Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lcars Projekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lcars Projekt

    Ich habe in meiner Freizeit angefangen ein paar Konsolen zu "entschlüßeln",
    (ich versuche herrauszufinden wie sie funktionieren) und dies zu notieren,
    damit man endlich mal kapiert wie das funktioniert.

    Ihr könnt euch die Konsolen hier holen: LCARS-Interface

    mfg Mr HH

  • #2
    Nette Seite mit den LCARS. Auch viele Schiffsansichten.

    Jedoch glaube ich, daß es da relativ wenig zu entschlüsseln gibt.
    Die einzelnen Buttons haben keine Bezeichnung, weder auf der Seite, noch tatsächlich auf den Requisiten. Da wo was draufsteht, steht, wenns lesbar für uns ist, was Sinnvolles, aber die vielen kleinen Beschriftungen sind nur irgendwelche Zahlen oder die Namen der Leute, die bei Star Trek mitgearbeitet haben. Hab ich jedenfalls mal so gelesen.

    Wenn man genau drauf achten will, bedienen die Schauspieler die Konsolen immer unterschiedlich, auch wenn sie die selbe Aktion ausführen.

    Das wird im technischen Handbuch so erklärt, daß das Layout der Konsolen frei konfigurierbar ist. So kann jeder Offizier individuell sein Layout haben, und so kann es sein, daß der Phaser-Feuer-Button heute links oben und morgen rechts unten ist...

    Also einheitliche Standarts gibts da meines Wissens nicht. Kannst genauso dir ne Anleitung ausdenken. Hat die gleiche Wirkung.

    Gruß
    MG Mike
    Live long and prosper

    Kommentar


    • #3
      Umso interessanter wäre es mal zu erfahren, was du bisher schon "entschlüsselt" hast, und worauf du das stützt Mr.HH. Ich bin mir auch relativ sicher, dass es kein erkennbares Muster gibt... wenn du da andere Erkenntnisse gewonnen hast, nur raus damit.
      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
      Das hoffe ich sehr!
      (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
      Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

      Kommentar


      • #4
        Also die seite ist jedenfalls toll.... Ihr müsstet das ganze mal zu nem bildschirmschoner ala System 47 zusammenfassen^^
        Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

        http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

        Kommentar


        • #5
          Die Seite ist hammer und was der Kunde macht auch. Aber soweit ich die Interface sache verstanden habe. Da ist im laufe der Seit die COmputersoftware umgeschreiben worden, also in der Serie Voyager gings mal drum wo das Schiff in das 20 Jahrhundert gebracht worden ist auf die Erde.
          Da meinte Chakotay das es noch das alte Eingabe wäre und die Revolution in der Computertechnik noch ne gegeben hat. Wenn jemand weiss welche doppel Folge ich meine?
          "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von RTW112 Beitrag anzeigen
            Die Seite ist hammer und was der Kunde macht auch. Aber soweit ich die Interface sache verstanden habe. Da ist im laufe der Seit die COmputersoftware umgeschreiben worden, also in der Serie Voyager gings mal drum wo das Schiff in das 20 Jahrhundert gebracht worden ist auf die Erde.
            Da meinte Chakotay das es noch das alte Eingabe wäre und die Revolution in der Computertechnik noch ne gegeben hat. Wenn jemand weiss welche doppel Folge ich meine?
            Hallo RTW,

            nichts für ungut, aber aus deinem Kauderwelsch habe ich echt wenig verstanden. Es gab mal so ne Doppelfolge bei Voyager. Aber da ging es darum, daß einer aus dem 20. Jahrhundert die Technik und die Computer des 24. Jahrhunderts in unsere Zeit bringen wollte um eine technische Revolution zu verursachen. Das hat aber nichts mit den Eingabe und Bedienschemas der LCARS Software auf den Sternenflottenschiffen zu tun.

            Ich will ja nicht lästern oder ungerecht werden, aber etwas korrektere Grammatik und Rechtschreibung wär schon schön und für den Rest von uns besser verständlicher...

