Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autogramadressen der Star Trek Hauptdarsteller?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autogramadressen der Star Trek Hauptdarsteller?

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach den Autogrammadressen der Star Trek Hauptdarsteller aus allen Serien. (Hab im Forum und im Netzt schon ein bischen gesuchtaber leider nichts genaues gefunden).

    Vielleicht könnt ihr die Adressen, die ihr kennt und bei denen man (erfolgreich) ein Autogramm erhält hier posten. So könnte man die Adressen in einem Thread vereinen.


    Gruß

    Shark19843


    PS: Die Adressen von den TOS- Schauspielern fände ich besonders interessant.

  • #2
    Patrick Stewart
    Independent Talent Group Ltd.
    Oxford House
    76 Oxford Street
    London W1D 1BS
    UK


    Brent Spiner
    Innovative Artists L.A.
    1505 10th Street
    Santa Monica, CA 90401
    USA

    Marina Sirtis, 2436 Creston Way, Los Angeles, CA 90068, USA

    Jonathan Frakes, 9135 Hazen Drive, Beverly Hills, CA 90210, USA


    Michael Dorn, 3751 Multiview Drive, Los Angeles, CA 90068, USA

    William Shatner c/o William Shatner Connection, PO Box 7401725, Studio City, CA 91604, USA

    Nimoy Fan Mail, 269 S. Beverly Dr. #312, Beverly Hills, CA 90212


    Um nur ein paar zu nennen. Ob die noch aktiv sind, weis ich nicht. Aber wenn du ne Zeit lang mit Google oedr dergleichen verbringst, wirst du sie schon finden.
    Movie-fan.de und movieworld.com z.B. sind da anlaufstellen für die Adressen. Beide haben aber nicht alle Star Trek Schauspieler da. Von J. Combs hab ich zB keine gefunden..

    Grüße
    M. Shefield

    Vieleicht wissen ein paar Leute aus dem Thread noch was genaueres: http://www.scifi-forum.de/off-topic/...amme-habt.html
    Zuletzt geändert von Martin Shefield; 15.05.2009, 13:45. Grund: RS/GR
    80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

    http://psypiet.mybrute.com

    Kommentar


    • #3
      Aber bei diesen Adressen bekommst du keine echten Autogramme, das ist das Dumme. Die sind leider alle nur gestempelt oder von einer Maschine unterschrieben.

      Kommentar


      • #4
        Wenn du überhaupt ne Antwort bekommst. Aber was solls, versuchen kann man es ja und vielleicht.

        Suchst du generell Autogramme oder soll es halt 'so günstige wie möglich' sein? Ansonsten gibts viele Arten an ORIGINAL autogramme zu kommen.
        my props

        Kommentar


        • #5
          Ich bin generell auf der Suche nach Autogrammen. Wie günstig spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle. Die Hauptsache ist Original und das ist wohl nur sehr schwer mit günstig vereinbar.


          Gruß
          Shark19843

          Kommentar


          • #6
            Na ja zwei Möglichkeiten für 100% echt wären....

            A) persönlich holen, bei Scifi Stars bieten sich da Cons an

            B) Autograph Cards, sind nicht ganz billig (je nachdem wer drauf ist), dafür aber 100% echt und teilweise limitiert. Im Gegensatz zu Autogrammen auf Bildern etc, bekommt hier das ausgegebene Geld bei einem Wiederverkauf in aller Regel wieder rein.

            Bei Interesse, kann ich zu beiden mehr Infos geben.
            my props

            Kommentar


            • #7
              Danke erstmal für die Antworten!


              Interesse besteht auf jeden Fall.


              zu A) Da würde sich wohl die FedCon anbieten. Oder gibt es auch noch andere größere Cons in Deutschland?


              zu B) Davon hab ich noch nichts gehört. Kannst du mir dazu noch mehr Infos geben?


              Gruß
              Shark19843

              Kommentar


              • #8
                Sofern auf Deutschland bezogen, gibt es (leider) nur noch die FedCon. Ansonsten muss man schon über den großen Teich, in Bezug auf Star Trek bietet auch zb England nicht viel Alternative.

