Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek 45th Anniversary - Las Vegas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek 45th Anniversary - Las Vegas

    2011 steht ja der 45 Geburtstag von Star Trek an. Neben jeder Menge mehr oder minder brauchbaren Merchandising, wird sich das wohl auch auf die Star Trek Con in Las Vegas auswirken. Hoffe ich jedenfalls.

    Hat jemand interesse oder Pläne die Con zu besuchen? Den ersten Gast gibts schon - William Shatner.
    my props

  • #2
    Also anhand des Interesses an diesem Thread, nehme ich mal an das hier keiner in Vegas dabei sein wird.

    Momentan sind wir übrigends bei 57 Gästen. Mindestens 70 sollen es werden.
    my props

    Kommentar


    • #3
      Natürlich reizt die Vegas Con wie immer, kannst du die Kosten vielleicht mal überschlagen? Würde mich interessieren und du kennst dich ja aus.
      Noch 2 Fragen: Was meinst du - kommt man mit einem Englisch-Wörterbuch "unbeschadet" nach Las Vegas und wieder zurück? Ich kann vielleicht 10% Englisch, das wars. Und wie sind deine persönlichen Erfahrungen - lohnt sich die Con für einen großen Fan trotzdem?
      3 Captains, Spock, Sulu, Chekov, Uhura, Data... ein Traum! Sisco sollte sich noch dazugeselllen..., dann wärs perfekt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ichmussweg Beitrag anzeigen
        Natürlich reizt die Vegas Con wie immer, kannst du die Kosten vielleicht mal überschlagen? Würde mich interessieren und du kennst dich ja aus.
        Na klar, ich mache ja auch für jede Con immer eine private 'Rechnung'.

        Conticket: je nach dem was man haben will, liegt der Preis zwischen $699 und $324. Ich hab das Captain's chair Ticket für $469 geholt.

        Flug: 1000-1100€, mit etwas Glück auch in die 900€, aber mit 1000€ sollte man rechnen. Der Flug ist definitiv das teuerste an der Sache.

        Hotel: dieses Jahr ist die Con in einem anderen Hotel, ich zahle für Di-Di $630.

        Verpflegung: also ich habe dafür $250 eingeplant, kam ich 2009 auch gut mit ihn, Es gibt ja genug Möglickeiten zur Verpflegung, im Hotel selber hab ich mir aber eigentlich fast immer nur Pizza geholt. Zum Frühstück dann zu McDonalds.

        Autogramme/Photos: Ok, dass variiert natürlich bei jedem. Meine Liste ist hier recht lang und rechne so übern Daumen gepeilt mit gut 800€. Was ich aber immer schnell verdränge.

        So das sollte für nen groben Überblick reichen. Also muss man bei Flug, Hotel und Verpflegung schon rund 2000€ einplanen.

        Noch 2 Fragen: Was meinst du - kommt man mit einem Englisch-Wörterbuch "unbeschadet" nach Las Vegas und wieder zurück? Ich kann vielleicht 10% Englisch, das wars. Und wie sind deine persönlichen Erfahrungen - lohnt sich die Con für einen großen Fan trotzdem?
        3 Captains, Spock, Sulu, Chekov, Uhura, Data... ein Traum! Sisco sollte sich noch dazugeselllen..., dann wärs perfekt.
        Also für einen großen Fan - auf jedenfall. Star Trek ist für mich immer noch die Nummer 1 und ich hatte schon einige Jahre geplant bis es endlich geklappt hat mit Vegas. Weil Anfangs war ich als Azubi zu arm und dann hatte ich das Geld, aber leider im Sommer keinen Urlaub. Und dieses Jahr ist ja auch das 45th Anni von Star Trek. Und einige Gäste stehen ja noch aus, bin gespannt wer noch kommt.

        Das mit dem Englisch ist in Vegas selbst kein Problem. Für dich persönlich könnte es halt nur in den Panels auffallen, wenn man nicht alles versteht. Wobei das, je nach Gast, auch bei mir noch der Fall ist.
        my props

        Kommentar


        • #5
          Danke für die Tipps!
          Damit ist das Ganze nun überschaubar. 2000 Eur ist natürlich ne Menge, aber unsere lebendigen TOS-Helden werden ja auch nicht mehr, leider ist nun auch Majel von uns gegangen.
          Dass ein paar Stars noch ausstehen, ist interessant. Ich dachte, es ist so schon der Wahnsinn...

          Kommentar

          Lädt...
          X