Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umfrage: bestes Abwarpen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umfrage: bestes Abwarpen?

    Mal eine kleine Umfrage zum besten auf Warp gehen in dem großen ST-Universum.

    VFP-bezogen hat man da drei Arten:

    TOSiges Wegzischen (noch keine echte Streifenbildung)

    TNGiges wegzischen mit optischer Zerrung und Knall beim Durchbrechen der Lichtmauer

    STXIiges "Springen" - erinnerte mich stark an BSG

    Ich bitte die Moderatoren eine Umfrage einzufügen.

    Mein klarer Favorit, bleibt das gute alte auf Warp gehen mit der Verzerrung - sah man zuerst in ST I. Der Effekt sah immer mal wieder anders aus, blieb aber im wesentlichen gleich.

    Wie findet ihr das (rein optisch)?
    30
    TOSiges Wegzischen (noch keine echte Streifenbildung)
    3.33%
    1
    TNGiges wegzischen mit optischer Zerrung und Knall beim Durchbrechen der Lichtmauer
    56.67%
    17
    STXIiges "Springen" ala Star Wars
    30.00%
    9
    Ach, das kann man so doch gar nicht sagen...
    10.00%
    3
    "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
    die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
    (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)

  • #2
    mir hat optisch der TNG-Effekt am besten gefallen
    I can see a world with no war and no hate.

    And I can see us attacking that world, because they would never expect it.

    Kommentar


    • #3
      Ich bleibe auch lieber bei dem, was es ab TNG gab. Das hat halt so einen ST üblichen Touch und gibt so einen schönen Schiffe-lang-ziehen-Effekt.

      Dieser Warpsprung bei ST 11, der mich ebenfalls einfach nur an BSG erinnert hat, fand ich schrecklich. Ebend, weil es einfach zu sehr BSG und viel zu wenig Star Trek war.
      WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

      Kommentar


      • #4
        Uh, da bin ich zwiegespalten. Rein vom Effekt her gefällt mir der Sprung aus den ersten sechs Filmen (in seinen verschiedenen variationen) besser, aber der Sound bei STXI war schon der Hammer. TNG macht bum, STXI macht BÄÄM!!

        p.s. und bitte keine grundsatzdiskussion über gerräusche im weltraum

        edit(h) meint: Ups, hab optisch überlesen *pfeif*. Ok also STI bis STVI
        Time... lines??? Time is not made out of lines, it is made out of circles. That is wy Clocks are round

        Kommentar


        • #5
          Also mir gefällt vom optischen her der Warpsprung in TNG am besten.

          TOS fand ich nicht so schön (Naja, schon älter, daher nicht die Möglichkeiten das besser zu machen)

          ST XI seh ich leider erst am WE^^

          Qapla'
          QaghmeylIj tIchID yIyoH ! --> Habe den Mut deine Fehler zuzugeben!
          toDuj 'oS rol --> Ein Bart ist ein Symbol des Mutes

          Qapla'

          Kommentar


          • #6
            Naja, es gibt ja einige Varianten. Hier mal das, was mir einfällt ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

            ETP: Waprgondeln blitzen auf, Enterprise springt vor und zieht blauen Schweif hinter sich her und verschwindet in einem kleinen Lichtblitz.

            TOS: Kein Effekt, die Enterprise fliegt dann meist einfach ein bisschen schneller der Kamera entgegen oder von ihr weg. (Auch in TOS-R meist nicht zwischen Warp und Impuls unterschiedbar).

            ST1: Innenseite der Warpgondeln leuchtet blau auf. Sterne (oder Lichtpunkte) bilden Ringe, die sich in die Länge ziehen, Enterprise springt nach vorne, einen blauen Schweif hinter sich her ziehend. Enterprise verschwindet in Lichtblitz.

            ST2: Innenseite der Warpgondeln leuchtet blau auf. Sterne ziehen sich in die Länge. Enterprise springt schnell nach vorne und zieht blauen Schweif hinter sich her. Enterprise verschwindet ohne Blitz.

            ST3, ST5: Innenseite der Warpgondeln leuchtet blau auf. Enterprise beschleunigt rasch und zieht blau-gelb-roten-Schweif hinter sich her und verschwindet in der Ferne ohne Blitz. (In ST5 bewegt sich die Enterprise nur recht langsam nach vorne.)

            TNG: Warpgondeln leuchten auf, Enterprise zieht sich in die Länge, beschleunigt nach vorne und verschwindet in großem Lichtblitz.