                Wenn es dir aber nicht ganz so wichtig ist, das Autogramm wortwörtlich in Person zu holen, solltest du dich vielleicht auf Boards wie conboard.de anmelden. Es findet sich eigentlich immer jemand der einem wenn man nett fragt was mitbringt. Oder einige Sachen aus seiner Sammlung verkauft, zu einem normalen Preis und die dann auch echt sind, weil eben von Cons.

                Trading Cards sind Kartensets zu diversen Themen oder eben auch TV Serien. Diese Sets beinhalten auch Sonderkarten wie eben Autograph Cards. Einen Überblick über das was es gibt, findest du unter scifihobby.com, der größte Anbieter zum Thema Star Trek.

                Die Karten selbst bekommt man am besten über ebay.com, können aber je nach Darsteller schon etwas teurer sein. Kannst ja einfach mal schauen bei ebay, suchwörter star trek aut oder star trek autograph.
                my props

                Kommentar


                • #9
                  Danke für die Antworten!!!!!!!!!!!!!!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                    Na ja zwei Möglichkeiten für 100% echt wären....

                    A) persönlich holen, bei Scifi Stars bieten sich da Cons an

                    B) Autograph Cards, sind nicht ganz billig (je nachdem wer drauf ist), dafür aber 100% echt und teilweise limitiert. Im Gegensatz zu Autogrammen auf Bildern etc, bekommt hier das ausgegebene Geld bei einem Wiederverkauf in aller Regel wieder rein.

                    Bei Interesse, kann ich zu beiden mehr Infos geben.
                    Sehe ich genauso (bin Sammler).

                    zu B) muss man aber auch noch die zertifizierten, limitierten und nummerierten Plaques (Autogrammtafeln) zählen. Da ist es wie bei den Karten, die Schaupspieler haben offizielle Verträge und verdienen mit den geleisteten Unterschriften für die Sammlerobjekte.


                    .
                    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                    ichmussweg schrieb nach 6 Minuten und 46 Sekunden:

                    Zitat von Shark19843 Beitrag anzeigen
                    Danke für die Antworten!!!!!!!!!!!!!!!!
                    Schau dir mal diese Autogrammtafeln an, ich finde diese für Sammler die ihre Autogramme an die Wand bringen wollen weitaus besser. Karten hattte ich auch schon in Erwägung gezogen, weil es da sehr schöne Sätze gibt. Aber wenn diese Karten in Alben "schmoren", ist das nichts fürs Sammlerherz das sich ja an den "Heiligtümern" erfreuen möchte. Beispiel: Wenn ich morgens aufstehe, gehe ich an allen 4 Captains vorbei (Kirk, Picard, Sisco und Janeway, denn ENT zählte ja nicht 100%ig zu Star Trek), die nebeneinander an der Wand hängen (originale Autogrammtafeln von Paramount, limitiert/nummeriert/zertifiziert). Jetzt habe ich mir auch noch die Crews besorgt, die müssen nur noch an die Wand.

                    Falls du zu dem Thema Fragen hast, schreib mir ruhig.

                    Gruß, Frank
                    Zuletzt geändert von ichmussweg; 14.06.2009, 14:24. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                    Kommentar


                    • #11
                      Also meine Karten stehen in der Vitrine, zumindest die mir wertvolleren bzw teureren. Weil sehen will ich die schon mal.

                      Bei den Plaques hast du recht, da suche ich übrigends die von Mark Lenard. Aber mit dem Thema hab ich mich nie beschäftigt. Die sind dann quasi 100% echt?
                      my props

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                        Also meine Karten stehen in der Vitrine, zumindest die mir wertvolleren bzw teureren. Weil sehen will ich die schon mal.

                        Bei den Plaques hast du recht, da suche ich übrigends die von Mark Lenard. Aber mit dem Thema hab ich mich nie beschäftigt. Die sind dann quasi 100% echt?
                        Hört sich ja interessant an. Welche sind denn das? Kannst du vielleicht mal einen Schnappschuss einstellen?? Hast du die Karten noch extra in diesen Plastikhüllen die es gibt?

