Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jeffrey Combs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jeffrey Combs

    In der BaS ist ein Artikel über prominente Opfer des WTC-Crashes...

    In diesem Artikel steht auch, das Jeffrey Combs, uns allen bekannt als Brunt und Weyoun aus DS9, wahrscheinlich bei diesem feigen Terroristenanschlag ums Leben gekommen ist...edit: hab gerade von Doc Bashir erfahren, dass es definitiv nicht der uns bekannte Jeffrey Combs ist!!!!!!! Natürlich macht das die Sache nicht viel besser, denn ein Toter ist ein Toter, vollkommen egal, ob es ein Prominenter ist oder nicht....

    Ich weiß echt nicht, was ich noch schreiben soll...das lesen dieser Schlagzeilen hat wieder das Gefühl der Ohnmacht aufkeimen lassen, das wir alle wahrscheinlich beim ersten Betrachten dieser grausamen Bilder gespürt haben.

    Ach Leute...mir fällt nichs mehr ein...einfach furchtbar....
    Zuletzt geändert von notsch; 16.09.2001, 14:49.
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

  • #2
    In diesem Artikel steht auch, das Jeffrey Combs, uns allen bekannt als Brunt und Weyoun aus DS9, wahrscheinlich bei diesem feigen Terroristenanschlag ums Leben gekommen ist...
    Ich muss sagen, dass es doch zu vermuten war, dass nicht nur die "Normalbevölkerung" als Opfer darstehen. Auch Prominente önnen na klar zu einem solchen werden. Aber ich trauere um einen solchen... auch wenn er ein hervorragender Schauspieler war... nicht mehr, als um die 5000 anderen Toten, die nie erwähnt werden werden.

    Gruß Sebastian
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Notsch - Du bist ja voll up-to-date.
      Schon vor Tagen wurde diese Meldung dementiert...

      Kommentar


      • #4
        Im DSI las ich folgendes:

        Wie durch CNN bekannt wurde, befand sich an Bord von einem der beiden Flugzeuge, die bei dem Anschlag auf das World Trade Center zerstört wurden, eine Person namens Jeffrey Coombs. Dabei handelt es sich aber nicht um Jeffrey Combs, den Schauspieler, der sowohl Weyoun und Liquidator Brunt bei "Deep Space Nine" spielte, als auch einen Adorianer bei "Enterprise" verkörpert.

        Viele Fans hatten sich bereits um ihn gesorgt und sich diesbezüglich erkundigt. Auf der Homepage des Offiziellen Jeffrey Combs Fanclubs ist nun eine Stellungnahme von ihm zu diesem Thema zu finden. Er bedankt sich darin für die Anteilnahme und bestätigt, dass er "Gott sei Dank gesund und munter" sei. Er beschreibt wie "erschreckend und gleichzeitig rührend" er es empfand, dass er so viele E-Mails und Anrufe er nach der Katastrophe bekommen hat. Ebenso habe die "Liebe und Anteilnahme" der Fans ihn und seine Familie sehr bewegt. Zu dem Angriff auf die USA sagt er, dass "all diese schockierende Brutalität" uns bewusst mache "wie zerbrechlich, schön und vergänglich dieses Leben für uns" sei. Er forderte seine Fans auch dazu auf für die Opfer zu beten.

        URLs zur Meldung:
        ]http://www.delphi.com/ojcfc
        Mein Bruder sagt gerade, dass auf dem Laufband bei CNN übrigens auch Jeffrey Coombs stand.
        Los, Zauberpony!
        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

        Kommentar

        Lädt...
        X