Raumschiff so alles darf.

    -Darf er das Kommando eines Schiffes übernehmen, da er ja eigendlich den Rang eines Commanders hat.

    -Wo ist sein Befehlsbereich.

    -Wenn darf er alles Befehle erteilen die nicht verweigert werden dürfen.

  • #2
    Was ist ein Schiffartz?

    Okay:

    1. Natürlich darf er das. Jeder darf das, es gibt eine Kommandokette. Wenn jeder vor einem in der Kommandokette verhindert ist, übernimmt man selbst das Kommando. Wie eine Thronfolge.

    2. Im medizinischen Bereich... ...die Frage ist irgendwie doof...

    3. Niedrigerrangigen Offizieren die im medizinischem Bereich tätig sind, wenn es um "normale" offiziere geht. Jedoch können Schiffsärzte auch jedem Crewmitglied die Dienstfähigkeit entziehen, wenn sie meinen, das Crewmitglied sei medizinisch nicht mehr in der Lage seine Funktion auszufüllen.

    Kommentar


    • #3
      Das einizige wo ich mir sicher bin ist das er jeden sogar den Captain/Admiral aus Medizinischen gründen das Kommando entheben kann.
      Today is a good day to die

      Kommentar


      • #4
        Der Doktor muss nicht immer Commander sein.
        Er kann vom Lieutenant J.G. bis zum Commander reichen.

        Er darf jeden Offizier, auch Höherrangige, inklusive des Kommandanten, vom Dienst freistellen, braucht dafür aber medizinische Gründe.

        Mehr dazu hier:
        Erster Medizinischer Offizier ? Memory Alpha

        Trotzdem übernimmt der Arzt nur in Notfällen oder speziellen Situationen das Kommando. Gesehen z.B. in der TNG-Folge Angriff der Borg Teil I.
        Syndicate Multigaming
        Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Friedebarth Beitrag anzeigen
          Was ist ein Schiffartz?

          Okay:

          1. Natürlich darf er das. Jeder darf das, es gibt eine Kommandokette. Wenn jeder vor einem in der Kommandokette verhindert ist, übernimmt man selbst das Kommando. Wie eine Thronfolge.

          2. Im medizinischen Bereich... ...die Frage ist irgendwie doof...

          3. Niedrigerrangigen Offizieren die im medizinischem Bereich tätig sind, wenn es um "normale" offiziere geht. Jedoch können Schiffsärzte auch jedem Crewmitglied die Dienstfähigkeit entziehen, wenn sie meinen, das Crewmitglied sei medizinisch nicht mehr in der Lage seine Funktion auszufüllen.
          Ich weis die 2 Frage ist doof aber ich meinte ja auch, od der Artz im Rang den z.B 2. Offizier übersteht.

          Und die erste Frage bezeiht sich auf das Kommando der Brücke.(Da er den Rang eines Commanders hat)

          P.S Habe ich es richtig verstanden das ein Artz nur im medizinischen Bereich einen z.B 1st Offizier Befehle geben darf.

          Gibt es auch Admiräl die die Aufgabe des artzes haben?


          .
          EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

          Commander Lettenjo schrieb nach 4 Minuten und 10 Sekunden:

          Doofe Frage schon mal wieder aber muss sein, darf ein Pfleger auf der Krankenstation das Kommando übernehmen wenn der Artz ausfällt, wie weit reichen im allgemeinen die Befehle eines Pflegers.
          Zuletzt geändert von Commander Lettenjo; 05.03.2009, 19:54. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

          Kommentar


          • #6
            Matze hat dir doch schon eine relativ zuverlässige Informationsquelle verlinkt (Memory Alpha). Da kannst du selbst mal stöbern und du wirst bestimmt Antworten auf all deine Fragen ermitteln. Es ist sehr interessant und auch aufschlussreich MA zu durchforsten....

            Aber wie auch Matze schon schrieb: Ein Schiffsarzt muss nicht zwangsläufig den Rang eines vollwert. Comm. haben: Pille war nur Lt. Comm. und der Holodoc hatte keinen Rang (Logisch!)