            ST7, ST8, DS9, VOY: Warpgondeln leuchten auf, Raumschiff zieht sich in die Länge, beschleunigt nach vorne und verschwindet in etwas kleinerem Lichtblitz.

            ST10: Enterprise beschleunigt schnell nach vorne und verschwindet in kleinem Lichtblitz. Enterprise hinterlässt bläuliche "Abgasspuren".

            ST11: Hinteres Teil der Warpgondeln leuchtet auf, Enterprise zieht sich schnell in die Länge und verschwindet schnell in der Ferne ohne Blitz.

            So, das sollten sie sein, zumindest was Standard-Warpantriebe bei der Sternenflotte angeht.

            Mit gefallen bis auf den nicht vorhandenen Effekt bei TOS und jenem von ST1 eigentlich alle recht gut. Der ST11-Effekt wirkt ziemlich mächtig mit diesem Knall. Bei den anderen knallt es zwar auch, aber irgendwo in der Ferne, wenn das Schiff im Lichtblitz verschwindet. Bei ST11 knallt es sofort und wie!

            Bei den "Mit-Blitz-Effekten" gefällt mir wohl die Nemesis-Variante am besten. Kommt ohne den "Dehn-Effekt" aus und springt trotzdem sehr flott nach vorne. Und irgendwie finde ich das beim Sprung zurückgebliebene blaue Plasma auch nicht so abwegig.
            Zuletzt geändert von MFB; 19.05.2009, 15:49.

            Kommentar


            • #7
              Mir hat es am besten in ST XI gefallen, da hatte man echt schon das Gefühl, dass es sau-schnell ist, nach dem Motto "Bäääm und wech"!

              @Viper87
              Wird langsam auch mal Zeit das Du ihn siehst! ;-)
              Verleugnung ist die vorhersehbarste aller menschlichen Eigenschaften

              Kommentar


              • #8
                @thebunz:

                Ja, ich weiß...hab es bis jetzt leider noch nicht geschafft, aber am Freitag ist es soweit^^

                "ST10: Enterprise beschleunigt schnell nach vorne und verschwindet in kleinem Lichtblitz. Enterprise hinterlässt bläuliche "Abgasspuren"."

                Ich finde das ist der schönste Effekt in den Filmen...
                QaghmeylIj tIchID yIyoH ! --> Habe den Mut deine Fehler zuzugeben!
                toDuj 'oS rol --> Ein Bart ist ein Symbol des Mutes

                Qapla'

                Kommentar


                • #9
                  Ganz klar, der TNG Warpdrive!
                  "Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin auch eindeutig für die TNG Variante! Der Warpsprung (und Flug) im neuen Film gefällt mir überhaupt nicht! Hab mich richtig erschrocken als die das erste mal auf Warp gingen. Geht garnet!
                    Zitat: Alle umlegen soll Gott sie aussortieren!
                    Filmbewertung: Ab 12, der Held bekommt das Mädchen. Ab 16, der Böse bekommt das Mädchen. Ab 18, alle bekommen das Mädchen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde den neuen Warpeffekt zwar ok... aber für den besten halte ich auch den TNG/STX Effekt.
                      Vorstellungspost: http://www.scifi-forum.de/intern/com...agt-hallo.html

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von EA-Loyalist Beitrag anzeigen
                        STXIiges "Springen" - erinnerte mich stark an BSG
                        Es ist 1:1 aus Star Wars kopiert.
                        Wundert mich, dass das hier noch keinem aufgefallen ist.

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir gefällt der eigendlich überall gut außer in TOS und im ersten Kino Film (The Motion Pictures, oder so).
                          =/\= STAR TREK: THE NEXT GENERATION =/\=

                          "Wissen Sie, früher oder später kommt hier jeder mal herein und steht vor diesen Fenstern und blickt hinaus und starrt. Alle suchen sie nach dem kleinen Stern, den Sie Heimat nennen. Es spielt keine rolle, wie weit er weg ist. Alle starren Sie zum Fenster hinaus."

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Abgang in Star Trek XI ist schon geil!
                            TNG ist halt epic.
                            80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

                            http://psypiet.mybrute.com

                            Kommentar


                            • #15
                              Der klassische (oder muss man da jetzt schon neoklassisch sagen?) TNG-Effekt gefällt mir am besten. Hier wird sehr schön -praktisch analog zum Durchbrechen der Schallmauer-, das Durchbrechen der Warpmauer visualisiert.

                              Star Trek XIs "BSG-Boom"-Variante war aber auch nicht schlecht- sehr dynamisch.
                              I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X