Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek im Ausland

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek im Ausland

    Ich weiß nicht, ob es den Thread schon gibt...
    Also, im Ausland gibt es Star Trek, das ist klar, aber hat Star Trek auch dort eine so hohe popularität??? (Ich meine nicht Österreich und die Schweiz )
    Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
    (Standardspruch von Dr. McCoy)

  • #2
    Ich weiß da nichts genaues, es kommt aber auf die Kultur an. In den USA und Europa wird es am populärsten sein, in Südosrtasien weniger und in den ehemaligen Sowjetstaaten ist es wohl noch nicht so bekannt. Und in Afrika gibt es andere Probleme als ST. Höchstens in Südafrika könnte es noch eine Vergleichbare Verbreitung wie in EUropa haben.

    Kommentar


    • #3
      Bei einem Besuch in England habe ich festgestellt, daß Sience Fiction dort sehr populär ist. Dazu wird wohl auch ST zählen.

      Ich kenne auch einen Star Trek Fan aus Ägypten, habe ihn aber nie gefragt, ob er eine Ausnahme bildet.
      Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
      Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

      Kommentar


      • #4
        Re: Star Trek im Ausland

        Originalnachricht erstellt von Dr. Bashir
        (Ich meine nicht Österreich und die Schweiz )
        Nana, also ich bin Österreicher und möchte für euch Ausländer bleiben!

        Was die Popularität im Ausland betrifft, kann ich euch was über Japan erzählen: Die scheren sich nichts wegen Star Trek, die haben ihre eigenen (mitunter sehr erfolgreichen) Serien.
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          In der Ukraine, das kann ich euch sagen, ist zumindest TNG (wie auch die Simpsons) zumindest bekannt; ob sie allerdings ähnlich populär sind, wie hierzulande, wage ich zu bezweifeln!
          Aber ein Zeichen, dass auch im ehemaligen Ost-Block Star Trek mittlerweile ausgestrahlt wird!

          Kommentar


          • #6
            Re: Re: Star Trek im Ausland

            Originalnachricht erstellt von Gene Foster


            Nana, also ich bin Österreicher und möchte für euch Ausländer bleiben!

            Also, ich meinte damit nicht die Tatsache, dass Österreich und die Schweiz im Ausland sind. Das ist ja klar , aber ich weiß ja das dort viele Trekkies sind!
            Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
            (Standardspruch von Dr. McCoy)

            Kommentar


            • #7
              Was mich interessieren würde:
              Weiß jemand ob ST in Japan populät ist ? Immerhin ist man dort schon lange in der Lage auch US Serien zu zeigen. Aber vielleicht ist ST für die Japaner nicht abgedreht genug .
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Re: Re: Star Trek im Ausland

                Originalnachricht erstellt von Gene Foster

                Was die Popularität im Ausland betrifft, kann ich euch was über Japan erzählen: Die scheren sich nichts wegen Star Trek, die haben ihre eigenen (mitunter sehr erfolgreichen) Serien.
                Hast wohl überlesen Nicolas.
                Live well. It is the greatest revenge.

                Kommentar


                • #9
                  Re: Re: Re: Star Trek im Ausland

                  Originalnachricht erstellt von Gene Foster


                  Hast wohl überlesen Nicolas.
                  Ja, ganz offensichtlich !
                  Aber meine Vermutung dass ST da nicht so populär ist war immerhin richtig.
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Aus der offiziellen Star Trek Seite geht hervor, dass ST u.a. in Spanien und in Rumänien gezeigt wird. In Afrika zeigen immerhin 5 Stationen Star Trek.
                    Hier der entsprechende Link:
                    http://www.startrek.com/information/stations.asp

                    Leider ist die Liste zumindest für Deutschland nicht mehr aktuell, auch wird nicht erwähnt, dass Star Trek über einen deutsche Sender (sat1, eh klar) auch in Österrreich und der schweiz empfangen werden kann.
                    "Wohl jede Theorie wird einmal ihr nein erleben, die meisten schon kurz nach ihrer Entstehung."

                    - Albert Einstein

                    Kommentar


                    • #11
                      Da steht auch das es in Japan gezeigft wird, mitten in der Nacht. Sogar in Brunei. Wahrscheinlich ist das da nur was für kleine Minderheiten.
                      Und in Deutschland wird mehr gesendet als in England .
                      Zuletzt geändert von Hubi; 01.10.2001, 17:25.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ergänzung

                        Die Japaner sind IMHO am nächsten an der Gesellschaft in ST. SO diszipliniert und arbeitswillig. Die würden doch am ehesten ohne Bezahlung arbeiten. Insofern müssten die ST eigentlich mögen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Ergänzung

                          Originalnachricht erstellt von Hubi
                          Die Japaner sind IMHO am nächsten an der Gesellschaft in ST. SO diszipliniert und arbeitswillig. Die würden doch am ehesten ohne Bezahlung arbeiten. Insofern müssten die ST eigentlich mögen.
                          Vielleicht haben sie deshalb keine Lust, das auch noch im TV zu sehen wenn sie im RL schon so eine Gesellschaft haben
                          (OKOK, ich übertreib mal wieder , aber das könnte ein Grund sein)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X