            Warum sollte ein Arzt, selbst wenn er einen höheren Rang als der 1. Offizier hat (der kann unter Umständen auch "nur" Lt. Com sein: Beispiel: Chakotay) in anderen als in medizinischen Belangen Befehle erteilen wollen oder können? Und wenn der leitende mediz. Offizier der Krankenstation ausfällt, greift, wie jemand vorher auch schon erwähnte, eben die Kommandohierarchie...... Wenn kein mediz. Personal außer dem Pfleger mehr übrig sein sollte, leitet dieser eben vorübergehend die KS und damit wird er dann auch, in med. Bereichen, weisungsberechtigt .... Wie der Holodoc, der ist ja auch nur für Notfälle gedacht. Als auf der Voy kein Mediziner mehr am Leben war, musste er aktiviert werden und hatte nun die Leitung auf der KS.... Aber, wie oben geschrieben, stöber mal bei MA...
            Zuletzt geändert von Anthea; 05.03.2009, 20:26.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
              Matze hat dir doch schon eine relativ zuverlässige Informationsquelle verlinkt (Memory Alpha). Da kannst du selbst mal stöbern und du wirst bestimmt Antworten auf all deine Fragen ermitteln. Es ist sehr interessant und auch aufschlussreich MA zu durchforsten....
              Danke!!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Commander Lettenjo Beitrag anzeigen
                Ich weis die 2 Frage ist doof aber ich meinte ja auch, od der Artz im Rang den z.B 2. Offizier übersteht.
                Also Vorausgesetzt der Arzt ist Commander und der 2.Offizier Lt.Commander, dann ist der Arzt ranghöher, und kann auch Befehle erteilen.

                Allerdings ist hier die Kommandostruktur etwas komplizierter.
                Der Arzt ist trotz des höheren Ranges dem derzeitigen Kommandooffizier untergeordnet.

                Beispiel:
                Ein Lieutenant hat das Kommando auf der Brücke, der Arzt befindet sich auf der Brücke ordnet sich aber dem Kommando-Offizier unter.

                Der Lieutenant fällt aus oder es kommt zu einer Notfallsituation, und der ranghöchste Offizier (in dem Fall der Arzt) übernimmt das Kommando.

                Ein ähnlicher Fall ereignet sich in der TNG Folge "Katastrophe auf der Enterprise".

                Zitat von Commander Lettenjo Beitrag anzeigen
                P.S Habe ich es richtig verstanden das ein Artz nur im medizinischen Bereich einen z.B 1st Offizier Befehle geben darf.
                Ja, denn der erste Offizier ist das Verbindungsglied zwischen Captain und dem Arzt.

                Zitat von Commander Lettenjo Beitrag anzeigen
                Gibt es auch Admiräl die die Aufgabe des artzes haben?
                Vermutlich Ja, allerdings war Imho noch keiner on Screen zu sehen.

                Zitat von Commander Lettenjo Beitrag anzeigen
                Doofe Frage schon mal wieder aber muss sein, darf ein Pfleger auf der Krankenstation das Kommando übernehmen wenn der Artz ausfällt, wie weit reichen im allgemeinen die Befehle eines Pflegers.
                Ja wenn der Arzt ausfällt übernimmt sein Stellvertr.
                Wie weit seine Befugnisse dann reichen ist nicht bekannt, vermutlich erbt er die Rechte des Leitenden Medizinischen Offiziers und hat dann die selben Rechte.
                Syndicate Multigaming
                Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                Kommentar


                • #9
                  Nett von euch das ihr mir alle meine fragen beantwortet.

                  Danke


                  .
                  EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                  Commander Lettenjo schrieb nach 4 Minuten und 4 Sekunden:

                  [QUOTE=-Matze-;2013806]Also Vorausgesetzt der Arzt ist Commander und der 2.Offizier Lt.Commander, dann ist der Arzt ranghöher, und kann auch Befehle erteilen.

                  Allerdings ist hier die Kommandostruktur etwas komplizierter.
                  Der Arzt ist trotz des höheren Ranges dem derzeitigen Kommandooffizier untergeordnet.

                  Beispiel:
                  Ein Lieutenant hat das Kommando auf der Brücke, der Arzt befindet sich auf der Brücke ordnet sich aber dem Kommando-Offizier unter.


                  Muss er sich den Kommando-Offizier unterorden wenn der derzeitige Kommando-Offizier nur ein Lt. J.G ist.
                  Zuletzt geändert von Commander Lettenjo; 05.03.2009, 20:56. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Commander Lettenjo Beitrag anzeigen
                    Muss er sich den Kommando-Offizier unterorden wenn der derzeitige Kommando-Offizier nur ein Lt. J.G ist.
                    In den meisten Fällen befindet sich der Arzt eh auf der Krankenstation und hat wichtigeres zu tun als dem derzeitigen Kommando-Offizier reinzureden.

