Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Micro Machine Modelle nachbauen (Resin)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Micro Machine Modelle nachbauen (Resin)

    Hallo,

    also nachdem ich mir mal wieder Voyager angesehen habe und ein Modell der Enterprise B nochmal bauen wollte, das ich mal als Kind gebaut habe (dabei habe ich eine Gondel falsch gebaut weswegen das ganze ein wenig mau aussieht und ich wollte das heute nochmal neu machen ;-)

    Naja auf jeden Fall bin ich jetzt wieder voll auf dem Tripp!

    Also habe ich mir überlegt die Micro Machines Modelle in Resin nochmal nachzufertigen. Da diese in der Beschaffung sehr teuer sind. -> welche davon sind den in einem gleichen Maßstab - also z.B. die Nebula Klasse, die Galaxy und die Souvergin - kommt das hin? oder ist die Souvergin ein bischen kleiner?

    Oder kommt wer aus dem Raum Hannover und hat da ein paar von? Dann könnte man sich mal treffen um einen Abdruck anzufertigen???

    Grüße
    Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

  • #2
    Das Resin verfahren eignet sich nich besonders für Micro Mashunes, wenn man diese nicht in einzelteile zerlegen möchte. Aber zu dem Thema kannst du ja gerne mal bei uns im Forum vorbeischauen : Science Fiction Modellbau Forum - Index

    Kommentar


    • #3
      Hm, ist mir grade ein wenig viel um das alles zu durchstöbern (hab gerade Prüfungen).

      Wie könnte ich den sonnst noch kleine Schiffe in der Größe anfertigen? ich Würde die gerne als Deko neben meine Romane im Regal plaztieren....
      Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

      Kommentar


      • #4
        Die Teile die man am häufigsten braucht, (Tribwerke, sekundar Rump und Diskus) bei doppelten auseinandernehmen und abgießen mit Silikon und Resin bzw. PU. Den rest würde ich aus Poly Platten scratchen und dann mit 2K Kleber zusammen pappen. Dann noch Lackieren und fertig ist.

        Kommentar

        Lädt...
        X