Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die größte ST Sammlung der Welt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die größte ST Sammlung der Welt

    Morgen, 27.6.12, läuft auf ProSieben in Galileo um 19:15 ein Bericht über die größte Star Trek Sammlung der Welt
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 6th Year - to be continued

  • #2
    Na, da bin ich mal gespannt.
    Bestimmt irgendwo in den USA.
    Muss mir gleich mal ein Alarm im Handy einstellen,damit ich es nicht versäume

    Kommentar


    • #3
      Ist bestimmt ein bericht über Martin!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von stocky0001 Beitrag anzeigen
        Ist bestimmt ein bericht über Martin!
        Würd ich auch drauf Tippen, mir ist pauschal keine andere Sammlung weltweit bekannt, in der es mehr Star Trek bezogene Dinge zu sehen gäbe. Er hat ja sogar ne ganze Menge an original Requisiten und ganze Setstücke, so z.B. eines der Shuttles aus Enterprise.

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube der hat aktuell auch eine Ausstellung am laufen. Dort kann man all die vielen schönen Dinge begutachten.

          Kommentar


          • #6
            Ich vermute ihr meint Martin Netter? Auf ihn tippe ich auch. Vor allem weil er schon in den vergangenen Jahren ein beliebter Gast diverser Star Trek Reportagen bzw. "Wissenssendungen" war.

            Wollte er nicht einmal ein Raumschiff bauen? Was ist daraus eigentlich geworden?
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar


            • #7
              Vielleicht gibt es das ja auch in der Ausstellung zu sehen oder man bekommt es im nächsten Star Trek Film auf der Leinwand zu Gesicht.

              Kommentar


              • #8
                Kleine Korrektur:
                Beginn der Sendung ist 19:05
                Thema:
                Deutschland, Deine ungewöhnlichsten Hobbys

                @Borgcube
                Das POD 2 der NX-01 Enterprise

                Da googlet man sich ja tot unter dem Namen Martin Nettter!
                Zuletzt geändert von Thomas W. Riker; 27.06.2012, 12:51.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 6th Year - to be continued

                Kommentar


                • #9
                  Also die Sammlung von Martin ist schon erstaunlich.
                  Erstaunlich ist es aber auch, wieviel Kohle er da schon reingesteckt hat.
                  Ich hoffe es klappt irgendwie mit seinem Wunsch alles auszustellen zu können.

                  Kommentar


                  • #10
                    Für alle die es - wie ich - nicht im TV sehen konnten gibts hier die Sendung online nachträglich anzusehen: Mittwoch: Deutschland Deine ungewhnlichsten Hobbys - Galileo - Video

                    Ab Minute 27 wirds interessant.

                    Die Kosten finde ich auch beeindruckend. Mal eben 20.000 für ein Shuttle ausgeben, 500.000 für diverses andere, pro Monat im Schnitt 1000-2000 für eine Übersee-Lieferung, etc. Seine "Keeper" Mission und seinen Wunsch alles ausstellen zu können kann ich aber nachvollziehen.
                    "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                    Kommentar


                    • #11
                      Tja, Martin Netter... - ich habe größten Respekt vor seiner Vision und auch den erheblichen finanziellen Mitteln, die er aufgewendet hat.

                      Leider, und das ist das, was mich wirklich daran stört, hat er sich auch einen gewissen Ruf in der Szene geschaffen, der auf seine doch sehr hohen Preise für nicht gerade wirklich guten Repliken anspielt...
                      Zuletzt geändert von DeLouise; 28.06.2012, 11:52.
                      Gregory DeLouise
                      kommandierender Offizier der USS HORUS, NCC-90810
                      --------------------------------------------------------------
                      "Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid." - Albert Einstein

                      Kommentar


                      • #12
                        Hm, 50km von mir weg... da lohnt sich schon ein Abstecher hin.... Ich habe letztens bei E-Bay eine Auktion gesehen, wo man bei ihm eine Führung durch die heiligen Hallen ersteigern konnte. FInde sie allerdings gerade nicht mehr :-(
                        Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

                        Kommentar


                        • #13
                          ich fand auch die aussage interresant das er darum bemüht ist mit banken zwecks krediten zusammenzuarbeiten. ist ja auch nicht verwunderlich, er hat als sicherheit seine unglaubliche sammlung, und sein hobby verschlingt immer mehr geld. deswegen hoffe ich doch sehr das sein traum nach einer austellung all seiner guten stücke auch mal von einem grossinvestor berücksichtigt wird. es kostes bestimmt ein par millionen ein "richtig geiles startrek museum" zu finanzieren, aber in einer grösseren stadt kriegt man das bei gesunder planung auch wieder rein. gibt bestimmt 100k trekkies in deutschland die, wenn sie was geboten bekommen , auch 10-20€ für ne karte lösen. wundert mich nur das keiner vom geld-geadelter da rein investiert, wenn doch schon banken mit von der partie sind. SCHADE

                          Kommentar


                          • #14
                            Es ist doch interessant, was man auf der Seite von Christies alles für Accessoires von Star Trek findet. Alleine die Preisdimensionen sind schon teilweise richtig hoch. Aber schöne Sachen gibt es da zu kaufen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich frage mich, ob der gute Herr nicht irgendwo unter uns im Forum weilt. Auf jedenfall fand ich den Bericht recht interessant (vielleicht ein bisschen Freakshow), jedoch recht imposant was man alles zusammen sammeln kann.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X