Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starship Farragut – The Animated Episodes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starship Farragut – The Animated Episodes

    Durch einen Artikel von TREKNews aufmerksam geworden: HIER kann man die erste Episode "Powersource" der Zeichentrickserie "Starship Farragut" downloaden.

    Den Charme des Originals erreicht diese Serie wohl nicht, aber mir hat die Episode, die stilistisch von Star Trek TAS praktisch kaum zu unterscheiden ist, recht gut gefallen, auch wenn vieles noch etwas steril und hölzern wirkte. Die Charaktere, Captain John "Jack" Carter, u.a. finde ich ganz okay, es gibt einen weiblichen Chefingenieur, und auf der Brücke der USS Farragut, die aussieht wie die Enterprise, sitzt ein Andorianer auf dem Platz von Chekov.

    Was haltet Ihr von der Sache ?

  • #2
    Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
    Den Charme des Originals erreicht diese Serie wohl nicht, aber mir hat die Episode, die stilistisch von Star Trek TAS praktisch kaum zu unterscheiden ist, recht gut gefallen, auch wenn vieles noch etwas steril und hölzern wirkte. Die Charaktere, Captain John "Jack" Carter, u.a. finde ich ganz okay, es gibt einen weiblichen Chefingenieur, und auf der Brücke der USS Farragut, die aussieht wie die Enterprise, sitzt ein Andorianer auf dem Platz von Chekov.
    Die Serie erreicht vielleicht nicht ganz den Charme von TAS, er kommt ihm aber sehr sehr nahe. Die "aussenaufnahmen" sind denen bei TAS sehr ähnlich, auch der Zeichenstil kommt ihm sehr nah.
    Den Captain finde ich noch nicht so sympathisch, dazu muss ich erst noch mehr Folgen von Starship Farragut sehen. Die Crew ansich finde ich recht gut gewählt, auch wenn sie teilweise recht nahe an TAS herankommt. Anstelle von Arex sitzt jetzt ein Andorianer an den Waffen.

    Was haltet Ihr von der Sache ?
    Ich finde sie super. Hoffentlich bleibt es auf diesem Niveau, und fällt nicht steil nach unten ab.

    Was dieses "Steril und hölzern" betrifft, so eine Serie aufzubauen ist nicht gerade ein Kinderspiel, und meistens ist der Pilotfilm nicht ganz so gut wie der Rest der Serie. Ich denke die werden sich noch steigern in der Herstellung.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
      Den Captain finde ich noch nicht so sympathisch, dazu muss ich erst noch mehr Folgen von Starship Farragut sehen.
      Zum Teil ist es wohl auch genau das, was ich mit "steril und hölzern" meinte, d.h. die Darstellung des Captains, wo mir einfach Kirks Charisma fehlt. Auch dem Wissenschaftsoffizier und dem Arzt fehlt es noch etwas an "Persönlichkeit".
      Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
      Ich denke die werden sich noch steigern in der Herstellung.
      Davon gehe ich auch mal aus. Die Folge ist produktionstechnisch auch absolut auf dem Niveau von TAS, das Problem sind höchstens die Story und die Charaktere. Viele Einstellungen zeigen auch nur "talking heads" oder wie Knöpfe gedrückt werden, aber immerhin wird ein paar Mal mit dem Phaser geschossen.

      Interessanter Weise soll "Farragut" ja Episoden a 30 Minuten haben, während TAS-Folgen nur 22 Minuten dauern, was vermutlich eine angemessenere Spieldauer ist. In der Episode "Powersource" passiert ja - gerade für 30 Minuten - nicht so wahnsinnig viel. D.h. es gibt etliche Längen in der Handlung. Der Informationsfluss ist auch eher bescheiden.

      Spoiler
      Fazit der Folge: Es gibt diese Alien Artefacts im Orbit eines Planeten, von denen ein Einfluss auf die Besatzung der beiden Schiffe ausgeht, und es wird am Ende der Folge spekuliert, dass diese Artefakte dem Transport quer durch das Universum dienen könnten, was an die Tore der Iconianer erinnert.

      Kommentar


      • #4
        Das finde ich jetzt nicht gerade. Die Auflösung der Folge erinnert mich jetzt nicht an dieses Volk.

        Spoiler
        Es könnte auch dieses Volk sein, durch den Barclay so super schlau wird und die Enterprise in eine unbekannte Galaxie reist und mit diesen alien Forschern spricht. Denn beide verwenden Satteliten/Artefakte, die Iconianer verwenden diese "Türen" mit denen sie von einem Ort zu einem anderen reist
        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Darthbot Beitrag anzeigen
          Das finde ich jetzt nicht gerade. Die Auflösung der Folge erinnert mich jetzt nicht an dieses Volk.

          Spoiler
          Es könnte auch dieses Volk sein, durch den Barclay so super schlau wird und die Enterprise in eine unbekannte Galaxie reist und mit diesen alien Forschern spricht. Denn beide verwenden Satteliten/Artefakte, die Iconianer verwenden diese "Türen" mit denen sie von einem Ort zu einem anderen reist
          Ja, da hast Du wohl Recht. An die habe ich gar nicht gedacht .

          Spoiler
          Ich dachte nur an die Iconianer, weil die auch so eine ähnliche Fernreisemöglichkeit - und zwar mit diesen Toren - hatten. Aber Du hast Recht. Die Iconianer waren das in der Folge wohl nicht. Ich wollte auch nicht die Artefakte auf die Iconianer beziehen.

          Kommentar


          • #6
            Es gibt eine neue Folge von Starship Farragut Animated (Starship Farragut: Special NEO f/x Editions) namens "The Needs of the Many" (Sternzeit 6047.1):

            The Farragut takes on a special visitor as they return to Cestus III, the site where Kirk and the Gorn fought on stardate 3045.6. As fate would have it, Carter and crew encounter the same rogue Gorn, looking for revenge against the Federation. Time will NOT be on Farragut's side for this episode.
            Klingt wirklich vielversprechend. Besonders der Auftritt des Gorn könnte kultig sein

            Was ich nicht wusste: Starship Farragut gibt es auch als Realserie.
            (Tipp: Sich einfach mal etwas auf den Seiten umschauen.)

            Kommentar

            Lädt...
            X