Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dienstpläne auf Raumschiffen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dienstpläne auf Raumschiffen

    Hallo zusammen!

    Ich hätte mal eine Frage bezüglich der Dienstpläne auf Raumschiffen. Auf der Voyager war ja mal häufiger von Doppelschichten die Rede, ebenso wie in den anderen Serien mal von Dienstplänen und bestimmten Schichten die Rede war.

    Wie lang ist eine Schicht? Wie viele Stunden pro Woche hat jemand in der Sternenflotte Dienst?

  • #2
    In der Folge, wo Captain Jellico das Kommando über die Enterprise übernimmt, führt er eine Vier-Schichten-Rotation ein, anstelle der vorherigen Drei-Schichten-Rotation. Ich denke, dass sich das auf 24 Stunden bezieht, und eine Schicht entsprechend 6 bzw. 8 Stunden dauert.

    Eine Doppelschicht von 16 Stunden kann ich mir nicht vorstellen. Wenn es Doppelschichten gibt, dürfte eine Schicht nur sechs Stunden dauern. Die Dienstzeit wird wohl ähnlich wie in der realen Welt bei ca. 40 Stunden pro Woche oder leicht darüber liegen, wobei zusätzlich noch so etwas wie Bereitschaftsdienst kommen dürfte.

    Kommentar


    • #3
      In VOY habe ich schon häufiger von Doppelschichten gehört. Ich habe mich daher schon gefragt, ob eine Schicht nicht eventuell auch vier Stunden dauern könnte und man dann halt die Option hat, dass jemand halt eine 2x4-Stunden-Schicht absolviert.

      Bei der 3-Schicht-Rotation würde mich dann mal interessieren, von wann bis wann die jeweiligen Schichten gehen. Ist da irgendetwas bekannt?

      Kommentar


      • #4
        TNG 6*10 und 6*11 Chain of Command 1+2 (Celtris 3 1+2)
        Ich schätze, die Nachtschicht könnte länger sein (>10h)
        Die Schichten werden mit den ersten griechischen Buchstaben alpha, beta, gamma und ggflls delta bezeichnet.
        Ich könnte mir vorstellen, dass es eine Vorwärtsrotation Früh-, Spät- und Nachtschicht gibt.
        \\// Dup dor a´az Mubster
        TWR www.labrador-lord.de
        United Federation of Featherless
        SFF The 6th Year - to be continued

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ChrisArcher Beitrag anzeigen
          Bei der 3-Schicht-Rotation würde mich dann mal interessieren, von wann bis wann die jeweiligen Schichten gehen. Ist da irgendetwas bekannt?
          Ich kann mich an nichts derartiges erinnern. In Star Trek sieht man ja nur ganz selten mal eine Uhr, und es werden auch nur selten konkrete Uhrzeiten genannt. In Star Trek VI sieht man mal eine Uhr auf der Brücke, das dürfte eine ziemliche Ausnahme sein.

          Kommentar


          • #6
            OK, danke! Aber ich bezog mich gerade auf die Uhrzeiten dieser Schichten. Oder ist da nichts bekannt?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ChrisArcher Beitrag anzeigen
              OK, danke! Aber ich bezog mich gerade auf die Uhrzeiten dieser Schichten. Oder ist da nichts bekannt?
              Die Nachtschicht wird vielleicht um 22 Uhr beginnen und bis sechs Uhr morgens dauern. Die anderen Schichten liegen dann entsprechend. Aber kanonische Informationen wird es dazu nicht geben. Vielleicht hat ein Autor in einem Roman mal etwas geschrieben.

              Kommentar


              • #8
                Ich glaube, es wurde hin und wieder erwähnt, dass der Beginn der Frühschicht um 07:00 ist.
                Dies war der Fall, wenn Offiziere sich verspäteten, z.B. weil sie verschliefen.
                Ich glaube alpha und beta Schicht überlappen sich, um Meetings zu haben.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 6th Year - to be continued

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Thomas W. Riker Beitrag anzeigen
                  Ich glaube, es wurde hin und wieder erwähnt, dass der Beginn der Frühschicht um 07:00 ist.
                  Dies war der Fall, wenn Offiziere sich verspäteten, z.B. weil sie verschliefen.
                  Da gab es einige Folgen, aber mir fällt nur noch "Traumanalyse" (Phantasms) ein:

                  TROI: We've been trying to wake you up for the last five minutes.
                  LAFORGE: When you didn't show up on time in Engineering, I got worried.
                  DATA: My internal chronometer was supposed to wake me thirty five minutes ago.
                  WORF: You must have overslept.
                  DATA: That is not possible. Something is wrong.
                  Riker, Worf, Harry Kim usw. haben glaube ich auch mal verschlafen, aber ich komme nicht mehr auf den Namen der Folge.


