Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe für Borg-Filmabend

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe für Borg-Filmabend

    Hallo zusammen,

    meine Kumpels und ich werden im Februar mal wieder einen Star Trek-Abend veranstalten Wie aus der Überschrift bereits herausgeht, sind diesmal die Borg Thema (Zeitreisen etc hatten wir schon)

    Um nicht total planlos durcheinander zu schauen, will ich (hoffentlich mit eurer Hilfe) ein paar Folgen sinnvoll zusammenstellen - wir haben auch den einen oder anderen nicht all zu bewanderten Zuschauer dabei. Ich selbst habe die Borg Fan-Box auf DVD und First Contact auf Blu-Ray hat mein Kumpel.

    Mein Idee war folgende:
    • Regenerationen (hier bin ich mir nicht sicher, ob zuerst oder zuletzt)
    • Zeitsprung mit Q
    • In den Händen der Borg
    • Angriffsziel Erde
    • First Contact


    Die Yoyager-Folgen würde ich erstmal weg lassen, da hier genügend Stoff für einen zweiten Abend besteht!

    Was meint ihr?

    Schonmal besten Dank
    why so serious?

  • #2
    Zitat von II Navar II Beitrag anzeigen
    Regenerationen (hier bin ich mir nicht sicher, ob zuerst oder zuletzt)
    Also ich würde sagen zuletzt, da es sich ja um die abgestürzte Borgsphäre aus First Contact handelt. Die restliche Reihenfolge ist schon ok
    per aspera ad astra

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort.

      Ich denke mal, dass mit der Zusammenstellung auch ein "Neuling" ein relativ guten Durchblick bekommt!
      why so serious?

      Kommentar


      • #4
        Also ich denke die Reihenfolge ist auf jeden Fall gut, ich würde es auch so machen.Ausserdem kann man, wie du es in deiner Auflistung getan hast, auch getrost auf die TNG-Folgen "Ich bin Hugh" und Descent 1+2" verzichten. Die drei Folgen haben mMn doch etwas zu wenig mit den eigentlichen Borg zu tun und sind quasi ein in sich geschlossener Dreiteiler. Und mit First Contact auf Blu-Ray und der Borg DVD-Box kann man an einem Borg-Abend nichts falschmachen

        Kommentar


        • #5
          ja ... denke auch dass das eine gute zusammenstellung ist. nur würde ich regeneration auf jeden fall nach first contact schauen, sonst geht der "witz" verloren . kannst ja was zum zeitpunkt sagen, wenn du totale verwirrung vermeiden willst ^^

          Kommentar


          • #6
            Zitat von II Navar II Beitrag anzeigen
            ....
            Mein Idee war folgende:
            • Regenerationen (hier bin ich mir nicht sicher, ob zuerst oder zuletzt)
            • Zeitsprung mit Q
            • In den Händen der Borg
            • Angriffsziel Erde
            • First Contact


            Die Yoyager-Folgen würde ich erstmal weg lassen, da hier genügend Stoff für einen zweiten Abend besteht!

            Was meint ihr?

            Schonmal besten Dank
            die Reihenfolge ist ok,denke das wird ein guter Borgabend.

            Regenerationen kann am Anfang aber auch zum Schluss kommen...ich selber würde es aber zum Schluss schauen,da die Folge so ausgelegt ist das man die Borg schon kennen sollte um die Folge zu verstehen.
            "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

            Kommentar


            • #7
              Ich persönlich finde die Auswahl, so wie sie ist, in Ordnung, würde aber "Hugh" als Folge eindeutig noch dazunehmen. Hier wird auch mal sehr emotional mit der Theamtik umgegangen. "Angriff der Borg" kann man mit einem Neuling in der Runde aber sicherlich getrost weglassen. Da wird doch schon recht viel Kenntnis vorausgesetzt, die nicht nur zu den "Borg"-Folgen gehört (allen voran die Beziehung zwischen Lore und Data). Bei "Zeitsprung mit Q" muss man vielleicht kurz mal sagen, wer denn dieser Q überhaupt ist, aber das geht schon in Ordnung.
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                "Angriff der Borg" kann man mit einem Neuling in der Runde aber sicherlich getrost weglassen.
                Trotzdem ist dieser Zweiteiler irgendwie ein Muss, zwei der besten TNG-Folgen. Was muss man einem "Neuling" dazu erklären? Ganz einfach, die Borg sind die Bösen, wollen die Erde angreifen und jeden assimilieren und Captain Picard wird von den Borg gefangen genommen und als "Zwischenwesen" missbraucht um beide Seiten schneller un einfacher zu vereinen. Gerade wenn man FC sehen will ist "Angriff der Borg" ein Muss, finde ich.

                Kommentar


                • #9
                  Leute ich bin begeistert!

                  Danke für eure Antworten. Ich und mein Bruder sind ja schon Trekkies seit dem wir Kinder waren. Somit habe wir schon einiges mitbekommen.