                    Aber sie haben sicher die Befugnis aufgrund ihres höheren Rangs das Kommando zu übernehmen.

                    Das ist allerdings nur Spekulativ.
                    Syndicate Multigaming
                    Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                      Matze hat dir doch schon eine relativ zuverlässige Informationsquelle verlinkt (Memory Alpha). Da kannst du selbst mal stöbern und du wirst bestimmt Antworten auf all deine Fragen ermitteln. Es ist sehr interessant und auch aufschlussreich MA zu durchforsten....

                      Aber wie auch Matze schon schrieb: Ein Schiffsarzt muss nicht zwangsläufig den Rang eines vollwert. Comm. haben: Pille war nur Lt. Comm. und der Holodoc hatte keinen Rang (Logisch!)

                      Warum sollte ein Arzt, selbst wenn er einen höheren Rang als der 1. Offizier hat (der kann unter Umständen auch "nur" Lt. Com sein: Beispiel: Chakotay) in anderen als in medizinischen Belangen Befehle erteilen wollen oder können? Und wenn der leitende mediz. Offizier der Krankenstation ausfällt, greift, wie jemand vorher auch schon erwähnte, eben die Kommandohierarchie...... Wenn kein mediz. Personal außer dem Pfleger mehr übrig sein sollte, leitet dieser eben vorübergehend die KS und damit wird er dann auch, in med. Bereichen, weisungsberechtigt .... Wie der Holodoc, der ist ja auch nur für Notfälle gedacht. Als auf der Voy kein Mediziner mehr am Leben war, musste er aktiviert werden und hatte nun die Leitung auf der KS.... Aber, wie oben geschrieben, stöber mal bei MA...

                      Hat der Holoartz bei Raumschiff Voyager kein Rang und ist eigendlich sogar Fähnrich Tom Paris untergeortent. (Paris könnte ja soviel ich weis auch Artz sein wenn er das Studium darin vortgesetzt hätte.)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Commander Lettenjo Beitrag anzeigen
                        Hat der Holoartz bei Raumschiff Voyager kein Rang und ist eigendlich sogar Fähnrich Tom Paris untergeortent. (Paris könnte ja soviel ich weis auch Artz sein wenn er das Studium darin vortgesetzt hätte.)
                        Ja richtig der Doc in Voyager hat keinen Rang.
                        Er hat mal in einer Folge gedroht Janeway vom Dienst zu suspendieren, aber Janeway hat dann zurückgedroht ihn zu löschen.

                        Mit einem Offizier hätte sie es da schwerer gehabt.
                        Syndicate Multigaming
                        Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

                        Kommentar


                        • #13
                          :
                          Zitat von -Matze- Beitrag anzeigen
                          In den meisten Fällen befindet sich der Arzt eh auf der Krankenstation und hat wichtigeres zu tun als dem derzeitigen Kommando-Offizier reinzureden.

                          Aber sie haben sicher die Befugnis aufgrund ihres höheren Rangs das Kommando zu übernehmen.

                          Das ist allerdings nur Spekulativ.
                          Ist mir klar,dass das nie vorkommen wird, es sei den der Artz ist mit einer entscheidung des derzeitigen Kommando-Offizieres (Lt.J.G) nicht einverstanden weil es das Schiff in Gefahr bringen könnte.
                          Ein Artz würde dann sicher zum Schutz des Schiffes mit mehr Verstand die Anweisung wiederufen.


                          Was meinst du (ihr) würd der Artz wenn er auch wenig Erfahrung mit den Schiffskontrollen hat wiederrufen.



                          Ach ich habe mal gehört das nur der Oberste Kommandant eines Schiffes und der erste Offizier wenn er (sie) die Brück verlassen sagen wer das Kommando hat, kann der Dok das aufheben und sagen ich übernehme.

                          P.S Hat ein Artz überhaupt genug Brückenerfahrung um ein schiff zu leiten.

                          Kommentar


                          • #14
                            @ Lettenjo:

                            Es heißt Arzt, und nicht Artz.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Zefram Beitrag anzeigen
                              @ Lettenjo:

                              Es heißt Arzt, und nicht Artz.

                              Sorry ist mir die ganze Zeit nicht aufgefallen.

                              Danke werde mich ändern.


                              .
                              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                              Commander Lettenjo schrieb nach 12 Minuten und 34 Sekunden:

                              Überall wo Artz steht soll eigendlich Arzt stehn. (Nur meine Beiträge)
                              Zuletzt geändert von Commander Lettenjo; 05.03.2009, 21:42. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X