            Gruß
            MG Mike
            Live long and prosper

            Kommentar


            • #7
              Endschuldigung Endschuldigung wollte ich ne, liest man es einmal nicht durch, verdammt.

              Meinte halt nur das die Interfacetechnik/Software anderser ist als unsere Eingabetechnik und der Softwareaufbau.
              In einer doppel Folge von Voyager wo sie in 20 Jahrhundert gebracht werden von einen Captian aus den 29 Jahrhundert (Cap. Braxton). Und in der einen Folge meinte Chakotay das es noch die alte Interfacetechnik is tund noch ne umbeschrieben worden ist die Software. Was ich hinaus will, man kann die Konsolen (Interface) gorne verstehen. Wenn da ne Taste ist wo drauf steht 29856 und gelb blinkt.

              Hoffe ich habe jetzt richtig geschrieben und ihr wisst was ich meinte.
              "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von MGMike Beitrag anzeigen
                nichts für ungut, aber aus deinem Kauderwelsch habe ich echt wenig verstanden.
                Danke, ich war schon am überlegen, ob ich das Lesen verlernt habe oder RTW das Schreiben.

                Zitat von MGMike Beitrag anzeigen
                Es gab mal so ne Doppelfolge bei Voyager. Aber da ging es darum, daß einer aus dem 20. Jahrhundert die Technik und die Computer des 24. Jahrhunderts in unsere Zeit bringen wollte um eine technische Revolution zu verursachen.
                Das war der Voyager-Zweiteiler "Vor dem Ende der Zukunft", es ging jedoch darum, dass Starling (Der Typ aus dem 20. Jh) ein Föderationszeitschiff aus dem 29. Jh gefunden, und mit dessen Technologie praktisch die Computerrevolution Ende des 20. Jh ausgelöst hat.

                Zitat von RTW112 Beitrag anzeigen
                Da meinte Chakotay das es noch das alte Eingabe wäre und die Revolution in der Computertechnik noch ne gegeben hat. Wenn jemand weiss welche doppel Folge ich meine?
                Die Szene, auf die du vermutlich anspielst, war die aus der oben genannten Folge, in der Janeway an Starlings Computer arbeitet, der ja logischerweise noch eine normale Tastatur verwendete. Chakotay und Janeway haben dann ein bisschen darüber geredet, dass sie das Tippen nie gelernt hat, weil die Technologie der Jahrtausendwende kein Pflichtfach auf der Akademie war. Mit keinem Wort wurde aber das Lcars erwähnt.

                EDIT: RTW, wirklich besser ist es leider auch in deinem letzten Post nicht geworden, es ist wirklich schwer da mitzulesen... ohne nörgeln zu wollen, bitte ein wenig auf die deutsche Sprache achten.
                Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                Das hoffe ich sehr!
                (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Master DJL,

                  gut das wir einer Meinung sind. Hatte zwar auch nur ne 3 im Fach deustch und leider habe beim Sprechen ein Nuscheln, aber schreiben kann ich wenigstens.

                  Na da lag ich gar nicht so verkehrt. Ist schon ne weile her, daß ich die Folge gesehen habe und mein Sammelziel, alle Serienboxen und Filme auf DVD zu haben, hab ich auch noch nicht erreicht. Hab von Voyager erst nur die ersten beiden Boxen.

                  Zu RTW, Zitat:
                  Was ich hinaus will, man kann die Konsolen (Interface) gorne verstehen. Wenn da ne Taste ist wo drauf steht 29856 und gelb blinkt.

                  Die Bedienelemente sind wie schon geschrieben meistens mit Nummern oder den Namen derer versehen die an Star Trek mitgearbeitet haben. Wenn eine Funktion für uns sichtbar werden soll, wird sie verständlich gemacht. Aber sonst ist die Beschriftung Fantasie. Ich habe das alte Programm "Captain´s Chair" in dem man virtuelle Rundgänge über die Brücken machen kann und an den Konsolen herumspielen kann, Da sind meistens auch ganz viele Zahlen durcheinander drauf zu lesen - ohne direkten Sinn.