                  Ich werde Regeneration am Schluss zeigen. Ansonsten freu ich mich schon echt auf den Abend.
                  why so serious?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Borgcube Beitrag anzeigen
                    Trotzdem ist dieser Zweiteiler irgendwie ein Muss, zwei der besten TNG-Folgen. Was muss man einem "Neuling" dazu erklären? Ganz einfach, die Borg sind die Bösen, wollen die Erde angreifen und jeden assimilieren und Captain Picard wird von den Borg gefangen genommen und als "Zwischenwesen" missbraucht um beide Seiten schneller un einfacher zu vereinen. Gerade wenn man FC sehen will ist "Angriff der Borg" ein Muss, finde ich.
                    Das ist "In den Händen der Borg". "Angriff der Borg" ist die Folge mit Lore, der vom Kollektiv getrennte Borg für seine Zwecke missbraucht.

                    Diese Folge kann man wirklich getrost weglassen, da es eigentlich nicht um das Kollektiv geht. "Ich bin Hugh" ist da auch nicht so wirklich wichtig, vielleicht aber eine Spur interessanter, weil man hier von einem Borg des Kollektivs ausgeht, der sich dann zum Individuum entwickelt. Aber "Pflicht" ist diese Folge auch nicht.

                    Ich würde ebenfalls

                    * Zeitsprung mit Q
                    * In den Händen der Borg
                    * Angriffsziel Erde
                    * First Contact
                    * Regeneration

                    empfehlen. Es ist hier auch wirklich besser, keine VOY-Folgen zwischen "First Contact" und "Regeneration" hineinzunehmen. Das würde nur die Erzählstruktur unterbrechen, denn "Regeneration" baut direkt auf "First Contact" auf.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                      Das ist "In den Händen der Borg". "Angriff der Borg" ist die Folge mit Lore, der vom Kollektiv getrennte Borg für seine Zwecke missbraucht.
                      Ups, da hab ich doch einfach mal die Episodentitel durcheinander gebracht und das bei meinem Nickname...

                      Das kommt davon wenn man mit verschiedenen Episodentiteln auf Englisch und Deutsch herumgongliert

                      Kommentar


                      • #12
                        @II Navar II...und wie war euer Borgabend?.Kamen die Folgen alle gut an?...
                        "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                        Kommentar


                        • #13
                          PS: Mir ist grade noch einmal eingefallen, dass ich ja die Borg-Box habe, und da sind folgende Episoden drauf:

                          * ENT: Regeneration
                          * TNG: Zeitsprung mit Q
                          * TNG: In den Händen der Borg
                          * TNG: Angriffsziel Erde
                          * TNG: Ich bin Hugh
                          * TNG: Angriff der Borg, Teil I
                          * TNG: Angriff der Borg, Teil II
                          * VOY: Skorpion, Teil I
                          * VOY: Skorpion, Teil II

                          * VOY: Die Drohne
                          * VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil I
                          * VOY: Das ungewisse Dunkel, Teil II

                          * VOY: Unimatrix Zero, Teil I
                          * VOY: Unimatrix Zero, Teil II
                          * VOY: Endspiel, Teil I, Endspiel, Teil II


                          Ich denke, es sind die wichtigsten Borg-Folgen, weshalb ich alle Folgen für einen Borg-Abend blau geschrieben habe.
                          Die Folge ENT: Regeneration nur in Verbindung mit ST VIII: Der erste Kontakt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Borgcube Beitrag anzeigen
                            Trotzdem ist dieser Zweiteiler irgendwie ein Muss, zwei der besten TNG-Folgen. Was muss man einem "Neuling" dazu erklären? Ganz einfach, die Borg sind die Bösen, wollen die Erde angreifen und jeden assimilieren und Captain Picard wird von den Borg gefangen genommen und als "Zwischenwesen" missbraucht um beide Seiten schneller un einfacher zu vereinen. Gerade wenn man FC sehen will ist "Angriff der Borg" ein Muss, finde ich.
                            Da verwechselst du "In den Händen der Borg/Angriffsziel Erde" mit "Angriff der Borg"

                            "Angriff der Borg" ist jener Zweiteiler, in der Lore die Kontrolle über ein paar Trupps der Borg erlangt hat. Da müsste man als allererstes schon mal erklären, wer Lore ist, warum er den Emotionschip hat und Data nicht. Durch die Loresache wird er zum Ende eines Handlungsbogens, den der Neuling bisher gar nicht kannte.

                            EDIT: Oh, da steht es ja schon...
                            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                            Für alle, die Mathe mögen

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo zusammen,

                              die Borg-Box habe ich auch :-D

                              Der Borgabend ist erst am Samstag in einer Wochen - sprich 13.02.

                              Ich werde euch natürlich anschließend informieren!
                              why so serious?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X