                  .
                  EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                  irony schrieb nach 4 Minuten und 27 Sekunden:

                  Zu Worf gibt es die Folge "Rightful Heir":

                  DATA: I will have the report sent to you, sir. We are still on course for the Gariman sector. Our speed is warp six, ETA thirteen hundred hours. Sickbay reported one minor injury in the exobiology department at zero four twenty hours.
                  RIKER: Very well.
                  RIKER: Isn't Lieutenant Worf scheduled to replace Ensign Torigan?
                  DATA: Yes, sir. I was not informed of any change in the duty roster.
                  RIKER: He's never late. Riker to Lieutenant Worf. Computer, locate Lieutenant Worf.
                  COMPUTER: Lieutenant Worf is in his quarters.
                  ETA thirteen hundred hours heißt Estimated Time of Arrival um 13 Uhr, d.h. es ist vorher, das heißt der Schichtwechsel bzw. die Ablösung müsste vorher stattgefunden haben. Wann also hätte Worfs Schicht begonnen?

                  Es könnte 6 oder 7 Uhr gewesen sein.
                  Zuletzt geändert von irony; 10.11.2012, 21:40. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist wohl die Übergabe Nacht- an Frühschicht von Data (der ja oft die Nachschicht leitet) an Riker, da die Verletzung um 04:20 erfolgt ist. Den Beginn der Spät- oder Nachtschicht zu verschlafen wäre schon merkwürdig.
                    In einer Folge geht auf Rikers Bitte LaForge vor Schichtbeginn zu Rikers Quartier. Ich glaube, da wurde die Uhrzeit gesagt.
                    \\// Dup dor a´az Mubster
                    TWR www.labrador-lord.de
                    United Federation of Featherless
                    SFF The 6th Year - to be continued

                    Kommentar


                    • #11
                      Es gibt die Folge "In den Subraum entführt" (Schisms):

                      [Riker's quarters]

                      (Riker wakes from a very unrestful night's sleep. The clock says 10:37)

                      [Engineering]

                      LAFORGE: Lieutenant Shipley, let's get a triangulation on these sector points.
                      SHIPLEY: Aye, sir.
                      RIKER: Sorry I'm late. I overslept again. What have we got?
                      Klingt für mich nach Dienstbeginn um 22:00 Uhr, oder, falls 10:37 AM gemeint ist, dann hätte Riker ziemlich viel verschlafen. Vielleicht war es aber auch ein Termin außer der Reihe.

                      Was heißt schließlich "Nacht" auf einem Raumschiff?

                      Kommentar


                      • #12
                        In einer Szene, in der Data die Nachtschicht übernahm, wurde bei deren Beginn das Licht gedimmt.
                        Irgendwo habe ich gelesen, dass der irdische Tag-Nacht-Rhythmus simuliert wird.
                        Ähnliches wird auch auf der ISS gemacht, wobei dies bei einem 90-Minuten-Tag nicht einfach ist.
                        Auf DS9 wird der bajoranische 26-Stunden-Tag simuliert.

                        Vllt hatte Riker für die ersten Stunden das Erstellen von Dienstplänen oder Beurteilungen eingeplant und sein Fehlen fiel deshalb nicht auf. Bei Vorgesetzten geht man ja davon aus, dass sie gute Gründe dafür haben, nicht auf der Brücke zu sein.
                        \\// Dup dor a´az Mubster
                        TWR www.labrador-lord.de
                        United Federation of Featherless
                        SFF The 6th Year - to be continued

                        Kommentar


                        • #13
                          In einer Szene, in der Data die Nachtschicht übernahm, wurde bei deren Beginn das Licht gedimmt.
                          Irgendwo habe ich gelesen, dass der irdische Tag-Nacht-Rhythmus simuliert wird.
                          Das wurde auch auf der Voyager so gemacht. Das sieht man in den Szenen, in denen Harry das Kommando in der Nachtschicht hatte.

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Frage mit den Uhrzeiten habe ich mir auch schon gestellt.
                            Auch habe ich mich gefragt, ob die Besatzung zwischen durch auch Pausen einlegt, wobei auf der Voyager das Personal doch öfter beim Essen zu beobachten ist.
                            Komischerweise kommt es sehr selten vor, dass etwas passiert, wenn die Crew schläft.
                            Loriot: Kraweel, kraweel. Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst. Kraweel, kraweel.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von bozano Beitrag anzeigen
                              Die Frage mit den Uhrzeiten habe ich mir auch schon gestellt.
                              Auch habe ich mich gefragt, ob die Besatzung zwischen durch auch Pausen einlegt, wobei auf der Voyager das Personal doch öfter beim Essen zu beobachten ist.
                              Komischerweise kommt es sehr selten vor, dass etwas passiert, wenn die Crew schläft.
                              Das mit den Pausen habe ich mich ebenfalls gefragt. Die Titan-Buchreihe ist übrigens in dem letzten Punkt wieder realistischer. Da passiert auch schon mal was während der Nachtschicht. Es gibt dort sogar eigene Kommandooffiziere für diese Schicht, die sogar jeweils im Rang eines Lieutenant Commander stehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X