                        Nun ja, es gab nur die eine Firma die die Verträge für Plaques mit Paramount hatte. Anfangs war es Catch A Star die dann aber in Score Board Inc. aufgingen. Diese Plaques wurden über Fanartikel-Shops, größtenteils aber über QVC verkauft (QVC ist in den USA DER Shopping-Sender und spielt nicht nur bei den anderen mit wie in Deutschland). In den Sendungen warben dann sogar die Schauspieler für Ihre eigenen Plaques. Auf Youtube habe ich da einige dieser Clips gesehen. Weiterhin gibt es halt die von Paramount und den Schaupspielern vorgeschriebene Limitierung und Nummerierung der Plaques, zuzüglich den Paramount-Aufkleber und das Echtheitszertifikat (COA). Echter ist nur das in direktem Beisein unterschriebene Foto, aber dann hat man nicht diese majestätische Aufmachung.

                        Dieses "geile" Wandtafel mit Spock & Sarek fehlt mir leider noch in meiner Sammlung , sonst habe ich fast alle. Außer den unterschriebenen Crew-Plaques, da habe ich nur die nicht-unterschriebenen (was aber auch schwer genug war da ranzukommen).

                        Kommentar


                        • #13
                          Also diese Plaques sind mir vor...boar 10 oder 12 Jahren mal aufgefallen. Allerdings war ich da nur Schüler und somit war dies unerreichbar. Heute ist halt das Problem welche zu finden. Wie gesagt, die mit Sarek (egal ob alleine oder mit Spock) wäre echt genial.

                          Ansonsten versuche ich ja schon seit Jahren die Autograph Card von Deforest Kelley. Früher lags an mir (Geldmangel ) und heute am Angebot. Und wenn dann mal was online ist...bin ich depp so 'geizig' das ich wegen $5 überboten werden.

                          Also meine Karten sind, sofern es sich nicht um jene mit Goldsiegel handelt, nochmal in Plastikhüllen. Hier verwende ich aber nicht die normalen Standarthüllen. Sondern welche die dicker sind und wo man die Karte rein legt und dann zu schraubt (manche sind auch mit kleinem Magnet versehen zum schließen). Bild kann ich gerne mal posten, leider aber nicht jetzt, denn ich hab alle Vitringen vor wenigen Tagen geräumt da ein Umzug ansteht.
                          my props

                          Kommentar


                          • #14
                            Darf ich mal fragen was "plaques" sind? Ich habe zwar im Online-Dictionary gestöbert aber da kam nur sowas wie "Karies" oder "Seuche" bei raus...
                            --|___________|--
                            This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte.

                            Ad Astra to live long and funky!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                              Also diese Plaques sind mir vor...boar 10 oder 12 Jahren mal aufgefallen. Allerdings war ich da nur Schüler und somit war dies unerreichbar. Heute ist halt das Problem welche zu finden. Wie gesagt, die mit Sarek (egal ob alleine oder mit Spock) wäre echt genial.

                              Ansonsten versuche ich ja schon seit Jahren die Autograph Card von Deforest Kelley. Früher lags an mir (Geldmangel ) und heute am Angebot. Und wenn dann mal was online ist...bin ich depp so 'geizig' das ich wegen $5 überboten werden.

                              Also meine Karten sind, sofern es sich nicht um jene mit Goldsiegel handelt, nochmal in Plastikhüllen. Hier verwende ich aber nicht die normalen Standarthüllen. Sondern welche die dicker sind und wo man die Karte rein legt und dann zu schraubt (manche sind auch mit kleinem Magnet versehen zum schließen). Bild kann ich gerne mal posten, leider aber nicht jetzt, denn ich hab alle Vitringen vor wenigen Tagen geräumt da ein Umzug ansteht.
                              Also mit Goldsiegel hast du auch welche... das sind ja besonders seltene.
                              Wow, sogar geschraubt. Das sehe ich oft auf Auktionsfotos und wunderte mich. Sind die Karten dann luftdichter abgeschlossen oder warum diese (aufwendigere) Variante?
                              Deforest ist echt wahnsinnig teuer, bei den Karten sogar viel extremer als bei den Autogrammtafeln (da habe ich 2 Stück mit ihm und 2 Stück mit Kirk und Spock also "The big 3").

                              "The Big 3" aktuell bei ebay:

                              http://cgi.ebay.de/STAR-TREK-Signed-...%3A1|294%3A200
                              Zuletzt geändert von ichmussweg; 19.06.2009, 23:44.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X