Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Cardassianer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Cardassianer

    Was haltet ihr von den Cardassianern??
    Ich finde die Cardassianer sind Schulisch und Milläterisch den Klingonen und der Föderation überlägen.

    Was haltet ihr von den Cardassianern???
    Creator of the CardassiaMod für Aramada

  • #2
    Die Cardassianer gehören zwar zu den 4 großen Mächten im Alpha Quadranten, sind jedoch von diesen die Schwächsten.
    Mititärisch sind sie allen auf jeden Fall unterlegen - wenn sie auf sich selbst gestellt sind, also ohne das Dominion. Die Galorklasse wird von beinahe jedem Schiff besiegt und die Keldonklasse gibt es noch sehr selten.
    Über das Schulische habe ich keine Infos.

    Kommentar


    • #3
      stimmt, die cardassianer sind militärisch allen anderen mächten unterlegen. in einer tng-folge braucht die enterprise gerademal 2schüsse, um eine galorklasse kampfunfähig zu machen. das ist zwar seit ds9 asl unrealistisch einzustufen, aber trotzdem haben sie keine chance gegen z.b. eine defiant-klasse.
      über schulische ausbildung der cardassianer weis ich auch nix.
      das einzige, in dem sie allen anderen überlegen sind, ist die foltertechnik. da können ihnen auch die romulaner nichts entgegensetzten.
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        Das cardassianische Militär ist ja quasi nicht mehr existent nach dem Dominion Krieg. Und von den Galor Klasse Schiffen halte ich ähnlich wie squatty auch eher wenig, Keine Konkurrenz für einen Warbird, eine Negh'Var oder eine Souvereign.
        Aber insgesamt sind die Cardassianer dennoch eine meiner Lieblingsrassen.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Die Cardassianer sind und waren nie wirklich überlegen, da sie aufgrund ihrer Gesellschaftstruktur keine effiziente Wissenschaft aufrechterhalten können. Zu geniale Personen werden häufig aus Neid bzw. Misstrauen getötet etc. Das Militär ist höchstens in seinem Willen; nicht aber in Kampfkraft oder durch überlegene Schiffe bemerkenswert.

          Trotzdem finde auch ich die Cardassianer genial!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


          • #6
            Über das Schulieche jeder Cardassianer Lernt z.B. auf der Schule sich ein Fotografieschesgädechtnis anzueignen und die Sache wie so manche Cardassianern von den Obsidianichen Orden getöttet werden liegt daran das diese Cardassianer entweder Cardassia an den Feind veratten haben. Aber der Obsidianiche Orden ist eine Geniale Idee der Cardassianer Und ist soger den der Romulaner Überlegen in einigen wichtigen Punkten z.B. Datenverabeitung, Geheimdiensinformationen zu verwalten, usw.
            Creator of the CardassiaMod für Aramada

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Damar Gohr
              Aber der Obsidianiche Orden ist eine Geniale Idee der Cardassianer
              WAR ist hier wohl richtiger, denn nach der Schlacht bei der Heimatwelt der Gründer (in "Der geheimnisvolle Garak") ist davon wohl nicht mehr viel über - SCNR
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Cardassianer, so ein Müll! Klingonen, das sind die waren Fighter des Quadranten! Wenn man denen SChiffe der Defiant Klasse geben würde, würden die den ganzen Quadranten übernehmen!

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Mr.Bingo
                  Cardassianer, so ein Müll! Klingonen, das sind die waren Fighter des Quadranten! Wenn man denen SChiffe der Defiant Klasse geben würde, würden die den ganzen Quadranten übernehmen!
                  Wozu? Die Klingonen haben aus meiner sicht die besten Kampfschiffe von den 4 Mächten.

                  Die Cardasianer mag ich irgendwie nicht, für mich sind diese zu arrogant, verlogen, keine Ehre, hinterhältig u.s.w
                  Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Cardassianer hatten einmal ein gut funktionierendes System. Eine schlagkräftige Wirtschaft, die für schnelle Aufrüstung sorgte, einen effiezienten Militärapperat, einen Geheimdienst der Verräter und Dissidenten schnell liquidierte, und Raumschiffe, die für Kämpfe in Flottenverbänden konstruiert sind, aber alleine eher schwach sind. Jedoch ist dieses System durch die Niederlage gegen die Förderation und den Fall des Obsidianischen Ordens zerfallen. Als daraufhin auch die Militäregierung gestürzt wurde war es mit der Carrdassianischen Effizienz entgültig vorbei. Vom Dominion hatten sie sich einen Wiederaufschwung erhofft, doch das Dominion hatte seine eigenen Pläne mit denen ein stolzes Volk wie die Carrdassianer schlußendlich nichtmehr einverstanden war. Nachdem Krieg stand Carrdassia als der große Verlierer da, viele Tote, der Großteil der Flotte und Werften zerstört und ohne einen brauchbaren Führer. Ohne Hilfe der Foderation wäre ein Wiederaufbau praktisch unmöglich, warscheinlich werden sie sogar bald der Föderation beitreten müssen.
                    Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                    Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                    Kommentar


                    • #11
                      Quark ich glaube nicht das sich die Cardassianer sich überhaupt noch eine Mitgliedschaft beantragen werden nämlich ihre letzte ist ja nicht so gut gelaufen mit dem Dominiom. Ich glaube eher sie werden ihr Imperium ohne Hilfe von ausen auf bauen.
                      Creator of the CardassiaMod für Aramada

                      Kommentar


                      • #12
                        Hm, ich glaube das ist absolut nicht möglich, außerdem hat ihnen die Föderation ja beim Unabhängigkeits Krieg geholfen, also so abwegig ist der Gedank garnicht.
                        Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                        Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                        Kommentar


                        • #13
                          Nein ich glaube das nicht wal die Cardassianer ein Stolzes Volk sind die eher ihre internenstatss probleme selber eledigen werden.
                          Creator of the CardassiaMod für Aramada

                          Kommentar


                          • #14
                            Du vergisst dabei allerdings, das Cardassia garnichtmehr existiert, sondern dieses Gebiet jetzt der Föderationsallianz gehört. Ich glaube nicht, dass die Romulaner und die Klingonen bereit sind dieses Gebiet zurückzugeben.
                            Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                            Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                            Kommentar


                            • #15
                              Um aus eigener Kraft wieder nach oben zu kommen würden die Cardassianer wohl Jahrzehnte brauchen. Die wichtigsten Städte sind weitesgehend zerstört, das Militär ist vernichtet, es gibt kein Regierungs- und Wirtschaftssystem.
                              Die Cardassianer werden zumindest das Maß an Unterstützung brauchen das Deutschland nach WW II erhielt.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X