Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

To boldly go, where no Finanzamt has gone before...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • To boldly go, where no Finanzamt has gone before...

    Die US Steuereintreiber sollten sich mit Dingen beschäftigen, von denen sie auch eine Ahnung haben. Da ziehen sie ihren Mitarbeitern zweitklassige TNG-Uniformen an, verwenden jedoch die TOS-Namen und dann wollen sie auch noch Steuern eintreiben, wo es kein Geld mehr gibt?

    real unedited version exp-irs-star-trek-training-video.internal-revenue-service_64 - YouTube


    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Also da sitzt man eine Weile schmunzelnd und auch sprachlos davor...
    Man hat tausend Fragen und weiß nicht wie man sie formulieren soll.
    Vielleicht so:
    "Ist das euer Ernst?"

    Spitzenfund im Netz, Spocky!
    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

    Kommentar


    • #3
      Die IRS (US-Finanzbehoerde, die fuers Eintreiben der Steuern verantwortlich ist) hat fuer das Machen des Videos maechtig Aerger bekommen: Kosten bei 60000 USD, aber gebracht hat es gar nichts, ist eher ein Spass-Video, Lehrinhalt geht gegen null.
      Kommentar von William Shattner: ''So I watched that IRS video. I am appalled at the utter waste of US tax dollars.''
      Aber auch gerade die Republikaner haben die Steilvorlage natuerlich genutzt und maechtig gewettert.

      Watch: The IRS's "Star Trek" Training Video | Mother Jones

      Dort heisst es spoettisch, dass wenigstens kein Geld fuer Schauspielunterricht ausgegeben wurde.
      Es gibt nebenbei auch einen Link zu einem ''Lehrvideo'' mit George Takei, gemacht von der Social Security Administration.
      .

      Kommentar


      • #4
        Eine offenkundige Verschwendung, aber immer noch besser, als das Geld in fragwürdige Militäreinsätze zu stecken.

        Die amerikanischen Behörden haben schon Sinn für Humor. Ich erinnere nur an die Prüfung des Bauauftrages für einen Todesstern vor einiger Zeit.
        "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
        die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
        (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)

        Kommentar

        Lädt...
        X