Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haben Trekkis Haustiere?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haben Trekkis Haustiere?

    mich würde mal interisieren ob trekkis(wir)haustiere .ich persönlich habe 2 hunde
    was für tiere habt ihr?

  • #2
    Weiß nicht ob ich mich als echter Trekkie bezeichen würde, aber ich habe jedenfalls eine ganz liebe Katze

    Finju, 7 Jahre
    tempus fugit

    Kommentar


    • #3
      Ich habe kein Haustier, vermutlich deshalb weil ich einfach zu faul dazu wäre es zu betreuen. Dafür habe ich zwei kleine Geschwister, und wenn die auf Besuch kommen und anfangen zu nerven, wünschte ich, ich hätte doch Haustiere. Die machen wenigstens nicht so viel Mist und Lärm.
      Mein kleiner Bruder hat eine Ratte. Atona, brauchst du vielleicht Futter für deine Katze? Mein Bruder hat da ca. 14 junge Ratten + Eltern.
      Live well. It is the greatest revenge.

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Gene Foster
        Ich habe kein Haustier, vermutlich deshalb weil ich einfach zu faul dazu wäre es zu betreuen. Dafür habe ich zwei kleine Geschwister, und wenn die auf Besuch kommen und anfangen zu nerven, wünschte ich, ich hätte doch Haustiere. Die machen wenigstens nicht so viel Mist und Lärm.
        Mein kleiner Bruder hat eine Ratte. Atona, brauchst du vielleicht Futter für deine Katze? Mein Bruder hat da ca. 14 junge Ratten + Eltern.
        Danke für das nette Angebot! aber ich glaube meine Katze steht nicht so auf Lebendfutter (zu anstrengend )

        und wegen kleinen Geschwistern: was soll ich erst sagen, ich wohne mit ihnen in einem Haus! Meine Katze ist jedenfalls viel weniger anstrengend als sie!
        tempus fugit

        Kommentar


        • #5
          Ich habe einen Kater (Murkel) und eine Katze (Minnie). Beide sind letzten Monat 8 geworden. Sie sind eigentlich ganz nett, sie haben absolut nichts gegen Lebendfutter. Regelmässig bringen sie Mäuse (manchmal lebende, die sie dann im Wohnzimmer freilassen) und andere Nagetiere. Manchmal bringen sie auch Vögel (teilweise lebend) an.
          Ich habe sie vor meiner Star Trek Zeit bekommen (ansinsten hätten sie wahrscheinlich andere Namen)

          Kommentar


          • #6
            Na ja... Ich hab zwar noch keine eigene Wohnung also lebe noch bei meinen Eltern... Ausserdem weiss ich nicht ob ich als (fanatischer) trekki durchgehen würde... Ich kümmere ich mich meistens um eine Katze (Pinky) die etwa 3 is (haben sie ausm Tierheim) und um 3 Wellensittiche einer 7 jahre einer 5 und der andere 4 (jaja die hatten spass .haben keine Namen weil sie eigentlich nur nerven aber es keiner übers herz bringt sie zu verschenken )
            Zuletzt geändert von Cor; 14.10.2001, 11:31.
            "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

            Kommentar


            • #7
              Also ich habe eine Kater der erst kürzlich
              3 Jahre alt geworden ist.
              Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

              Kommentar


              • #8
                ICh habe eine Katze die mich immer beim Fernsehen nervt: beisst, krazt und sonst viele andere Schlimme dinge
                aber ansonsten ist die ganz nett und erst vor kurzem 1 jahr alt geworden
                Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

                Kommentar


                • #9
                  klaro hben wir das!
                  ich habe einen hund (anuk) der arme wird von mir manchmal spock genannt wegen seiner spitzen ohre *g* !
                  aber jetzt mal im ernst! bwieso fragst du das?

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hatte (vor ettlichen Jahren) mal 3 Hamster.
                    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                    Cliff Burton (1962-1986)
                    DVD-Collection | Update 30.01.2007

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich hatte auch mal einen Hamster, als ich noch kleiner war. Aber Hamster finde ich jetzt irgendwie langweilig.

                      Captain Sovok

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Seven(of.nine)
                        Ich habe einen Kater (Murkel) und eine Katze (Minnie). Beide sind letzten Monat 8 geworden. Sie sind eigentlich ganz nett, sie haben absolut nichts gegen Lebendfutter. Regelmässig bringen sie Mäuse (manchmal lebende, die sie dann im Wohnzimmer freilassen) und andere Nagetiere. Manchmal bringen sie auch Vögel (teilweise lebend) an.
                        Ich habe sie vor meiner Star Trek Zeit bekommen (ansinsten hätten sie wahrscheinlich andere Namen)
                        Mäuse anschleppen bzw. welche ohne kopf im Garten liegen lassen tut meine auch manchmal, aber fressen tut sie sie nicht.
                        tempus fugit

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab auch eine Katze . Manchmal wenn ich sie ignoriere wenn sie herkommt und was zum Fressen will, dann beginnt sie zu kratzen und beissen, sonst ist sie aber lieb ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo!

                            Hab 4 Wellensittiche in ner Voliere und 2 Aquarien
                            1. Becken hat 450l mit Buntbarschen (Chichliden) und Ancistren
                            2. Becken hat 112l mit Neons, Guppys, Coridoras und Otocinclus

                            Will mir noch ein Becken anschaffen, denn Aquaristik ist was ganz dolles! Glaubt mir Leute!

                            Ciao!

                            Kommentar


                            • #15
                              ich habe einen Hund(Golden Retriver), der ist 5.

                              Er schelpp weder mäuse noch sonstwas heim, frisst aber alles was er in sein Maul bekommt, deshaöb haben wir ihm einen Maulkorb gekauft...
                              Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X