                  Es gibt nur eine Person die das LCARS Phänomen näher erklären könnte:

                  Michael Okuda - Der Erfinder der LCARS Grafik für Star Trek. Aber ich befürchte er wird das ähnlich wie wir hier erklären - Is ja nur ne Serie - und keine Real-Life-Doku.

                  Interessant finde ich die LCARS allemal und ich hab mir auch schon mal nur so zum spaß eine Bedienanleitung für die Steuerkonsole der Enterprise ausgedacht. Da braucht man echt nichts entschlüsseln, wie unser Thread-Eröffner geschrieben hat.

                  Gruß und frohe Ostern noch
                  MG Mike
                  Zuletzt geändert von MGMike; 15.04.2009, 00:53.
                  Live long and prosper

                  Kommentar


                  • #10
                    Gibt es eigentlich ein Prog, mit dem man Vista ein LCARS-Look verpassen kann? Ich habe es mit Windows Blinds versucht, da habe ich aber nix gescheites gfunden. Weiß jemand Rat?

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe die linke und rechte taktische Station der Galaxy Klasse nicht entschlüsselt, aber ein eigenes Handbuch geschrieben, die mittlere Station folgt.
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Mr HH Beitrag anzeigen
                        Ich habe die linke und rechte taktische Station der Galaxy Klasse nicht entschlüsselt, aber ein eigenes Handbuch geschrieben, die mittlere Station folgt.
                        Sorry, aber das ist doch nicht dein Ernst, oder? In allen Ehren dass du es versuchst, aber dar ein System, sei es die taktische Station oder sonstwas, einfach viel zu viele Funktionen hat, als sich hier darstellen lassen, ist die Bedienung entweder viel komplizierter als man meint (z.B. müssten ständig neue "Untermenüs" aufgerufen werden, um die einzelnen Funktionen zu regeln), oder das Ganze ist, was leider wohl tatsächlich so ist, schlicht und einfach nicht durchdacht.

                        Ich meine, nach deiner "Anleitung" wäre die Konsole gerade mal dazu gut, irgendwas in Stücke zu schießen... was ist mit den Schilden, oder mit dem Traktorstrahl, ich glaube kaum, dass sich alle Funktionen, die man in der Serie gesehen hat und die hier ignoriert werden, in der Mittelkonsole verbergen.
                        Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                        Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                        Das hoffe ich sehr!
                        (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                        Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                        Kommentar


                        • #13
                          So, das Mittelteil ist fertig ...
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Mr HH,

                            Nicht schlecht. Das meinte ich ! Wir können uns das so zurechtlegen wie wir denken. Da gibt es keine Richtlinien für.

                            Toller Versuch einer erklärung, jedoch muss ich Master DJL zustimmen. Da gibts noch so viel Untermenus. Denn wenn man bedenkt, was da alles mit gemacht wird...

                            Aber guter Anfang !!!

                            Ich hab irgendwo noch Star Trek Capatains Chair rumfliegen. Weiß jetzt nicht obs unter XP läuft, da kann man 5 Brücken begehen und an den Konsolen spielen. Aber auch hier denke ich würde es "in echt" viel mehr fubnktionen geben. Es sei denn die Konsolen reagieren Sprach-intuitiv. Will heißen, Captain befiehlt "Scannen Sie das Ziel auf spezielle Waffen!" Dann "hört der Schiffscomputer diesen Befehl auch und generiert auf der Konsole, der entsprechenden Station, den grade gebrauchten Button um diesen Scan auszuführen.

                            Obwohl das auch Blödsinn ist, denn dann bräuchte man kein Personal mehr, der Computer führt alles Befehle aus, so wie in der Folge "Das Experiment" ?!? In der Whesleys Mutter in der Warpblase gefangen ist und alle verschwinden...

                            Gruß
                            MG Mike
                            Live long and prosper

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X